Vermögenspooling Fonds Nr.2 - EUR DIS Fonds

WKN: A14N9C ISIN: DE000A14N9C5


9,74 EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 26.02.24 - 08:49:02 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.08.2023 Jahresbericht
28.02.2023 Halbjahresbericht
01.01.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,56 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 27.09.23   0,21 EUR)
Fondsvolumen 68,08 Mio. EUR
Symbol HJ3L
ISIN DE000A14N9C5
Portrait

★★★
(C)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.09.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager ODDO BHF Trus..
Auflagedatum 02.11.15
Zugelassen in CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,49 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
3,26 +4,5 % +1,7 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
7,4 % technologie
5,4 % verbrauchsgüter
5,0 % finanzdienstleister
4,5 % industrieunternehmen
3,5 % gesundheitswesen
Nach Ländern
20,6 % USA
17,5 % Deutschland
15,0 % Frankreich
13,3 % kein Land
9,4 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
9,7171
9,8628
26.02.24 11:45 31
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
9,789
23.02.24 08:00 -- 4
gettex
9,80
26.02.24 12:02 0 13
München
9,74
26.02.24 08:49 0 1

Strategie

Ziel des Fonds ist es, regelmäßige Erträge zu generieren bei mittelfristigem Substanzerhalt. Dabei wird die Erzielung einer Rendite bei angemessenem Risiko angestrebt. Der Fonds wird unter Einbindung zweier Portfoliomanagementgesellschaften verwaltet. Dabei findet ein aktives Management der Vermögenswerte statt. Der Anteil der Assetklasse 'Aktie' kann bis zu 50% am Fondsvermögen betragen, wobei auch Aktienfonds auf diese Quote anzurechnen sind. Der Fonds investiert zudem in verzinsliche Wertpapiere (z.B. Staatsanleihen, Pfandbriefe, Anleihen von in- oder ausländischen Gebietskörperschaften, Unternehmensanleihen). Dabei ist eine Anlage in Papiere ohne Rating oder einem Rating von BBB- oder schlechter auf maximal 15% begrenzt. Das Fondsmanagement ist bestrebt, das Thema Nachhaltigkeit - namentlich Umweltverträglichkeit sowie soziale und ethische Standards - in der Anlagestrategie zu berücksichtigen. Eine Zusicherung kann jedoch nicht gemacht werden. Derivate sind nur dann zulässig, sofern sie der Kursund/ oder Währungssicherung dienen. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name HANSAINVEST Hanseatisch..