Medtronic Aktie

WKN: A14M2J ISIN: IE00BTN1Y115


128,48USD
-0,19 % -0,25
Börse
Stand 21.09.21 - 19:07:32 Uhr
KGVe 22,9684
DIVe 1,89 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse NYSE
Aktuell
128,48 USD
Zeit 21.09.21 19:07
Diff. Vortag -0,19 %
Tages-Vol. 127,40 Mio.
Gehandelte Stück 987.775
Geld
128,44
Brief
128,47
Zeit 21.09.21 19:07
Spread 0,02 %
Geld Stk. 100
Brief Stk. 100
Schluss Vortag 128,73
Eröffnung 129,71
Hoch 130,05
Tief 128,32
52W Hoch 135,89
52W Tief 98,94
Split (27.09.99) 1:2
Split (15.09.97) 1:2
Split (29.09.95) 1:2
Split (30.09.94) 1:2
Split (30.08.91) 1:2

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2021)
Umsatz: 30,12 Mrd. USD
Bruttorendite: 12,93 %
Eigenkapitalquote: 55,62 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 22,9684
DIVe: 1,89 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Medtronic Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
109,45
109,55
21.09.21 19:22 2.822
LT Lang & Schwarz
109,35
109,60
21.09.21 19:22 2.794
LT Baader Bank
109,45
109,55
21.09.21 19:22 694
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
109,35
21.09.21 19:22 14.788,90 2.820
Tradegate
109,65
21.09.21 18:52 226.581,95 38
Xetra
109,80
21.09.21 17:35 67.988,85 26
Düsseldorf
109,45
21.09.21 19:01 0,00 13
Frankfurt
109,70
21.09.21 18:17 132.797,50 13
gettex
110,00
21.09.21 17:43 5.973,05 13
Hamburg
110,70
21.09.21 11:45 37.598,70 3
Quotrix
110,45
21.09.21 08:00 552,25 2
Stuttgart
110,30
21.09.21 16:05 0,00 2
Berlin
110,20
21.09.21 08:08 0,00 1
München
110,20
21.09.21 08:00 0,00 1
Hannover
110,10
21.09.21 08:01 0,00 1
NYSE
128,48
21.09.21 19:07 127,40 Mio. 16.456
Wiener Börse
109,80
21.09.21 17:32 0,00 2
London Stock Exchange (USD)
130,36
17.09.21 15:30 2.607,20 1

Firmenportrait der MEDTRONIC PLC Aktie:


MEDTRONIC PLC
Kontakt MEDTRONIC PLC
20 On Hatch --
2 Dublin
Telefon 353-1-438-1700
Fax --
Email --
Internet www.medtronic.com

Medtronic Inc. gehört zu den weltweiten Marktführern im Bereich der Medizintechnik. Die Gesellschaft konzentriert sich primär auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten für den Einsatz in der Kardiologie, Kardiochirurgie, HNO-Chirurgie, Diabetologie, Neurologie, Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Anästhesie, Gastroenterologie, Urologie, Orthopädie und Notfallmedizin. Zum breit gefächerten Angebot zählen Herzschrittmacher, Herzmonitore, Katheter, Medikamentenpumpensysteme oder Programmiergeräte. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Länder vertrieben. Die Aktivitäten von Medtronic gliedern sich in die vier Bereiche Cardiac und Vascular, Minimally Invasive Therapies, Restorative Therapies sowie Diabetes. Der Bereich Cardiac and Vascular Group (CVG) ist der umsatzstärkste des Unternehmens. Darunter sind alle Aktivitäten zusammengefasst, die sich mit Therapiemöglichkeiten für Herz- und Gefäßerkrankungen befassen. Das Segment ist weiter unterteilt in die Felder Cardiac Rythm Disease Management (CRDM), Coronary, Structual Heart und Endovascular Therapies. Zu CRDM gehören Produkte, die für die Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen sowie Herzversagen benötigt werden. Coronary operiert in den Bereichen Herzinfarkt und Bluthochdruck, Structural Heart ist auf Herzklappenfehler spezialisiert. Das letzte Feld, Endovascular, befasst sich mit Arterienerkrankungen wie Aneurysmen und anderen Gefäßleiden. Zum Produktangebot im CVG-Segment zählen unter anderem Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Bioprothesen für Herzklappen und Stabilisierungssysteme für Herzoperationen. Außerdem werden verschiedene Therapiemöglichkeiten entwickelt, wie beispielsweise die Katheterablation oder endovaskuläre Therapien. Die Restorative Therapies Group (RTG) ist auf Wirbelsäulenerkrankungen und chronische Schmerzen spezialisiert. Das Segment unterteilt sich weiter in Surgical Technologies, Neuromodulation und Spine. Spine befasst sich dabei vor allem mit Leiden der Wirbelsäule und anderen Muskel-Skelett-Erkrankungen wie Bandscheibenvorfälle, Wirbelsäulendeformitäten oder Stenosen, außerdem gehören Produkte im Bereich Orthopädie und Zahnmedizin zu Spine. Neuromodulation deckt die Felder chronische Schmerzen, Spasmik, Bewegungsstörungen und psychiatrische Störungen sowie Leiden des Urogenital- und des Gastrointestinalsystems ab. Surgical Technologies entwickelt, produziert und vermarktet hauptsächlich Produkte und Therapien für den HNO-Bereich. Die angebotenen Produkte und Leistungen umfassen MAST-Technologien (Minimal Acces Spinal Technologies), spezielle Artikel für die Behandlung von Wirbelkörperbrüchen, verschiedene Bildgebungssysteme, Tiefe Hirnstimulation, Neuromodulation bei chronischen Schmerzen, Neuromonitoring Systeme, Neuroendoskope oder Hochgeschwindigkeits-Bohr- und Frässysteme für Neurochirurgen. Die Diabetes Group entwickelt, produziert und vertreibt Anwendungen zur Behandlung von Diabetes. Darunter fallen das integrierte Diabetes-Management-System, Insulinpumpen oder Gerätschaften zur Blutzuckerkontrolle. Das 1949 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota, und ist mit Niederlassungen, Produktionsstätten und Forschungseinrichtungen sowie Vertriebsbüros auf allen Kontinenten vertreten.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 69,24 %
The Vanguard .. 7,90 %
BlackRock Fun.. 4,81 %
SSgA Funds Ma.. 4,15 %
Massachusetts.. 3,43 %
Wellington Ma.. 2,49 %
Lazard Asset .. 1,83 %
T. Rowe Price.. 1,69 %
Geode Capital.. 1,62 %
JPMorgan Inve.. 1,48 %
Capital Resea.. 1,38 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Geoffrey S. Martha Vorstands-
vorsitzender
Dr. Carol A. Surface
Noel Colón
Richard E. Kuntz, M.D.
Alex Gu
Karen L. Parkhill
Chris Lee
Brad Lerman
John Liddicoat, M.D.
Laura Mauri, M.D.
Torod Neptune
Sean Salmon
Greg Smith
Rob Ten Hoedt
Brett Wall
Mike Weinstein
Bob White

Aufsichtsrat (Directors)

Richard Anderson
Craig Arnold
Scott Donnelly
Dr. Andrea Goldsmith
Randall Hogan
Michael Leavitt
James Lenehan
Kevin Lofton
Dr. Elizabeth Nabel
Denise O'Leary
Kendall Powell

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.