C-QUADRAT ARTS Total Return Global-AMI - AMI EUR ACC Fonds

WKN: A12BRL ISIN: DE000A12BRL9


132,50 EUR
+0,01 % +0,01
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2023 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
01.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Absolute Return
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
1,54 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 534,95 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A12BRL9
Portrait

★★★★★
(C)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager ARTS Asset Ma..
Auflagedatum 02.07.18
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 1,2 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
7,68 +11,7 % +36,1 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
98,9 % Finanzdienstleistungen
1,1 % Kasse
Nach Ländern
48,7 % Irland
12,9 % Vereinigte Staaten
10,4 % Frankreich
9,1 % Europäische Union
8,8 % Deutschland

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
132,50
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel des Fondsmanagements ist die Erzielung angemessener Erträge und die Erwirtschaftung eines möglichst hohen langfristigen Wertzuwachses. Dabei wird die Erzielung einer Rendite bei angemessenem Risiko angestrebt. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Anteile an anderen Fonds, die überwiegend in Aktien investieren. In negativen Börsenzeiten kann der Aktienfondsanteil bis auf Null reduziert und die Gelder größtenteils in Investmentfonds mit kurz laufenden Festgeldern oder Anleihen umgeschichtet werden. Das Fondsmanagement nutzt ein technisches Handelsprogramm mit einer mittelfristig trendfolgenden Ausrichtung. Die Fondsauswahl erfolgt in der Regel rein technisch nach quantitativen Kriterien. Das Fondsmanagement ist ausgelagert an die ARTS Asset Management GmbH, Wien. Da die in dem Fonds enthaltenen Wertpapiere einer Wertschwankung unterliegen, kann durch die frühzeitige Rückgabe der Anlage das Risiko deutlich ansteigen und somit die Rendite reduziert werden. Daher ist dieser Fonds unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen. Derivate dürfen zum Zwecke der Absicherung, zur effizienten Portfoliosteuerung und zur Erzielung von Zusatzerträgen eingesetzt werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Ampega Investment GmbH
Anschrift Charles-de-Gaulle-Platz 1
D-50679 Köln , DE
Internet www.ampega.de
Verwahrstelle Hauck Aufhäuser Lampe P..

Bestandteile

  98,920 % Finanzdienstleistungen
  1,080 % Kasse

Größte Positionen

Länder

  48,710 % Irland
  12,920 % Vereinigte Staaten
  10,420 % Frankreich
  9,100 % Europäische Union
  8,780 % Deutschland
  3,430 % Luxemburg
  3,140 % Vereinigtes Königreich