BANTLEON Renten Classic - EUR DIS Fonds

WKN: A0LGNN ISIN: DE000A0LGNN8


88,50 EUR
-0,09 % -0,08
Börse Fondsges. in EUR
Stand 21.06.24 - 08:00:00 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2023 Jahresbericht
31.03.2024 Halbjahresbericht
01.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Total ..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,40 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 20.11.23   0,85 EUR)
Fondsvolumen 14,79 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A0LGNN8
Portrait

★★★
(D)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.10.07
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,3 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
3,17 +2,8 % -10,1 %
9,54 +25,4 % +89,3 %
9,54 +25,4 % +89,3 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
40,8 % Banken
29,9 % Öffentlicher Emittent
11,4 % Allgemeines Finanzwesen
7,7 % Luftfahrt und Verteidig..
4,6 % Persönliche Güter
Nach Ländern
57,9 % Deutschland
16,9 % Frankreich
8,3 % Sonstige
6,6 % Niederlande
4,6 % Internationale Organisationen

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
88,50
21.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel des Fondsmanagements ist es, durch Anlagen in verzinslichen Wertpapieren einen langfristigen Wertzuwachs zu erreichen. Angestrebt wird eine möglichst konstante, jährlich absolut positive Wertentwicklung, die von der Gesamtmarktentwicklung weitgehend unabhängig ist. Der Fonds arbeitet mit einem speziellen Wertsicherungskonzept, das in Verbindung mit einem Momentummodell positive Wertentwicklungen auch in schwierigen Marktphasen anstrebt. Das Fondsvermögen wird in Euro-Anleihen bester Schuldnerqualität investiert, und besteht in der Regel aus Staatsanleihen, Agencies, Supranationals, deutschen Länderanleihen und Unternehmensanleihen ex. Financials. Das Zinsänderungsrisiko der Anleihen mit langer (Rest-)Laufzeit wird mittels des Rententrendfolgesystems des Fondsmanagements variiert (Quantitatives Trendfolgesystem zur Bestimmung mittelfristiger Trends ergänzt um Chart- und Fundamentalanalysen zur Renditeentwicklung für die Identifizierung kurzfristiger Opportunitäten). Dabei werden Derivate, deren Basis Rentenwerte sind, zur Absicherung eingesetzt. Die Anlage des Fonds beschränkt sich auf etablierte verzinsliche Wertpapiere sehr guter Schuldnerqualität (Mindestrating: AA- durch eine der Rating-Agenturen Standard & Poor´s bzw. Fitch oder von AA3 durch die Ratingagentur Moody´s) in der EU und europäischen Staaten. Dadurch werden die vorhandenen Adressausfallrisiken minimiert. Der Fonds bildet keinen Wertpapierindex ab. Die Gesellschaft orientiert sich für den Fonds an dem '3 M Euribor + 0,5 % p.a.' als Vergleichsmaßstab.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Bantleon AG
Anschrift Claridenstrasse 35
CH-8002 Zurich , CH
Internet www.bantleon.com
Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & ..

Bestandteile

  40,760 % Banken
  29,940 % Öffentlicher Emittent
  11,360 % Allgemeines Finanzwesen
  7,730 % Luftfahrt und Verteidigung
  4,640 % Persönliche Güter
  3,960 % Sonstige
  0,950 % Forderungen/Verbindlichkeiten
  0,650 % Gelder
  0,010 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  9,920 % Deutschland, Bundesrepublik
  4,640 % L'Oréal S.A.
  4,630 % Europäischer Stabilitätsmechanismus [E..
  4,400 % Nordrhein-Westfalen, Land
  4,380 % Hamburger Hochbahn AG
  72,030 % übrige Positionen

Länder

  57,940 % Deutschland
  16,950 % Frankreich
  8,310 % Sonstige
  6,610 % Niederlande
  4,630 % Internationale Organisationen
  3,960 % Norwegen
  0,950 % Forderungen/Verbindlichkeiten
  0,650 % Gelder
  0,000 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]