Stryker Corp. Aktie

WKN: 864952 ISIN: US8636671013


235,10EUR
+0,26 % +0,60
Börse
Stand 16.09.21 - 20:41:21 Uhr
KGVe 29,3526
DIVe 0,91 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Tradegate
Aktuell
235,10 EUR
Zeit 16.09.21 20:41
Diff. Vortag +0,26 %
Tages-Vol. 191.749,10
Gehandelte Stück 817
Geld
234,70
Brief
235,30
Zeit 16.09.21 21:32
Spread 0,25 %
Geld Stk. 320
Brief Stk. 320
Schluss Vortag 234,50
Eröffnung 235,20
Hoch 237,00
Tief 233,20
52W Hoch 238,20
52W Tief 168,02
Split (17.05.04) 1:2
Split (15.05.00) 1:2
Split (11.06.96) 1:2

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 14,35 Mrd. USD
Bruttorendite: 13,62 %
Eigenkapitalquote: 38,11 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 29,3526
DIVe: 0,91 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Stryker Corp. Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
234,70
235,30
16.09.21 21:32 3.694
LT Societe Generale
234,80
235,20
16.09.21 21:32 3.610
LT Baader Bank
234,70
235,30
16.09.21 21:32 456
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
234,70
16.09.21 21:32 26.260,80 3.708
Tradegate
235,10
16.09.21 20:41 191.749,10 43
gettex
235,10
16.09.21 20:45 18.153,80 18
Düsseldorf
234,10
16.09.21 19:30 0,00 13
Xetra
233,60
16.09.21 17:35 39.187,90 8
Frankfurt
233,70
16.09.21 16:25 68.959,90 8
Stuttgart
235,20
16.09.21 15:51 0,00 5
Quotrix
234,20
16.09.21 08:00 234,20 2
München
234,20
16.09.21 08:00 0,00 1
Berlin
234,20
16.09.21 08:00 0,00 1
NYSE
276,74
16.09.21 21:17 108,33 Mio. 13.521
Wiener Börse
233,90
16.09.21 17:32 10.869,80 3
London Stock Exchange (USD)
277,10
16.09.21 14:38 34,86 Mio. 8

Firmenportrait der STRYKER CORP. Aktie:


STRYKER CORP.
Kontakt STRYKER CORP.
2825 Airview Boulevard --
49002 Kalamazoo
Telefon 1-269-385-2600
Fax 1-269-385-1062
Email --
Internet www.stryker.com

Stryker Corp. ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen und chirurgischen Produkten. Das Leistungsspektrum umfasst orthopädische Implantate, Trauma-Systeme, das für das Knochenwachstum verantwortliche osteogene Protein-1 (OP-1), verschiedene chirurgische Instrumente, Endoskopie-Systeme sowie verschiedenes Zubehör und Verbrauchsmaterial für die Versorgung von Patienten. Auch Produkte für die Unfallversorgung wie Tragebahren gehören zum Portfolio des Unternehmens. Stryker Corp. wurde 1946 von Dr. Homer Stryker gegründet, einem bedeutenden Orthopäden und Erfinder von mehreren orthopädischen Produkten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. Die Aktivitäten von Stryker sind in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Orthopaedics, MedSurg und Neurotechnology and Spine. Die in dem Geschäftsbereich Orthopaedics (orthopädische Implantate) angebotenen Produkte werden von Stryker Howmedica, Osteonics, Stryker Trauma, Stryker Spine und Stryker Biotech entwickelt und produziert. Die Produktpalette besteht aus Hüft-, Knie- und Schulterimplantaten, Instrumenten für Implantationen, Produkten für die Traumabehandlung, Knochenzement und OP-1. Die künstlichen Gelenke werden aus Kobalt-Chrom, Titanlegierungen, Keramik oder Polyethylen hergestellt und finden Einsatz bei Patienten, deren natürliche Gelenke durch Krankheiten wie Arthritis, Osteoporose oder durch Verletzungen oder Unfälle beschädigt worden sind. Das OP-1 Implantat von Stryker setzt sich aus dem menschlichen rekombinanten osteogenen Protein-1 und einer bioresorbierbaren Kollagen-Matrix zusammen, das die Bildung von neuen Knochen fördert, wenn es in einen beschädigten Knochen implantiert wird. Der Geschäftsbereich MedSurg Equipment (medizinische und chirurgische Ausstattung) beinhaltet Produkte wie elektrische chirurgische Instrumente, Endoskopiesysteme, medizinische Videosysteme, spezielle Implantate für den Schädel-Oberkiefer-Gesichtsbereich, bildgebende chirurgische Systeme, Krankenhausbetten und Tragbahren. Stryker Instruments stellt eine breite Palette an strombetriebenen chirurgischen Instrumenten her, die bei Operationen zum Bohren, Raspeln und Schneiden von Knochen, zum Verdrahten oder Schrauben von Knochenbrüchen oder zum Vorbereiten von Gelenkoberflächen vor dem Einsetzen eines Implantates verwendet werden. Des Weiteren werden Spezialinstrumente für Gelenkimplantationen angeboten. Stryker Endoscopy produziert medizinische Videokameras, Lichtquellen, Arthroskope, Laproskope, strombetriebene Instrumente, Spülungssysteme sowie verschiedene Produkte, die für die Telemedizin benötigt werden. Stryker Leibinger ist für die Herstellung von Platten, Schrauben, Nägeln und anderen Instrumenten verantwortlich, die für die Fixierung bei Operationen im Schädel-Oberkiefer-Gesichtsbereich Anwendung finden. Die Produkte aus dem Bereich Neurotechnology and Spine setzen sich aus neurooperativen sowie neurovaskulären Elementen zusammen. Die Produkte sind sowohl für endovaskuläre Techniken mit minimal-invasivem Eingriff als auch für traditionelle Prozeduren am offenen Schädel konzipiert. Dazu gehören z.B. synthetische Knochenspane sowie Produkte für die Vertebroplastie und ischämische Schlaganfälle. Außerdem entwickelt und vermarktet das Unternehmen Wirbelsäulenimplantate, darunter zervikale (Halswirbel), thoracolumnbale (Nervensystem) und innerkörperliche Systeme, welche bei Wirbelsäulenverletzungs-, Verformungs- und Degenerationstherapien Anwendung finden. Die Produkte von Stryker werden über ein Vertriebsnetzwerk mit Niederlassungen in den USA, Europa, Japan, Ozeanien, Kanada und Lateinamerika weltweit vermarktet. Stryker betreibt Fabriken in den USA, Puerto Rico, Kanada, Irland, Deutschland, Frankreich und in der Schweiz. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kalamazoo, Michigan.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Kevin A. Lobo Vorstands-
vorsitzender
Irene B. Corbe
Glenn Boehnlein
Yin C. Becker
Sean C. Etheridge
Alan Douville
William E. Berry Jr.
Rob Fletcher
David G. Furgason
Timothy J. Scannel (bis 1.10.2021)
Jody K. Powell
M. Kathryn Fink
Jeanne M. Blondia
Viju Menon
Andy Pierce
Dana S. McMahon
Spencer Stiles
Preston Wells

Aufsichtsrat (Directors)

Ronda Stryker
Rajeev Suri
Mary Brainerd
Lisa Tatum
John Brown
Sherilyn McCoy
Andrew Silvernail
Allan Golston
Dr. Srikant T. Madhav Datar
Dr. Giovanni Caforio
Howard Cox

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.