Cleveland-Cliffs Aktie

WKN: A2DVSM ISIN: US1858991011


24,57 USD
+4,73 % +1,11
Börse
Stand 27.05.22 - 22:00:02 Uhr
KGVe 3,4173
DIVe 0,00 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse NYSE
Aktuell
24,57 USD
Zeit 27.05.22 22:00
Diff. Vortag +4,73 %
Tages-Vol. 428,44 Mio.
Gehandelte Stück 17,75 Mio.
Geld
24,55
Brief
25,75
Zeit 28.05.22 02:00
Spread 4,66 %
Geld Stk. 400
Brief Stk. 500
Schluss Vortag 23,46
Eröffnung 23,73
Hoch 24,61
Tief 23,53
52W Hoch 34,04
52W Tief 15,81
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2021)
Umsatz: 20,44 Mrd. USD
Bruttorendite: 18,60 %
Eigenkapitalquote: 31,93 %
Bilanzprognose (2022e)
KGVe: 3,4173
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Cleveland-Cliffs Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
22,705
23,165
27.05.22 22:59 7.869
LT Societe Generale
22,86
22,93
27.05.22 21:59 4.609
LT Baader Bank
22,86
22,93
27.05.22 21:59 1.265
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
22,705
27.05.22 22:59 84.517,16 7.903
gettex
22,94
27.05.22 21:44 26.898,56 15
Düsseldorf
22,035
27.05.22 17:01 0,00 11
Tradegate
22,895
27.05.22 22:27 34.468,70 10
Xetra
22,285
27.05.22 17:35 6.409,68 6
Stuttgart
21,595
27.05.22 08:05 0,00 3
München
21,59
27.05.22 08:03 0,00 2
Quotrix
21,995
27.05.22 14:25 4.882,89 2
Berlin
21,59
27.05.22 08:08 0,00 1
Frankfurt
21,59
27.05.22 08:01 0,00 1
NYSE
24,57
27.05.22 22:00 428,44 Mio. 98.452
London Stock Exchange (USD)
23,87
27.05.22 16:14 1.957,34 2

Firmenportrait der CLEVELAND-CLIFFS INC. Aktie:


CLEVELAND-CLIFFS INC.
Kontakt CLEVELAND-CLIFFS INC.
200 Public Square --
44114-2315 Cleveland
Telefon 1-216-694-5700
Fax 1-216-694-5385
Email info@clevelandcliffs.com
Internet www.clevelandcliffs.com

Cleveland-Cliffs Inc. (vormals Cliffs Natural Resources Inc.) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich im Bereich des Bergbaus und der Rohstoffförderung etabliert hat. Das Unternehmen gilt als einer der wichtigsten Eisenerzproduzenten der USA und gehört als Hersteller von niedrigaschiger Kohle und Flammkohle zu den weltweit führenden Unternehmen seiner Branche. Die Gesellschaft bedient in erster Linie Kunden, die auf dem Stahlmarkt operieren. Kernprodukte Cleveland-Cliffs Inc. sind Eisenerz-Pellets, mit denen insbesondere der US-amerikanische Markt beliefert wird. Der Konzern unterhält eigene Eisenerzminen in Michigan, Minnesota, Kanada und Australien und ist an der Entwicklung von neuen Minen in Brasilien und Kanada beteiligt. Zudem gehören dem Unternehmen eigene Kohlebergwerke in West Virginia und Alabama sowie eine Beteiligung in Australien. Zu anderen Projekten, an denen das Unternehmen beteiligt ist, zählen eine Biomasse-Produktionseinrichtung und eine Chromiteisenstein-Förderungsstätte. Das operative Geschäft gliedert sich entsprechend geographischer Regionen und Produktkategorien in die Segmente North American Iron Ore, North American Coal, Asia Pacific Iron Ore, Asia Pacific Coal, Latin American Iron Ore, Alternative Energies, Ferroalloys und Global Exploration Group. Das Angebotsportfolio des Unternehmens, das über die einzelnen Segmente verwaltet wird, unterscheidet sich dabei nur geringfügig. In Nord- und Lateinamerika sowie in Australien betreibt der Konzern eigene Eisenerzbergwerke und entsprechende Produktionsstätten. Als einer der größten Produzenten von Eisenerz-Pellets verkauft das Unternehmen seine Produkte in erster Linie an integrierte Stahl-Unternehmen in den USA und in Kanada. Hier produziert das Unternehmen unterschiedliche Variationen von Eisenerz-Pellets. Die Produktpalette umfasst standardisierte, gefluxte Pellets oder Pellets mit hohem Mangangehalt. Je nach Einsatzort in der Produktionskette des Kunden haben die Pellets einen anderen Umfang und werden von Cleveland-Cliffs entsprechend ihres Einsatzortes gefertigt. In Australien wird der Abbau von Eisenerz in den unternehmenseigenen Minen von Koolyanobbing und Cockatoo Island betrieben. Das hier geförderte Erz wird in eigenen Anlagen gemischt, zerkleinert, zu unterschiedlich großen Klumpen gepresst und dann direkt an die Kunden oder Distributionszentren verschifft. Im Bereich der Kohleförderung bewirtschaftet der Konzern derzeit sechs eigene Minen in den USA sowie andere Bergwerke in Lateinamerika und Australien. Zu den Kunden zählen insbesondere Koks- und Stahlproduzenten in Europa, Nord- und Lateinamerika. Zudem liefert der Konzern thermische Kohle an Energiekonzerne und Stromanbieter in Nordamerika und Europa. Seit einiger Zeit ist die Firma am Sonoma Coal Project beteiligt. Das Projekt in Queensland, Australien, von mehreren Firmen betrieben, arbeitet an der Förderung von metallurgischer sowie thermischer Kohle. Das Segment Alternative Energies wird von der Tochtergesellschaft renewaFUEL LLC betreut. Das Unternehmen arbeitet im Bereich der Energiegewinnung durch Biomasse und vertreibt seine Produkte insbesondere an Institutionen, Firmen und Versorgungsunternehmen. Biomassewürfel werden auf Holz, Maisstroh oder anderen Getreidearten hergestellt. Ferroalloys als weiterer Unternehmensbereich bündelt die Konzernaktivitäten im Segment Eisenlegierungen. Hier fördert, produziert und liefert Cleveland-Cliffs Rohprodukte wie Chromeisenstein oder Ferrochrom, die in der Produktion von rostfreiem Stahl benötigt werden. Über den Bereich Global Exploration Group ist der Konzern an der Exploration neuer Förderungsfelder in den Bereichen Kohle, Eisenerz und alternative Energien beteiligt. Die Gruppe beobachtet Marktentwicklungen und die Erschließung neuer Produktionsfelder, bewertet bereits stattfindende Aktivitäten und berät Cleveland-Cliffs bei einer eventuellen Investition. Cleveland-Cliffs Inc. mit Hauptsitz in Cleveland, Ohio geht auf die 1847 gegründete Cleveland Mining Company zurück.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Lourenco Goncalves Vorstands-
vorsitzender
Keith A. Koci
Brian Bishop
Wendell Carter
R. Christopher Cebula
Terry Fedor
Traci Forrester
Celso Goncalves
James Graham
Clifford Smith

Aufsichtsrat (Directors)

Susan Green
Robert Fisher
Ralph Michael
John Baldwin
William Gerber
Gabriel Stoliar
Douglas Taylor
Arlene Yocum
Janet Miller

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2022 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.