LBBW Renten Short Term Nachhaltigkeit - I EUR DIS Fonds

WKN: A2QDRK ISIN: DE000A2QDRK7


97,63 EUR
-0,09 % -0,09
Börse Fondsges. in EUR
Stand 23.05.24 - 08:00:00 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.03.2023 Jahresbericht
30.09.2023 Halbjahresbericht
01.05.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Kurze ..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,25 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 16.05.24   1,59 EUR)
Fondsvolumen 456,91 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A2QDRK7
Portrait

★★★
(C)

Benchmark GLOBAL B..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Uwe Maderer
Auflagedatum 09.12.20
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,2 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
1,78 +2,3 % --
5,51 -0,0 % -6,4 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
100,0 % Euroland

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
97,63
23.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der LBBW Renten Short Term Nachhaltigkeit strebt als vorrangiges Anlageziel an, den Wert des investierten Geldes kurz- und mittelfristig zu erhalten und eine Wertsteigerung entsprechend dem Renditeniveau verzinslicher Wertpapiere mit einer Restlaufzeit von unter drei Jahren zu erwirtschaften. Der Fonds bewirbt ökologische und/oder soziale Merkmale im Rahmen der Anlagestrategie im Sinne des Artikel Verordnung(EU) 2019/2088 ('Offenlegungs-Verordnung'). Der Fonds investiert zu mindestens 75 Prozent in Wertpapiere und Geldmarkinstrumente, die unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsgesichtspunkten ausgewählt werden. Der Fonds verfolgt eine nachhaltige Anlagestrategie auf Basis von Nachhaltigkeitsmerkmalen, die von der Gesellschaft für den Fonds definiert wurden und d i e sich auf die sogenannten ESG-Faktoren Umwelt (Environment - 'E'), Soziales (Social - 'S') und Unternehmensführung (Governance - 'G') beziehen. Neben umsatzbezogenen Mindestausschlüssen für Unternehmen z.B in den Bereichen Kohle, Rüstung, Tabak und weiteren fossilen Brennstoffen erfolgt eine Steuerung nach ausgewählten Fokus-SDGs (17 Sustainable Development Goals) und die Berücksichtigung von Fokus-PAIs (Principal Adverse Impacts - wichtigste nachteilige Auswirkungen Nachhaltigkeitsfaktoren). Details zu den ökologischen und/oder sozialen Merkmalen sind dem Verkaufsprospekt zu entnehmen. Mehr als 50 Prozent des Fondsvermögens muss in verzinslichen Wertpapieren angelegt werden, die eine Restlaufzeit von unter drei Jahren bei Kauf aufweisen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name LBBW Asset Management I..
Anschrift Pariser Platz 1 Haus 5
70174 Stuttgart , DE
Internet www.lbbw-am.de
Verwahrstelle Landesbank Baden-Württe..

Größte Positionen

  3,300 % DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossensc..
  3,200 % ASIF III [Jersey] Ltd.
  2,800 % AXA Bank Europe SCF
  2,500 % Generalitat de Catalunya
  2,200 % Skandinaviska Enskilda Banken AB
  2,200 % Orsted A-S
  2,100 % Spanien, Königreich
  2,100 % Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
  2,100 % Caisse Francaise de Financement Local
  2,000 % DekaBank Deutsche Girozentrale
  75,500 % übrige Positionen

Länder

  100,000 % Euroland

Währungen

  93,600 % EUR
  3,100 % USD
  2,300 % ITL
  1,000 % NOK
  0,000 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.