Genmab Aktie

WKN: 565131 ISIN: DK0010272202


463,42USD
-1,13 % -5,30
Börse
Stand 26.10.21 - 16:41:30 Uhr
KGVe 83,1213
DIVe 0,00 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse FINRA other OTC Issues
Aktuell
463,42 USD
Zeit 26.10.21 16:41
Diff. Vortag -1,13 %
Tages-Vol. 242.280,94
Gehandelte Stück 522
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 468,72
Eröffnung 456,58
Hoch 463,50
Tief 456,58
52W Hoch 500,92
52W Tief 299,08
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 10,11 Mrd. DKK
Bruttorendite: 58,39 %
Eigenkapitalquote: 90,44 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 83,1213
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Genmab Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
395,30
397,90
26.10.21 17:00 2.915
LT Societe Generale
395,80
397,50
26.10.21 17:01 2.619
LT Baader Bank
394,40
398,80
26.10.21 16:54 328
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
395,30
26.10.21 17:00 -- 2.913
Berlin
397,00
26.10.21 16:39 0,00 10
gettex
397,20
26.10.21 16:16 1.196,90 8
Düsseldorf
395,40
26.10.21 14:57 0,00 7
Stuttgart
394,70
26.10.21 14:34 9.867,50 4
Tradegate
394,50
26.10.21 14:34 19.770,00 3
Quotrix
401,80
26.10.21 12:12 2.812,60 2
Frankfurt
395,80
26.10.21 15:31 0,00 2
Hannover
397,40
26.10.21 08:00 0,00 1
München
400,10
26.10.21 08:11 0,00 1
FINRA other OTC Is..
463,42
26.10.21 16:41 242.280,94 5
Wiener Börse
401,40
25.10.21 17:32 0,00 3
London Stock Exchange European Trade Reporting
2.979,50
26.10.21 09:00 -- 1

Firmenportrait der GENMAB A/S Aktie:


GENMAB A/S
Kontakt GENMAB A/S
Kalvebod Brygge 43 --
1560 Copenhagen
Telefon 45-70-20-27-28
Fax 45-70-20-27-29
Email info@genmab.com
Internet www.genmab.com

Die Genmab A/S Aktier (Genmab) ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Schaffung und Entwicklung humaner Antikörper für die Behandlung von lebensbedrohlichen und belastenden Krankheiten spezialisiert hat. Das Unternehmen entwickelt zahlreiche Produkte für die Behandlung von Krebs, rheumatoider Arthritis, Psoriasis (Schuppenflechte) und anderer entzündlicher Krankheiten. Hierbei bedient sich das Unternehmen der transgenen Maustechnologie (HuMAb-Mouse®), um vollständig humane Antikörper zu erzeugen. Durch die im Rahmen einer Lizenz angewandten, patentrechtlich geschützten HuMAb-Mouse&Mac226,-Technologie der Medarex Inc. ist Genmab in der Lage, vollständige humane monoklonale Antikörper in transgenen Mäusen zu produzieren. Diese transgene Maustechnologie ersetzt den Bedarf nach Humanisierung oder kompliziertem genetischem Engineering, die zeitaufwändig und kostenintensiv sein können. Im Unterschied zu den vollständig humanen Antikörpern von Genmab enthalten bisherige Antikörperpräparate üblicherweise Eiweißmoleküle (Proteine) von Mäusen oder anderen Tieren, welche allergische Reaktionen oder weitere Komplikationen hervorrufen können. Antikörper, als eine der wichtigsten natürlichen Abwehrmaßnahmen des Körpers, sind Eiweißmoleküle (Proteine), die krankheitsrelevante Targets erkennen und an diese andocken. Nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip leitet ein bestimmter Antikörper die Immunabwehr zu einem bestimmten Target ein. Diese Spezifität lässt Antikörper bei verschiedenen therapeutischen Anwendungen zu einem potentiell wirkungsvollen Instrument werden. Einmal an ein Target angedockt, kann ein Antikörper eine Vielzahl von Funktionen ausüben, darunter beispielsweise die Markierung kranker Zellen zur Zerstörung durch Abwehrzellen oder der Einsatz gegen Autoimmunkrankheiten. Genmab hat eine Gruppe initialer Targets identifiziert, die sich auf Produkte zur Behandlung chronisch entzündlicher Zustände, wie rheumatoider Arthritis und Psoriasis (Schuppenflechte), sowie Krebs konzentrieren. Man geht davon aus, dass sich Humanantikörper bei diesen Krankheiten als besonders hilfreich erweisen können, da sie für langfristige Therapien geeignet sind, ohne gleichzeitig das Risiko einer Abstoßung durch das Immunsystem in sich zu bergen. HuMaxT-CD4 und HuMax-EGFr sind Antikörper für validierte Targets. Unter validierten Targets versteht man dabei jene Targets, die im Rahmen von Forschungsaktivitäten nicht verbundener Dritter mindestens bis Phase II der klinischen Erprobungen fortgeschritten sind und hierbei positive Ergebnisse erzielt haben. Um den Wert der integrierten Humanantikörper-Kapazitäten zu maximieren, schließt Genmab Partnerschaften mit anderen Unternehmen zur gemeinsamen Entwicklung von Antikörperpräparaten für neuartige krankheitsrelevante Targets. So hat das Unternehmen z.B. Zugriff auf neue Targets von Immunex Corporation, Medarex, Inc., deCODE genetics, Sequenom, Oxford GlycoSciences, Plc., Eos Biotechnology, Inc., Scancell Ltd. und Glaucus Proteomics. Genmab hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen (Dänemark) sowie Niederlassungen in Utrecht (Niederlande) und Princeton (USA).
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Dr. Jan G. J. van de Winkel Vorstands-
vorsitzender
Dr. Tahamtan Ahmadi
Christopher Cozic
Dr. Martine J. van Vugt
Judith Klimovsky, M.D.
Anthony Mancini
Anthony Pagano
Birgitte Stephensen

Aufsichtsrat (Directors)

Deirdre Connelly\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Pernille Erenbjerg
Rolf K. Hoffmann
Peter Storm Kristensen
Dr. Rima Bawarsh Nassar
Dr. Paolo Augusto Paoletti
Jonathan Peacock
Dr. Anders Gersel Pedersen
Dr. Mijke Zachariasse

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.