Lloyds Banking Group Aktie

WKN: 871784 ISIN: GB0008706128


48,32GBp
-1,49 % -0,73
Börse
Stand 21.10.21 - 17:35:19 Uhr
KGVe 6,5726
DIVe 4,13 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse London Stock Exchange
Aktuell
48,32 GBp
Zeit 21.10.21 17:35
Diff. Vortag -1,49 %
Tages-Vol. 5,88 Mrd.
Gehandelte Stück 121,78 Mio.
Geld
48,29
Brief
48,305
Zeit 21.10.21 17:29
Spread 0,03 %
Geld Stk. 16.659
Brief Stk. 21.883
Schluss Vortag 49,05
Eröffnung 49,00
Hoch 49,245
Tief 47,785
52W Hoch 50,56
52W Tief 26,915
Split (27.11.09) 1:1,5018
Split (20.05.09) 1:1,4107
Split (11.05.09) 1:1,0246

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 34,12 Mrd. GBP
Bruttorendite: 3,59 %
Eigenkapitalquote: 5,02 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 6,5726
DIVe: 4,13 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Lloyds Banking Group Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
0,5714
0,5773
21.10.21 19:45 5.485
LT Baader Bank
0,5701
0,5768
21.10.21 19:45 454
LT Societe Generale
0,5724
0,5772
21.10.21 19:38 108
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
0,5714
21.10.21 19:45 27,36 5.494
Düsseldorf
0,5729
21.10.21 19:30 0,00 12
Xetra
0,5758
21.10.21 17:35 112.380,58 12
gettex
0,5752
21.10.21 19:43 860,65 10
Tradegate
0,5724
21.10.21 18:02 12.633,14 7
Stuttgart
0,575
21.10.21 16:56 0,00 3
Frankfurt
0,5762
21.10.21 15:50 17.286,00 2
Berlin
0,578
21.10.21 08:08 0,00 1
Hannover
0,578
21.10.21 08:04 0,00 1
Hamburg
0,578
21.10.21 08:04 0,00 1
München
0,5777
21.10.21 08:01 0,00 1
Quotrix
0,5801
21.10.21 07:57 0,00 1
SIX SWISS (CHF)
0,76
01.04.20 05:55 -- 1
FINRA other OTC Issues
0,6644
21.10.21 18:45 1,50 Mio. 1
London Stock Excha..
48,32
21.10.21 17:35 5,88 Mrd. 10.132

Firmenportrait der LLOYDS BANKING GROUP PLC Aktie:


LLOYDS BANKING GROUP PLC
Kontakt LLOYDS BANKING GROUP PLC
25 Gresham Street --
EC2V 7HN London
Telefon 44-20-7626-1500
Fax --
Email careers@lloydsbanking.com
Internet www.lloydsbankinggroup.com

