Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-LocalBonds - RZ EUR ACC Fonds

WKN: A2DL3W ISIN: AT0000A1TWM7


95,35 EUR
-0,46 % -0,44
Börse Fondsges. in EUR
Stand 24.05.24 - 08:00:00 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Emergi..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
0,80 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 128,26 Mio. EUR
Symbol --
ISIN AT0000A1TWM7
Portrait

★★★
(D)

Benchmark GLOBAL E..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.02.
Ursprungsland Österreich
Fondsmanager TEAM
Auflagedatum 03.04.17
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,625 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
6,12 +5,2 % +4,9 %
5,91 +20,2 % +19,6 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
100,3 % Emerging Markets
2,9 % Bankguthaben

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
95,35
24.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-LocalBonds (I) ist ein Anleihefonds und strebt als Anlageziel insbesondere moderates Kapitalwachstum an. Er investiert auf Einzeltitelbasis (d.h. ohne Berücksichtigung der Anteile an Investmentfonds, der derivativen Instrumente und der Sichteinlagen oder kündbaren Einlagen) ausschließlich in Wertpapiere und/oder Geldmarktinstrumente, deren Emittenten auf Basis von ESG-Kriterien (Environmental, Social, Governance) als nachhaltig eingestuft wurden. Zumindest 51 % des Fondsvermögens werden in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln in auf lokale Währung lautende Emerging-Markets Anleihen / als Anleihen ausgestaltete Emerging-Markets Geldmarktinstrumente und / oder in auf lokale Währung eines Emerging-Markets lautende Anleihen / als Anleihen ausgestaltete Geldmarktinstrumente supranationaler Emittenten veranlagt. Gleichzeitig wird in Unternehmen der Rüstungsbranche oder Unternehmen, die gegen Arbeits- und Menschenrechte verstoßen oder deren Umsatz aus der Produktion bzw. Förderung sowie zu einem substantiellen Teil aus der Aufbereitung bzw. Verwendung oder sonstiger Dienstleistungen im Bereich Kohle generiert wird, nicht veranlagt. Darüber hinaus werden Unternehmen ausgeschlossen, die maßgebliche Komponenten im Bereich 'geächtete' Waffen (z.B. Streumunition, chemische Waffen, Landminen) herstellen, oder deren Unternehmensführung ein gewisses Qualitätsniveau nicht erfüllt.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Raiffeisen Kapitalanlag..
Anschrift Mooslackengasse 12
1190 Wien , AT
Internet www.rcm.at
Verwahrstelle Raiffeisen Bank Interna..

Größte Positionen

  2,990 % EBRD 21/25 MTN
  2,910 % RUMAENIEN 19/34
  2,890 % ASIAN DEV.BK 22/27 MTN
  2,820 % AFR. DEV. BK 17/32 ZO MTN
  2,690 % WORLD BK 22/29 MTN
  2,670 % WORLD BK 22/29 MTN
  2,580 % ASIAN DEV.BK 19/34 MTN
  2,350 % EBRD 23/30 MTN
  2,350 % ASIAN DEV. BK 17/28 MTN
  2,220 % EBRD 21/28
  73,530 % übrige Positionen

Länder

  100,280 % Emerging Markets
  2,940 % Bankguthaben

Währungen

  12,210 % MXN
  11,780 % IDR
  11,750 % BRL
  10,620 % CNY
  7,990 % INR
  7,930 % PLN
  7,680 % ZAR
  6,630 % THB
  4,300 % RON
  4,050 % COP
  3,770 % CZK
  3,020 % HUF
  2,500 % CLP
  2,090 % TRY
  1,910 % PEN
  1,170 % MYR
  0,950 % USD
  0,940 % PHP
  0,640 % UYU
  0,580 % NGN
  0,360 % UAH
  0,270 % EGP
  0,080 % RUB
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[