First Private Wealth - A EUR ACC Fonds

WKN: A0KFUX ISIN: DE000A0KFUX6


83,96 EUR
-0,44 % -0,37
Börse
Stand 30.05.24 - 09:20:03 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.10.2023 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
01.01.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,79 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 81,54 Mio. EUR
Symbol FPJF
ISIN DE000A0KFUX6
Portrait

★★★★
(C)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Martin Brückner
Auflagedatum 25.11.08
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,0641 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
4,65 +7,0 % +13,8 %
9,70 +24,2 % +89,9 %
9,70 +24,2 % +89,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
7,8 % Sonstige Konsumgüter
6,2 % Informationstechnologie..
5,8 % Finanzdienstleistungen
3,8 % Industrie
2,8 % Barmittel
Nach Ländern
13,8 % Frankreich
13,7 % Deutschland
9,8 % Island
6,4 % Österreich
4,9 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
84,134
85,396
30.05.24 18:05 71
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
84,83
28.05.24 08:00 -- 4
gettex
84,692
30.05.24 17:47 0 19
Düsseldorf
84,097
30.05.24 17:45 0 11
Berlin
83,96
30.05.24 09:20 0 1
München
84,67
30.05.24 09:19 0 1
Quotrix
84,515
30.05.24 07:57 0 1

Strategie

Anlageziel des First Private Wealth ist es, unabhängig vom Kapitalmarktumfeld überzeugende Renditen anzustreben. Dabei geht das Ziel des Kapitalerhalts vor Ertragsmaximierung. Um dies zu erreichen, werden mit Hilfe einer Kombination aus computergestützten Modellen und fundamentalem Research aussichtsreiche Anlageklassen und Titel in den Segmenten Aktien, Anleihen und Alternative Assets (Rohstoffe, Währungen etc.) identifiziert. Das Fondsvermögen kann vollständig in Wertpapieren angelegt werden. Bis zu 50 % des Wertes des Fondsvermögens dürfen in Zertifikate investiert werden, denen Aktien, Zinsen, Währungen oder anerkannte Finanzindizes (auch Rohstoffindizes und Hedgefondsindizes) zugrunde liegen. Daneben kann die Gesellschaft jeweils bis zu 25% des Wertes des Produkts in Pfandbriefe, Kommunalschuldverschreibungen sowie Schuldverschreibungen anlegen, die ein Kreditinstitut mit Sitz in einem Mitgliedstaat der EU oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den EWR ausgegeben hat, sowie bis zu 35% des Fondsvermögens in Schuldverschreibungen, Schuldscheindarlehen und Geldmarktinstrumente besonderer nationaler und supranationaler öffentlicher Emittenten.

<