Tresides Commodity One - B EUR DIS Fonds

WKN: A2H9A5 ISIN: DE000A2H9A50


133,51 EUR
+2,01 % +2,63
Börse Fondsges. in EUR
Stand 28.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2023 Jahresbericht
31.03.2023 Halbjahresbericht
01.06.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Commodities
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 4 %
Laufende Kosten
1,57 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 28.11.23   2,15 EUR)
Fondsvolumen 89,79 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A2H9A50
Portrait

(B)

Benchmark --
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Tresides Asse..
Auflagedatum 01.10.18
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 1,4 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
13,17 +17,5 % +53,3 %
9,70 +24,2 % +89,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
41,8 % Deutschland
16,0 % Frankreich
12,2 % Supranational
9,3 % Österreich
6,2 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
133,51
28.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist die indirekte Teilhabe an der Entwicklung der internationalen Rohstoff- und Warenterminmärkte. Dies wird dadurch erreicht, dass durch Derivate die Wertentwicklung eines oder mehrerer Rohstoff-Indizes für den Fonds nachgebildet wird. Der Teil des Fonds, der nicht für den Einsatz der Derivate benötigt wird, wird überwiegend in verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente und Bankguthaben angelegt. Der Fonds investiert nach dem Grundsatz der Risikomischung hauptsächlich in Derivate wie Swapkontrakte, Futures, Forwards oder Optionen, denen Rohstoff-Indizes zugrunde liegen. Da die in dem Fonds enthaltenen Wertpapiere einer erheblichen Wertschwankung unterliegen, kann durch die frühzeitige Rückgabe der Anlage das Risiko deutlich ansteigen und somit die Rendite reduziert werden. Daher ist dieser Fonds unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen. Der Fonds kann auch Derivategeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern, höhere Wertzuwächse zu erzielen oder um auf steigende oder fallende Kurse zu spekulieren. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, dessen Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte wie z. B. Wertpapieren oder Zinssätzen abhängt. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände dem Fondsmanagement.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Ampega Investment GmbH
Anschrift Charles-de-Gaulle-Platz 1
D-50679 Köln , DE
Internet www.ampega.de
Verwahrstelle Hauck Aufhäuser Lampe P..

Größte Positionen

  134,410 % MBCIT312_IDX-LONG
  7,740 % BUNDANL.V.14/24
  6,180 % NEDERLD 14-24
  6,150 % OESTERREICH 19/24 MTN
  6,020 % FRANKREICH 21/25 O.A.T.
  4,640 % EU EUROP. UNION 11/26 MTN
  4,520 % KRED.F.WIED.20/25 MTN
  4,440 % EFSF 20/25 MTN
  4,250 % BAYERN LSA 20/27 S136
  3,880 % DZ HYP PF.R.1266 MTN

Länder

  41,810 % Deutschland
  15,980 % Frankreich
  12,230 % Supranational
  9,270 % Österreich
  6,180 % Niederlande
  2,940 % Belgien
  2,94