PENSION.INVEST PLUS - R EUR ACC Fonds

WKN: A2AQZY ISIN: DE000A2AQZY7


103,66 EUR
-0,44 % -0,46
Börse Fondsges. in EUR
Stand 24.05.24 - 08:00:00 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.11.2023 Jahresbericht
31.05.2023 Halbjahresbericht
15.05.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3 %
Laufende Kosten
2,73 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 11,14 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A2AQZY7
Portrait

★★
(D)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.12.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Hinkel & Cie...
Auflagedatum 16.01.17
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,35 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
3,43 +6,0 % +9,6 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
1,8 % Barmittel
1,0 % industrieunternehmen
97,2 % übrige Bestandteile
Nach Ländern
51,4 % Luxemburg
17,6 % Deutschland
17,2 % Liechtenstein
12,0 % Irland
1,8 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
103,66
24.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Allgemeines Anlageziel des PENSION.INVEST PLUS® ist es, eine positive Wertentwicklung zu erreichen. Dabei wird die Erzielung einer Rendite bei angemessenem Risiko angestrebt. Das Management-Konzept des Sondervermögens PENSION.INVEST PLUS® basiert auf einer Multi-Asset-Manager- Strategie. Bei der Fondsauswahl werden institutionelle Anteilsklassen von vermögensverwaltenden Fonds mit aktivem Risikomanagement angestrebt. Die Steuerung der Investitionen erfolgt durch eine Diversifikation in unterschiedlich ausgerichtete Fondsmanagement-Konzepte. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet. Grundlage des Investitionsprozesses ist ein etablierter Research Prozess, bei dem der Fondsmanager potentiell interessante Unternehmen, Regionen, Staaten oder Wirtschaftszweige insbesondere auf Basis von Datenbankanalysen, Unternehmensberichten, Wirtschaftsprognosen, öffentlich verfügbaren Informationen und persönlichen Eindrücken und Gesprächen analysiert. Nach Durchführung dieses Prozesses entscheidet der Fondsmanager unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und Anlagebedingungen über den Kauf und Verkauf des konkreten Vermögensgegenstandes.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name HANSAINVEST Hanseatisch..
Anschrift Kapstadtring 8
22297 Hamburg , DE
Internet www.hansainvest.com
Verwahrstelle Hauck & Aufhäuser Priva..

Bestandteile

  1,820 % Barmittel
  0,960 % industrieunternehmen
  97,220 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  17,560 % Quantex Fds-Quan.Global Val.Fd Inhaber..
  9,490 % Xetra-Gold
  8,310 % MFS Mer.-Prudent Capital Fund Register..
  7,710 % Flossbach v.Storch-Mult.Opp.II Inhaber..
  6,840 % SQUAD-MAKRO Actions au Porteur I o.N.
  5,780 % Assenagon Alpha Volatility Inhaber-Ant..
  44,310 % übrige Positionen

Länder

  51,350 % Luxemburg
  17,620 % Deutschland
  17,230 % Liechtenstein
  11,980 % Irland
  1,820 % Kasse

Währungen

  95,670 % Euro