SB Anleihen Nachhaltig (A) Fonds

WKN: A3CUTH ISIN: AT0000A2S7N0


96,34 EUR
+0,19 % +0,18
Börse Fondsges. in EUR
Stand 19.06.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Intern..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
0,52 %
Art Ausschüttend
Fondsvolumen 134,97 Mio. EUR
Symbol --
ISIN AT0000A2S7N0
Portrait

--

Benchmark GLOBAL B..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.05.
Ursprungsland Österreich
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.09.21
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
3,93 +3,9 % --
5,44 +2,9 % -5,9 %
9,56 +23,4 % +89,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
20,4 % Österreich
14,8 % Italien
13,4 % Deutschland
12,7 % Spanien
9,6 % Supranational

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
96,34
19.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel dieses Anleihenfonds ist es, unter Berücksichtigung der Sicherheit des Kapitals und der Liquidität des Fondsvermögens eine attraktive Rendite zu erwirtschaften. Für den Investmentfonds werden überwiegend (d.h. mindestens 51 v.H. des Fondsvermögens in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln, sohin nicht indirekt oder direkt über Investmentfonds oder über Derivate) erstklassige fix- und/oder variabel verzinsliche Wertpapiere guter bis sehr guter Bonität - die in Euro notieren oder die auf Währung außerhalb des EWU-Blocks lauten (Fremdwährungsanleihen) - erworben. Dazu zählen unter anderem globale Staats-, Unternehmens- und/oder Bankanleihen. Es können alle Arten von Staatsanleihen erworben werden, insbesondere auch Staatsanleihen, die einen expliziten Schutz vor der europäischen Inflationsentwicklung aufweisen und somit realwertgeschützt sind. Diese werden nach den Kriterien des Schoellerbank AnleihenRating ausgewählt. Eine ausführliche Beschreibung des Schoellerbank AnleihenRating entnehmen Sie bitte der aufliegenden detaillierten Broschüre. Ebenso dürfen Geldmarktinstrumente und Investmentfonds erworben werden. Darüber hinaus können für den Fonds auch Sichteinlagen oder kündbare Einlagen mit einer Laufzeit von höchstens 12 Monaten gehalten werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Schoellerbank Invest AG
Anschrift Sterneckstraße 5
A-5024 Salzburg , AT
Internet www.schoellerbank.at
Verwahrstelle Schoellerbank Aktienges..

Größte Positionen

  7,640 % SPANIEN 17-27 FLR
  7,540 % OESTERREICH 21/36 MTN
  6,240 % ITALIEN 22/28
  5,270 % OESTERR. 15/25
  4,770 % BUNDANL.V. 21/33 INFL.LKD
  3,030 % ASIAN DEV.BK 23/33 MTN
  3,000 % BPCE 22/32 MTN
  2,860 % TORON.DOM.BK 24/31 MTN
  2,620 % SLOVENSK.SPO 23/28 FLRMTN
  2,580 % BRIT.TELECOM 23/33 MTN
  54,450 % übrige Positionen

Länder

  20,390 % Österreich
  14,800 % Italien
  13,440 % Deutschland
  12,730 % Spanien
  9,590 % Supranational
  6,340 % Frankreich
  4,510 % USA
  3,340 % Norwegen
  2,870 % Kasse
  2,860 % Kanada
  2,620 % Slowakei
  2,580 % Großbritannien
  2,440 % Niederlande
  1,120 % Australien
  0,370 % Neuseeland
  0,000 % übrige Länder

Währungen

  87,310 % Euro
  4,240 % US Dollar
  2,390 % Japanische Yen
  1,120 % Australische Dollar
  0,880 % Norwegische Krone
  0,460 % Kanadische Dollar
  0,380 % Neuseeland-Dollar
  0,350 % Schweizer Franken
  2,870 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[