Lloyds Banking Group plc ist eine der führenden britischen Privatkundenbanken. Der Konzern entstand 1995 durch die Fusion der Lloyds Bank plc und der TSB Group plc und bietet über seine Tochtergesellschaften eine breitgefächerte Palette an Bank- und Finanzdienstleistungen an. Die Gruppe ist dabei nicht nur im Retailgeschäft tätig, sondern betreut auch Unternehmen sowohl im Klein- und Mittelstandsgewerbe als auch multinationale Großkunden. Die Tätigkeiten des Unternehmens finden international statt und umfassen Großbritannien, die USA, Europa und Neuseeland. Zu den namhaften Tochtergesellschaften der Gruppe gehören Lloyds Bank, Halifax, die Bank of Scotland und Scottish Widows. Die Aktivitäten von Lloyds gliedern sich in die folgenden Bereiche: Retail, Wholesale, Commercial sowie Wealth and International und Insurance. Der Unternehmensbereich Retail vereint die Haupttätigkeitsgebiete UK Retail Banking, Mortages sowie Insurance and Investments unter einem Dach. Den mehr als 16 Millionen Kunden werden hier alle traditionellen Bankdienstleistungen angeboten. Mit über 2.300 Filialen der Lloyds TSB Bank, Lloyds TSB Scotland und Cheltenham & Gloucester ist die Unternehmensgruppe in nahezu allen Regionen Englands, Schottlands und Wales¿ vertreten. Der Bereich UK Retail Banking bietet den Kunden neben Kontenführung, Sparplänen und Anlageprodukten auch Kartenservices, Bankautomaten, Telefon-Banking und Internet-Banking an. Vermögenden Privatleuten bietet die Bankengruppe eine breite Palette an maßgeschneiderten Vermögensverwaltungsservices und -produkten. Der Bereich Mortages wird durch Cheltenham & Gloucester repräsentiert, einem der größten Hypothekenkreditinstitute im Vereinigten Königreich. Die Gruppe vertreibt ihre Produkte über die Filialen von C&G und der Lloyds TSB Bank genauso wie über Telefon, Internet oder den Postweg. Scottish Widows ist der Spezialist der Unternehmensgruppe in Bezug auf Lebensversicherungen, Pensionsfonds und anderen Investmentprodukte, die über Lloyds TSB, unabhängige Finanzberater und direkt über das Telefon verkauft werden. Lloyds TSB General Insurance ist einer der führenden Anbieter von Hausratsversicherungen in Großbritannien. Scottish Widows Investment Partnership verwaltet die Fonds der von der Gruppe angebotenen Lebens- und Rentenversicherungen sowie anderer Kapitalanlagen. Das Segment Wholesale betreut neben multinationalen Großkunden auch Mittelstandsunternehmen, die im In- und Ausland aktiv sind. Die Leistungen beinhalten neben den traditionellen Bankdienstleistungen, Devisenhandel, Liquiditätssteuerung, den Handel mit Aktien und Derivaten auch Leasing und Factoring sowie für spezielle Branchen angepasste Finanzierungen. Commercial unterstützt über eine Million Kleinunternehmen und Organisationen des Gemeinwesens und begleitet sie von der Gründungsphase bis zu einem Umsatz von 15 Mio. Pfund. Der Bereich besteht aus den Segmenten Commercial Banking und Commercial Finance sowie AMC, einem Langzeit-Kreditgeber für den Agrarsektor. Neben den konventionellen Bankservices werden hier auch spezielle Finanzierungen, Factoring, Leasing, Liquiditätsplanung, Versicherungen und viele andere Serviceleistungen offeriert, die an die Bedürfnisse der Gewerbekunden angepasst sind. Der Bereich International Banking unterteilt sich in die geografischen Segmente The Americas, New Zealand, Europa und Offshore Banking. Die Bankengruppe ist seit mehr als 130 Jahren im amerikanischen Raum aktiv. Darüber hinaus besitzt sie neben nordamerikanischen Niederlassungen Büros in Brasilien, Argentinien, Kolumbien, auf den Bahamas sowie in sechs weiteren Ländern dieser Region. In den USA und auf den Bahamas konzentriert sich die Geschäftstätigkeit mehr auf Privatkunden und Kapitalanlagen. The National Bank of New Zealand ist nach eigenen Angaben die zweitgrößte Bank im Land. Sie bietet in knapp 160 Filialen das gesamte Leistungsspektrum einer Bank an. Im europäischen Raum agiert Lloyds TSB vorwiegend aus der Schweiz, Spanien und Frankreich und offeriert Kapitalanlageprodukte und Vermögensberatung. In dem Bereich Offshore Banking sind alle Aktivitäten auf den Kanalinseln, der Isle of Man sowie in Hongkong, Singapur und Malaysia zusammengefasst. Auch Vertretungen in Dubai oder Belgien werden diesem Bereich zugeordnet. Auch hier besteht das Leistungsspektrum aus den klassischen Bankservices, Privatkundengeschäften sowie speziellen Dienstleistungen für im Ausland lebende Engländer. Das Segment Insurance stellt Langzeit-Sparverträge, Sicherheits- und Investmentprodukte sowie gewöhnliche Versicherungsprodukte für Kunden in Europa und Großbritannien zur Verfügung. Das Unternehmen UK Life, Pensions and Investments ist der führende Anbieter von Allfinanzprodukten und besitzt das größte Vermittlergeschäft innerhalb Großbritanniens. Das European Life, Pensions and Investments-Unternehmen vertreibt seine Produkte hauptsächlich in Deutschland unter den Marken Heidelberger Leben und Clerical Medical Brands. Der Bereich General Insurance zählt unter anderem zu einem der größten Eigenheimfinanzierer in England und bietet darüber hinaus verschiedene Bankdienstleistungen und Versicherungsprodukte an. Neben den Filialen in Großbritannien betreibt der Konzern über 500 Büros und Niederlassungen in 40 Ländern weltweit. Der Hauptsitz der Lloyds Banking Group befindet sich in London.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 74,73 %
Harris Associ.. 5,00 %
Norges Bank I.. 2,92 %
The Vanguard .. 2,76 %
BlackRock Fun.. 2,43 %
Hargreaves La.. 2,40 %
Longview Part.. 2,15 %
Artisan Partn.. 2,08 %
Legal & Gener.. 2,06 %
Mondrian Inve.. 1,91 %
Ruffer LLP 1,56 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

William Chalmers

Aufsichtsrat (Directors)

Robin Budenberg\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
William Chalmers
Dr. Alan Dickinson
Sarah Legg
Lord James Lupton
Amanda MacKenzie
Stuart Sinclair
Catherine Woods

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.