Raiffeisen-Energie-Aktien - R EUR ACC Fonds

WKN: A0D90Y ISIN: AT0000688676


135,856 EUR
-0,19 % -0,265
Börse
Stand 27.02.24 - 21:47:03 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.05.2023 Jahresbericht
30.11.2023 Halbjahresbericht
01.03.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Branche: Ener..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
2,19 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 109,26 Mio. EUR
Symbol R24F
ISIN AT0000688676
Portrait

★★
(D)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.06.
Ursprungsland Österreich
Fondsmanager TEAM
Auflagedatum 28.02.02
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 2,0 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
11,59 -5,7 % --
10,85 +21,9 % +85,1 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
14,8 % Vereinigte Staaten von Amerika
12,1 % Spanien
11,7 % Großbritannien
9,1 % Norwegen
7,1 % Italien

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
133,379
136,046
27.02.24 21:58 435
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
134,76
27.02.24 08:00 -- 4
gettex
135,856
27.02.24 21:47 0 52
München
136,26
27.02.24 16:14 0 5

Strategie

Der Raiffeisen-Energie-Aktien ist ein Aktienfonds. Er strebt als Anlageziel langfristiges Kapitalwachstum unter Inkaufnahme höherer Risiken an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien und Aktien gleichwertigen Wertpapieren von Unternehmen aus den Bereichen Öl & Gas, Energieausrüstung und Service, Strom- u. Gasversorgung sowie aus sonstigen Bereichen der Energiewirtschaft. Zusätzlich kann auch in andere Wertpapiere, in ua. von Staaten, Unternehmen oder supranationalen Emittenten begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv ohne Bezugnahme zu einem Referenzwert verwaltet. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen. Bei der Anteilsgattung A werden die Erträge des Fonds ab dem 16.08. ausgeschüttet.Ausschüttungen aus der Fondssubstanz sowie Zwischenausschüttungen sind zusätzlich möglich.Bei allen weiteren Anteilsgattungen verbleiben die Erträge im Fonds und erhöhen den Wert der Anteile. Die Anteilinhaber können - vorbehaltlich einer Aussetzung aufgrund außergewöhnlicher Umstände - die Rücknahme der Anteile bei der Depotbank an jedem österreichischen Bankarbeitstag zum jeweils geltenden Rücknahmepreis verlangen.