Aristoteles Fonds - R EUR DIS Fonds

WKN: A2ARN9 ISIN: DE000A2ARN97


76,87EUR
-0,56 % -0,43
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.10.20 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

01.10.2020 Wesentliche
Anlegerinformationen
30.09.2019 Jahresbericht
31.03.2020 Halbjahresbericht
01.10.2020 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
1,67 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 15.11.19   1,88 EUR)
Fondsvolumen 3,05 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A2ARN97
WKN A2ARN9
Zielmarktkriterien

Morningstar
Analyst Rating
--
--
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.11.16
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,4265 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
24,64 -16,6 % --
10,02 -1,1 % -20,6 %
29,23 +6,2 % +56,6 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
31,9 % Barmittel
14,1 % technologie
13,9 % industrie
12,3 % finanzen / versicherungen
10,5 % gesundheit / pharma
Nach Ländern
46,2 % Deutschland
31,9 % Kasse
8,4 % Frankreich
5,8 % Irland
4,4 % Schweiz

Alle Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
76,87
22.10.20 08:00 -- 1

Strategie

Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds als Mischfonds in verschiedene Anlagegegenstände mit Aktienfokus (Fokus Europa) auf Basis fundamentaler Wert-Kriterien im Rahmen eines Private-Equityorientierten Ansatzes in Aktien von Unternehmen aller Größenklassen, wobei zu mindestens 51% in Kapitalbeteiligungen investiert wird. Private-Equity-orientiert heißt, dass der Fokus der Bewertung der Unternehmen auf absoluten Bewertungsverfahren liegt und relative Bewertungen nur eine sekundäre Rolle spielen. Werden nicht genügend investierbare Unternehmen nach absoluten Kriterien identifiziert, soll der Rentenanteil erhöht werden. Dabei findet ein computergestütztes, auf Fair Value Spreads (Abweichung tatsächlicher Aktienwert zu einem aus Sicht des Modells fairen Aktienwert) basierendes Auswahlverfahren für Corporate Bonds (oft auch High Yield Anleihen) Anwendung. Die Strategie führt tendenziell zu einer Verringerung des Aktienanteils je höher die Bewertung der Aktienmärkte insgesamt steigt und damit zu einer impliziten Reduktion des Risikos. Der Fonds wird nicht mit Bezug auf eine Benchmark gemanagt. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet.

Portrait


Strategie

Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds als Mischfonds in verschiedene Anlagegegenstände mit Aktienfokus (Fokus Europa) auf Basis fundamentaler Wert-Kriterien im Rahmen eines Private-Equityorientierten Ansatzes in Aktien von Unternehmen aller Größenklassen, wobei zu mindestens 51% in Kapitalbeteiligungen investiert wird. Private-Equity-orientiert heißt, dass der Fokus der Bewertung der Unternehmen auf absoluten Bewertungsverfahren liegt und relative Bewertungen nur eine sekundäre Rolle spielen. Werden nicht genügend investierbare Unternehmen nach absoluten Kriterien identifiziert, soll der Rentenanteil erhöht werden. Dabei findet ein computergestütztes, auf Fair Value Spreads (Abweichung tatsächlicher Aktienwert zu einem aus Sicht des Modells fairen Aktienwert) basierendes Auswahlverfahren für Corporate Bonds (oft auch High Yield Anleihen) Anwendung. Die Strategie führt tendenziell zu einer Verringerung des Aktienanteils je höher die Bewertung der Aktienmärkte insgesamt steigt und damit zu einer impliziten Reduktion des Risikos. Der Fonds wird nicht mit Bezug auf eine Benchmark gemanagt. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet.

Verkaufsunterlagen (PDF)

01.10.2020 Wesentliche
Anlegerinformationen
30.09.2019 Jahresbericht
31.03.2020 Halbjahresbericht
01.10.2020 Verkaufsprospekt

Fondsgesellschaft

Name HANSAINVEST Hanseatisch..
Anschrift Kapstadtring 8
22297 Hamburg , DE
Internet www.hansainvest.com
Verwahrstelle DONNER & REUSCHEL AG

Bestandteile

  31,930 % Barmittel
  14,130 % technologie
  13,860 % industrie
  12,270 % finanzen / versicherungen
  10,490 % gesundheit / pharma
  4,800 % basis-konsumgüter
  3,770 % grundstoffe
  3,010 % nicht-basis-konsumgüter
  5,740 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  8,970 % JDC Group AG
  6,280 % United Internet
  6,220 % Fresenius
  5,390 % Software AG Namens-Aktien o.N.
  4,800 % Vilmorin & Cie
  4,430 % Meyer Burger Technology
  4,270 % Bayer
  3,770 % K+S
  3,640 % ECA Actions Port. EO -,50
  3,300 % Aareal Bank
  48,930 % übrige Positionen

Länder

  46,250 % Deutschland
  31,930 % Kasse
  8,430 % Frankreich
  5,750 % Irland
  4,430 % Schweiz
  3,200 % Italien
  0,010 % übrige Länder

Währungen

  95,100 % Euro
  4,900 % Schweizer Franken
  0,000 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[
]
Datenquelle "Morningstar Rating":
© 2010 Morningstar Inc. [
]
Mountain-View Data Gmbh
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data Gmbh
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.