K+S AG Aktie

WKN: KSAG88 ISIN: DE000KSAG888


20,31 EUR
-0,83 % -0,17
Börse
Stand 05.12.22 - 17:35:28 Uhr
KGVe 2,9826
DIVe 3,03 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
20,31 EUR
Zeit 05.12.22 17:35
Diff. Vortag -0,83 %
Tages-Vol. 16,59 Mio.
Gehandelte Stück 804.149
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 20,48
Eröffnung 20,44
Hoch 20,93
Tief 20,31
52W Hoch 36,45
52W Tief 14,615
Split (21.07.08) 1:4

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2021)
Umsatz: 3,21 Mrd. EUR
Bruttorendite: 75,51 %
Eigenkapitalquote: 58,13 %
Bilanzprognose (2022e)
KGVe: 2,9826
DIVe: 3,03 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der K+S AG Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
20,37
20,41
05.12.22 19:38 2.848
LT Lang & Schwarz
20,37
20,41
05.12.22 19:38 1.779
LT Baader Bank
20,35
20,39
05.12.22 19:38 685
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
20,31
05.12.22 17:35 16,59 Mio. 2.716
LS Exchange
20,37
05.12.22 19:38 579.974,19 1.844
Tradegate
20,38
05.12.22 19:22 1,29 Mio. 251
gettex
20,37
05.12.22 19:28 420.312,04 159
Stuttgart
20,39
05.12.22 19:25 93.376,79 40
Düsseldorf
20,39
05.12.22 18:31 0,00 9
Frankfurt
20,41
05.12.22 19:21 36.196,82 7
Quotrix
20,44
05.12.22 16:35 17.174,56 6
Hamburg
20,48
05.12.22 15:59 8.024,70 4
München
20,39
05.12.22 19:07 9.680,50 3
Hannover
20,85
05.12.22 12:47 10.425,00 2
Berlin
20,66
05.12.22 09:54 2.066,00 2
SIX SWISS (CHF)
18,20
28.06.19 17:50 10.920,00 4
London Stock Exchange European Trade Reporting
20,365
05.12.22 17:30 -- 2
Wiener Börse
20,32
05.12.22 17:32 0,00 2
SIX SWISS (EUR)
6,13
01.04.20 17:35 -- 1
Borsa Italiana MTF Global Equity Market
21,10
05.12.22 17:36 -- 1
FINRA other OTC Issues
21,35
22.11.22 16:29 234,85 1

Firmenportrait der K+S AG Aktie:


K+S AG
Kontakt K+S AG
Bertha-von-Suttner-Strasse 7 --
34131 Kassel
Telefon 49-561-9301-1100
Fax 49-561-9301-2425
Email info@k-plus-s.com
Internet www.k-plus-s.com

Die K+S (Kali + Salz) Aktiengesellschaft, mit Sitz in Kassel, ist ein im MDAX notiertes deutsches Bergbauunternehmen mit Schwerpunkten in der Kali- und Salzförderung. Mit kali- und magnesiumhaltigen Produkten für die Landwirtschaft, industrielle, technische und pharmazeutische Anwendungen gehört K+S zu den leistungsstärksten Herstellern weltweit und ist in Europa der mit Abstand größte Anbieter. Gemessen an der Absatzmenge (mehr als 7,5 Mio. t Kali- und Magnesiumprodukte) ist K+S weltweit der fünftgrößte und in Westeuropa der größte Hersteller von Kaliprodukten. Auch Düngemittelspezialitäten spielen in ihrem Produktportfolio eine wichtige Rolle. Die Salzprodukte von K+S (Produktionskapazität von 9 Mio. Tonnen, führend in Europa) kommen im Industriebereich vielfältig zum Einsatz, werden von Endverbrauchern im Tafelsalzbereich, für die Wasserenthärtung und als Auftausalz genutzt und werden auch in Städten und Gemeinden als Auftausalz eingesetzt. Das globale Geschäft der K+S Gruppe umfasst Kali- und Magnesiumprodukte aus Werken in Deutschland (konventioneller Bergbau) und dem kanadischen Standort Bethune (Solungsbergbau) sowie die europäischen Salzaktivitäten. Ergänzt wird dies in Deutschland durch das Entsorgungs- und Recyclinggeschäft, das größtenteils gemeinsam mit REMEX im Gemeinschaftsunternehmen REKS betrieben werden wird, die Granulierung von Tierhygieneprodukten sowie den Handel mit einer Auswahl an Basischemikalien. Mit rund 11.000 Mitarbeitern, Produktionsstätten auf zwei Kontinenten und einem weltweiten Vertriebsnetz ist K+S nach eigenen Angaben ein verlässlicher Partner für die Kunden. Gleichzeitig richtet sich das Unternehmen neu aus: Es setzt noch stärker als bisher auf Düngemittel und Spezialitäten, wird schlanker, kosteneffizienter, digitaler und leistungsorientierter. Auf einer soliden finanziellen Basis erschließt es neue Märkte und Geschäftsmodelle und bekennt sich zur gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung in allen Regionen, in denen es tätig ist. Rund ein Prozent der K+S Aktien halten die Mitarbeiter der K+S. Die restlichen Aktien befinden sich im Streubesitz. Etwa 70 Prozent der Aktien werden in Deutschland gehalten. Neben der K+S Aktie, können auch die BASF Aktie, Lanxess Aktie sowie EVONIK INDUSTRIES Aktie der Branche Chemie zugeordnet werden.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 80,70 %
Norges Bank I.. 3,80 %
Dimensional F.. 3,49 %
DWS Investmen.. 3,00 %
The Vanguard .. 2,77 %
Deka Investme.. 1,39 %
BlackRock Fun.. 1,38 %
BlackRock Ass.. 1,09 %