Carnival Aktie

WKN: 120100 ISIN: PA1436583006


28,15USD
+0,32 % +0,09
Börse
Stand 23.06.21 - 22:10:00 Uhr
KGVe --
DIVe 0,00 %
Realtime

Kursdaten

Börse NYSE
Aktuell
28,15 USD
Zeit 23.06.21 22:10
Diff. Vortag +0,32 %
Tages-Vol. 504,88 Mio.
Gehandelte Stück 17,92 Mio.
Geld
28,09
Brief
28,14
Zeit 24.06.21 11:06
Spread 0,18 %
Geld Stk. 1.100
Brief Stk. 100
Schluss Vortag 28,06
Eröffnung 28,11
Hoch 28,49
Tief 28,0208
52W Hoch 31,52
52W Tief 12,11
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 5,59 Mrd. USD
Bruttorendite: -183,25 %
Eigenkapitalquote: 38,35 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
23,53
23,63
24.06.21 11:21 1.666
LT Lang & Schwarz
23,525
23,62
24.06.21 11:22 362
LT Baader Bank
23,52
23,635
24.06.21 11:22 108
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
23,525
24.06.21 11:22 14.643,72 405
Tradegate
23,515
24.06.21 11:14 127.985,99 53
gettex
23,615
24.06.21 11:12 109.622,66 18
Düsseldorf
23,52
24.06.21 11:00 0,00 6
Frankfurt
23,575
24.06.21 11:02 125.506,99 6
Stuttgart
23,585
24.06.21 10:49 9.433,00 5
München
23,745
24.06.21 08:01 118,73 2
Hannover
23,58
24.06.21 08:02 0,00 1
Quotrix
23,74
24.06.21 07:57 0,00 1
Hamburg
23,58
24.06.21 08:02 0,00 1
Berlin
23,615
24.06.21 08:08 0,00 1
NYSE
28,15
23.06.21 22:10 504,88 Mio. 101.513
London Stock Exchange (USD)
29,46
14.06.21 16:04 972,18 1

Firmenportrait


CARNIVAL CORP.
Kontakt CARNIVAL CORP.
3655 NW 87th Avenue --
33178-2428 Miami
Telefon 1-305-599-2600
Fax 1-305-406-8630
Email --
Internet www.carnivalcorp.com

Carnival Corp. & plc ist ein führender internationaler Reiseveranstalter. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kreuzfahrten durch die Carnival Cruise Lines (Carnival) und Costa Cruises (Costa) sowie andere Veranstalter an. Der Premiumsektor wird von Holland America Line, der obere Premiumsektor durch Cunard Line und die Luxusklasse durch Seabourn Cruise Line und Windstar Cruises bedient. Die Flotte besteht aus insgesamt 101 Kreuzfahrtschiffen. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Marken, die zu den führenden Veranstaltern von Kreuzfahrten in Nordamerika und Europa zählen, zusammen. Dazu gehören: Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Seabourn, AIDA Cruises, Costa Cruises, Cunard, P&O Cruises (Australia) and P&O Cruises (UK). Die zehn Kreuzfahrtmarken der Carnival Corp. werden in die beiden regionalen Geschäftsbereiche North America und Europe, Australia & Asia eingeteilt. Der Geschäftsbereich North America enthält die Marken Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess und Seabourn. Der Bereich EAA (Europa, Australien und Asien) umfasst die Kreuzfahrtmarken AIDA, Costa, Cunard, Ibero, P&O Cruises (Australien) und P&O Cruises (Großbritannien). Das Tour Geschäftsfeld unter dem Markennamen Holland America Tours ist ein führender Kreuzfahrt/Tour-Anbieter für Alaska und den kanadischen Yukon. Holland America Tours betreibt Hotels in Alaska und Yukon, zwei Luxusausflugsschiffe und Busse für Ausflüge in den Bundesstaaten Washington, Alaska und British Columbia, Kanada und Yukon. Zusätzlich besitzt dieses Segment noch Eisenbahnwagen, die auf den Eisenbahnlinien Alaskas zwischen Anchorage und Fairbanks laufen. Holland America Tours bietet Sightseeing-Pakete sowohl separat als auch als Teil einer Kreuzfahrt/Tour-Veranstaltung an. Da sich der Großteil des Angebotes des Tour Segmentes auf Alaskareisen während des Sommers stützt, ist dieses Segment sehr saisonabhängig. Der Bereich EAA (Europa, Australien und Asien) umfasst die Kreuzfahrtmarken AIDA, Costa, Cunard, Ibero, P & O Cruises (Australien) und P & O Cruises (Großbritannien). Der Bereich beinhaltet Dienstleistungen im Bereich Hafenabfertigung sowie unternehmensinterne Services. Das Kreuzfahrtportfolio bietet Kreuzfahrten verschiedener Luxuskategorien zu den Zielen Alaska, Karibik, Panamakanal, Europa, Bahamas, Hawaii und Südamerika. Zusätzliche Einnahmen erzielt Carnival Corp. durch Dienstleistungen an Bord wie z.B. Kasino, Kino, Verkauf von Videos, Bildern, Benutzung von Telefon, Internet, Vermietung von Schnorchelausrüstung, Werbeeinnahmen und der Veranstaltung von Exkursionen an Land. Die Carnival Corporation agiert mit der Carnival plc als doppelt gelistetes Unternehmen und hat seine Hauptsitze in Florida und London.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Arnold W. Donald Vorstands-
vorsitzender
Gregory A. Sullivan
Micky Arison
David Bernstein
William Burke
Pater C. Anderson
Roger Frizzell
Stein Kruse
Jerry Montgomery
Arnaldo Perez
Josh Weinstein

Aufsichtsrat (Directors)

Micky Arison\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Jonathon Band
Jason Cahilly
Helen Deeble
Jeffrey Gearhart
Richard Glasier
Katie Lahey
Dr. John Parker
Stuart Subotnick
Laura Weil
Randall Weisenburger

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.