Vermögensmandat Strategie Wachstum - EUR ACC Fonds

WKN: A1110F ISIN: DE000A1110F2


115,58 EUR
-0,10 % -0,12
Börse Fondsges. in EUR
Stand 23.05.24 - 08:00:00 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.06.2023 Jahresbericht
31.12.2023 Halbjahresbericht
22.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 2,5 %
Laufende Kosten
1,70 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 20,12 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A1110F2
Portrait

★★
(D)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.07.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 15.08.14
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 1,2246 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
5,47 +10,4 % +11,5 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
99,0 % Global
1,2 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
115,58
23.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in verschiedene Anlagegegenstände. Der Fonds verfolgt im Rahmen einer wachstumsorientierten Vermögensverwaltungsstrategie langfristig das Ziel höherer Kapitalgewinne. Größere Wertschwankungen sind dabei möglich. Der Investitionsschwerpunkt soll mit ca. 50 % des Fondsvermögens auf inund ausländischen Aktienfonds liegen. Der Anteil der Aktienfonds soll aber auf maximal 75 % des Fondsvermögens begrenzt sein. Als Schwerpunkte sind ETFs und/oder aktiv gemanagte Aktienfonds der Eurozone sowie auch ETFs oder aktiv gemanagte, weltweite Fonds vorgesehen. Eine Anleihegewichtung soll ebenfalls durch die Investition in in- und ausländische Anleihefonds umgesetzt werden. Zur Ertrags- und Risikooptimierung können auch Alternative Investments (z.B. Rohstofffonds, Wandelanleihefonds) beigemischt werden. Dabei berücksichtigt das Fondsmanagement bei Anlagen in andere Investmentfonds das Ertrags- und Risikopotential der Zielfonds. Darüber hinaus steht eine breite Streuung in unterschiedlichen Investmentstrategien im Vordergrund. Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen. Der Fonds wird nicht mit Bezug auf eine Benchmark gemanagt.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Universal-Investment-Ge..
Anschrift Theodor-Heuss-Allee 70
D-60486 Frankfurt am Main , DE
Internet www.universal-investment.com
Verwahrstelle Donner & Reuschel AG

Größte Positionen

  7,180 % AGIF-EUR.EQU.GRTH W EO
  6,040 % XTR.II EURZ.GOV.BD 5-7 1C
  5,670 % ISHSIV-E.MSCI EUR.V.F.EOA
  5,640 % UBS(I)-F.MSCI US.P.V.ADDL
  5,360 % BRGIF-IS EM.EQ.I.(L)F2CEO
  5,320 % XTR.MSCI EMU 1D
  5,320 % ISHSIII-C.EO GOV. B.EODIS
  4,720 % XTR.II IB.E.G.B.Y.P. 1C
  4,440 % ISH.STOX.EUROPE 600 U.ETF
  4,210 % MUL-LYX.MSCI A.C.W.UC.ETF
  46,100 % übrige Positionen

Länder

  98,990 % Global
  1,250 % Kasse
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[