Tokuyama Co. Aktie

WKN: 860381 ISIN: JP3625000009


12,90 EUR
-0,77 % -0,10
Börse
Stand 30.01.23 - 08:01:25 Uhr
KGVe 5,6631
DIVe 4,10 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Stuttgart
Aktuell
12,90 EUR
Zeit 30.01.23 08:01
Diff. Vortag -0,77 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 13,00
Eröffnung 12,90
Hoch 12,90
Tief 12,90
52W Hoch 15,00
52W Tief 11,60
Split (27.09.17) 1:0,2

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2022)
Umsatz: 293,83 Mrd. JPY
Bruttorendite: 9,41 %
Eigenkapitalquote: 55,71 %
Bilanzprognose (2023e)
KGVe: 5,6631
DIVe: 4,10 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Tokuyama Co. Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
12,70
13,40
30.01.23 22:59 237
LT Baader Bank
12,80
13,40
30.01.23 15:51 2
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
12,70
30.01.23 21:59 -- 215
gettex
13,10
30.01.23 21:43 0,00 26
Stuttgart
12,90
30.01.23 08:01 0,00 3
Berlin
12,90
30.01.23 08:08 0,00 1
Frankfurt
12,90
30.01.23 08:18 0,00 1
München
12,90
30.01.23 08:08 0,00 1
FINRA other OTC Issues
13,56
29.11.22 16:56 3.051,00 1

Firmenportrait der TOKUYAMA CORP Aktie:


Kontakt TOKUYAMA CORP.
Front Place Akihabara --
101-8618 Tokyo
Telefon 81-3-5207-2500
Fax 81-3-5207-2580
Email --
Internet www.tokuyama.co.jp

Die japanische Tokuyama Corporation stellt vorwiegend chemische Produkte her, vertreibt sie weltweit und bietet damit im Zusammenhang stehende Dienstleistungen. Auf drei Produktsegmente richtet der Chemiekonzern seine Geschäftsaktivitäten aus: Chemikalien (zum Beispiel Natriumkarbonat, Vinyl- und Kalziumchlorid, organische Chemikalien), chemische Spezialstoffe (etwa Feinchemikalien, medizinische und elektronische Werkstoffe, Silizium) sowie Zement, Baustoffe und andere Materialien (beispielsweise Beton). Weltweit werden Kunden aus unterschiedlichen Industriebranchen beliefert. Die Tokuyama Corporation verfügt über zahlreiche Tochtergesellschaften und Niederlassungen, Fabriken und Labore. Zu letzteren zählt das 1989 in der Wissenschaftsstadt Tsukuba (Japan) fertiggestellte Forschungslabor, das als Entwicklungszentrum für die medizinischen Produkte der Tochtergesellschaft Tokuyama Dental Corporation fungiert. Tokuyamas Netzwerk setzt sich aus Vertretungen in den USA, Südkorea, Singapur, China und Deutschland zusammen. Die heutige Tokuyama Corporation entstand aus der 1918 gegründeten Nihon Soda Kogyo Co., Ltd, einem auf Natriumkarbonat spezialisierten Hersteller. 1936 folgte die Umbenennung in Tokuyama Soda Co., Ltd. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich das Unternehmen zu einem breit aufgestellten Chemieproduzenten und firmiert seit 1994 unter dem Namen Tokuyama Corporation. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Tokyo.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Fumiaki Iwasaki
Hiroshi Nomura
Hideo Sugimura
Hiroshi Yokota

Aufsichtsrat (Directors)

Fumiaki Iwasaki
Shin Kato
Yuzo Kawamori
Naoki Matsumoto
Youji Miyamoto
Nobuko Mizumoto
Hiroshi Nomura
Hideo Sugimura
Hiroshi Yokota

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2023 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.