New Work Aktie

WKN: NWRK01 ISIN: DE000NWRK013


223,50EUR
-1,32 % -3,00
Börse
Stand 30.10.20 - 17:35:25 Uhr
KGVe 34,846
DIVe 1,18 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
223,50 EUR
Zeit 30.10.20 17:35
Diff. Vortag -1,32 %
Tages-Vol. 622.617,50
Gehandelte Stück 2.803
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 226,50
Eröffnung 221,00
Hoch 225,50
Tief 219,00
52W Hoch 314,00
52W Tief 162,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 269,50 Mio. EUR
Bruttorendite: 19,33 %
Eigenkapitalquote: 32,77 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 34,846
DIVe: 1,18 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
221,50
225,00
30.10.20 21:55 515
LT Baader Bank
222,50
225,50
30.10.20 21:59 67
LT Lang & Schwarz
221,00
225,00
31.10.20 12:48 1
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
221,00
30.10.20 21:51 -- 302
Xetra
223,50
30.10.20 17:35 622.617,50 211
Stuttgart
221,50
30.10.20 21:55 0,00 42
Tradegate
223,50
30.10.20 22:26 82.916,00 15
Quotrix
225,00
30.10.20 09:21 33.625,00 4
gettex
225,00
30.10.20 21:43 2.925,00 4
Hannover
221,50
30.10.20 08:10 0,00 2
Hamburg
221,50
30.10.20 08:09 0,00 2
Berlin
221,50
30.10.20 08:01 0,00 2
München
221,50
30.10.20 08:02 0,00 2
Düsseldorf
221,50
30.10.20 08:21 0,00 2
Frankfurt
222,00
30.10.20 19:42 7.810,00 2
Wiener Börse
226,50
30.10.20 09:05 0,00 3
London Stock Exchange European Trade Reporting
222,00
30.10.20 17:30 -- 2
FINRA other OTC Issues
129,258
24.03.14 16:38 64.629,00 2
SIX SWISS (CHF)
388,00
01.04.20 05:55 -- 1
FINRA other OTC Issues
--
-- -- -- --

Firmenportrait


NEW WORK SE
Kontakt NEW WORK SE
Dammtorstraße 30
D-20354 Hamburg
Telefon +49-40-419131-0
Fax +49-40-419131-11
Email investor-relations@new-work.com
Internet www.new-work.se

Die New Work SE betreibt eine internationale Business-Netzwerk-Plattform xing. Knapp 11 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform für Geschäft, Job und Karriere im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen und informieren sich über die neuesten Themen in ihrer Branche. Mitglieder tauschen sich online in über 74.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Anfang 2015 hat XING zudem die Intelligence Competence Center AG übernommen. Damit gehört die Webseite Jobbörse.com, mit über 2,5 Millionen Jobs die größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum, zum Portfolio des Unternehmens. Das Unternehmen plant derzeit die Umwandlung des Firmennamens in 'New Work SE.


So hatte die NEW WORK SE mehr als 300 Mio. EUR Umsatz und 100 Mio. EUR EBITDA für Ende 2020 in Aussicht gestellt. Des Weiteren, so der Vorstandsvorsitzende, habe der Gesamtvorstand der NEW WORK SE auf Basis des vorläufigen Ergebnisses beschlossen, dem Aufsichtsrat die Anhebung der Regeldividende um 21 Prozent auf 2,59 EUR je Aktie (von 2,14 EUR im Vorjahr) vorzuschlagen.


Update 7.05.2020: Angesichts der weltweiten Ausbreitung der COVID-19 Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit arbeiten wir aktuell mit einer Bandbreite an Szenarien. Auf Basis der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Quartalsberichts verfügbaren Informationen und Kenntnisse erwarten wir aus heutiger Sicht im Geschäftsjahr 2020 COVID-19-bedingt für den Konzern einen Jahresumsatz von 275 - 285 Mio. EUR bei einer EBITDA-Marge von rund 30 Prozent. Dies entspricht auch der derzeitigen Markterwartung. Unsere langfristige Sicht auf unser Geschäft bleibt unverändert.


Update 6.08.2020: Petra von Strombeck, CEO der NEW WORK SE: 'Wir verzeichnen insgesamt ein stabiles Geschäft und zeigen im ersten Halbjahr weiteres Wachstum. Das ist eine gute Nachricht in Zeiten von Corona. Erwartungsgemäß geht die Pandemie nicht spurlos an uns vorüber. Vor allem das B2B-Neugeschäft ist von der Zurückhaltung der Kunden geprägt. Dennoch blicken wir zuversichtlich in die Zukunft, denn die langfristigen Trends, auf denen unser Geschäft beruht - hier seien die Themen Digitalisierung und demografischer Wandel hervorgehoben - sind nach wie vor intakt. Aus diesem Grund bestätigen wir unsere Umsatzprognose im Korridor zwischen 275 und 285 Mio. EUR für 2020 und peilen weiterhin eine EBITDA-Marge von 30 Prozent an. Was uns zusätzlich optimistisch stimmt, ist die Erfahrung, dass unser Kernthema New Work, ¿Zukunft der Arbeit', heute noch aktueller ist, als in der Vergangenheit.'


Aktionärsstruktur

Burda Digital.. 50,00 %
Streubesitz 33,18 %
Invesco Ltd. 4,70 %
DWS Investmen.. 3,10 %
Mawer Investm.. 3,02 %
Virtus Invest.. 3,00 %
Allianz Globa.. 3,00 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Petra von Strombeck Vorstands-
vorsitzender
Dr. Patrick Alberts
Ingo Chu
Jens Pape

Aufsichtsrat (Directors)

Martin Weiss\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Jörg Lübcke
Dr. Johannes Meier
Dr. Andreas Rittstieg
Jean-Paul Schmetz
Anette Weber

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.