PHARMASGP HOLDING SE O.N. Aktie

WKN: A2P4LJ ISIN: DE000A2P4LJ5


21,25EUR
-0,70 % -0,15
Börse
Stand 26.02.21 - 17:36:15 Uhr
KGVe 20,7767
DIVe 1,45 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
21,25 EUR
Zeit 26.02.21 17:36
Diff. Vortag -0,70 %
Tages-Vol. 214,00
Gehandelte Stück 10
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 21,40
Eröffnung 21,40
Hoch 21,40
Tief 21,25
52W Hoch 36,00
52W Tief 18,42
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 62,57 Mio. EUR
Bruttorendite: 35,58 %
Eigenkapitalquote: 92,13 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 20,7767
DIVe: 1,45 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
20,85
21,55
26.02.21 20:00 7
LT Lang & Schwarz
20,70
21,50
28.02.21 17:50 2
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
20,60
26.02.21 21:59 21,50 82
Stuttgart
20,70
26.02.21 21:55 738,50 35
gettex
20,95
26.02.21 21:43 502,80 10
Berlin
20,60
26.02.21 08:00 0,00 2
Düsseldorf
20,60
26.02.21 08:21 0,00 2
Frankfurt
20,60
26.02.21 08:12 0,00 2
München
21,50
26.02.21 08:00 0,00 1
Quotrix
21,30
26.02.21 07:57 0,00 1
Tradegate
21,10
26.02.21 22:26 3.762,00 1
Xetra
21,25
26.02.21 17:36 214,00 1

Firmenportrait


Kontakt PHARMASGP HOLDING SE
Lochhamer Schlag 21 --
82166 Graefelfing
Telefon 49-89-8589639-150
Fax 49-89-7879790-79
Email info@sgp-pharma.com
Internet www.sgp-pharma.com

PharmaSGP ist ein führendes reines Consumer-Health-Unternehmen und spezialisiert sich auf chemie- und rezeptfreie OTC-Arzneimittel. Dank natürlichen pharmazeutischen Wirkstoffen mit dokumentierter Wirksamkeit weisen die Pharmazeutika weniger bekannte Nebenwirkungen auf, als dies bei den meisten chemischen Arzneimitteln der Fall ist. Der Vertrieb der Produkte läuft ausschließlich über den Verkauf in Apotheken. Die Kernprodukte von PharmaSGP werden bei chronischen Krankheitsbildern eingesetzt, darunter bei rheumatische Schmerzen und Nervenschmerzen sowie bei anderen altersbedingten Leiden. Des Weiteren finden sich führende Produkte gegen sexuelle Schwäche und Schwindelbeschwerden in der Produktpalette. Das Unternehmen hat seine Geschäftstätigkeit in den letzten Jahren erfolgreich in andere europäische Länder, darunter Österreich, Italien, Belgien, Spanien und Frankreich ausgeweitet.


Angesichts der guten Marktpositionierung, der Vielzahl von weiteren geplanten Produkt-Launches und insbesondere der anstehenden Einführung der ersten Arzneimittel der PharmaSGP im französischen Markt blickt der Vorstand entsprechend optimistisch auf das Gesamtjahr 2020. So rechnet der Vorstand damit, beim Umsatz die Wachstumsrate des ersten Halbjahrs 2020 erhöhen und auch die EBIT-Marge des ersten Halbjahrs steigern zu können. Diese Erwartungen stehen unter der Annahme, dass es im zweiten Halbjahr 2020 nicht erneut zu einem flächendeckenden Lockdown im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in den Zielmärkten der PharmaSGP kommt und die Produkteinführungen wie geplant erfolgen.


Update 30.09.2020: Aufgrund der Vielzahl der geplanten Produkteinführungen, insbesondere der anstehenden Launches der ersten Arzneimittel der PharmaSGP im französischen Markt, blickt der Vorstand entsprechend optimistisch auf das Gesamtjahr 2020. So rechnet der Vorstand damit, beim Umsatz die Wachstumsrate des ersten Halbjahrs 2020 erhöhen und auch die EBIT-Marge des ersten Halbjahrs steigern zu können. Diese Erwartungen stehen unter der Annahme, dass es im zweiten Halbjahr 2020 nicht erneut zu einem flächendeckenden Lockdown im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in den Zielmärkten der PharmaSGP kommt und die Produkteinführungen wie geplant erfolgen.


Update 30.11.2020: Die teilweise flächendeckenden, harten Lockdowns in den Zielmärkten der PharmaSGP infolge der seit Oktober 2020 rasant steigenden Infektionszahlen beeinflussen jedoch die Absatzentwicklung und Distribution im vierten Quartal negativ. Insbesondere für die ab Ende des dritten Quartals eingeführten Neuprodukte entwickeln sich die Absatzzahlen nicht so dynamisch wie im Normalfall üblich und entsprechen nicht der vom Vorstand erwarteten Planung für das vierte Quartal. Des Weiteren führen quarantänebedingte Personalausfälle bei Logistikpartnern und Großhändlern zu Einschränkungen im Logistik- und Distributionsprozess mit negativen Auswirkungen auf das Gesamtportfolio. Aufgrund der beschriebenen Faktoren rechnet der Vorstand daher nun mit einem Umsatzwachstum und einer bereinigten EBIT-Marge unterhalb der bisherigen Prognose. Angesichts der aktuell vorherrschenden, durch die COVID-19-Pandemie geprägten Situation, ist eine verlässliche Einschätzung der Umsatz- und Ergebnisentwicklung für das vierte Quartal und damit auch für die konkrete Geschäftsentwicklung im Gesamtjahr 2020 derzeit noch nicht möglich.


Aktionärsstruktur

Clemens Fischer 66,46 %
Madlena Hohle.. 10,00 %
Streubesitz 7,58 %
Swedbank Robu.. 3,54 %
Grandeur Peak.. 3,33 %
Legal & Gener.. 2,99 %
Henderson Glo.. 2,32 %
Evermore Glob.. 1,40 %
Joh. Berenber.. 0,81 %
Taaleri Varai.. 0,79 %
Lazard Asset .. 0,78 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Natalie Weigand Vorstands-
vorsitzender
Michael Rudolf
Maria-Johanna Schaecher

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Clemens Fischer\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Madlena Hohlefelder
Dr. Axel Rebien

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.