JENOPTIK Aktie

WKN: A2NB60 ISIN: DE000A2NB601


21,84 EUR
+2,15 % +0,46
Börse
Stand 24.06.22 - 17:35:07 Uhr
KGVe 15,7879
DIVe 1,36 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
21,84 EUR
Zeit 24.06.22 17:35
Diff. Vortag +2,15 %
Tages-Vol. 2,38 Mio.
Gehandelte Stück 109.856
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 21,38
Eröffnung 21,54
Hoch 21,90
Tief 21,40
52W Hoch 37,80
52W Tief 21,20
Split (18.06.01) 1:1,1

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2021)
Umsatz: 750,72 Mio. EUR
Bruttorendite: 13,66 %
Eigenkapitalquote: 45,16 %
Bilanzprognose (2022e)
KGVe: 15,7879
DIVe: 1,36 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der JENOPTIK Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
21,86
22,06
24.06.22 22:00 2.020
LT Baader Bank
21,92
22,06
24.06.22 21:59 602
LT Lang & Schwarz
21,82
22,00
26.06.22 18:58 4
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
21,86
24.06.22 22:33 81.308,52 1.374
Xetra
21,84
24.06.22 17:35 2,38 Mio. 967
gettex
21,90
24.06.22 21:43 99.341,96 91
Tradegate
21,96
24.06.22 22:27 212.724,80 83
Stuttgart
21,90
24.06.22 21:55 107,00 50
Düsseldorf
21,66
24.06.22 19:00 0,00 20
Berlin
21,96
24.06.22 21:55 0,00 18
Frankfurt
21,92
24.06.22 19:00 546,44 4
München
21,60
24.06.22 14:03 3.125,70 3
Quotrix
21,78
24.06.22 16:47 11.656,30 3
Hannover
21,52
24.06.22 08:15 0,00 1
Hamburg
21,52
24.06.22 08:15 0,00 1
Wiener Börse
21,80
24.06.22 17:32 0,00 2
London Stock Exchange European Trade Reporting
21,74
24.06.22 17:30 -- 2
FINRA other OTC Issues
22,05
12.05.22 21:36 44.357,00 2
SIX SWISS (CHF)
37,10
01.04.19 05:55 -- 1

Firmenportrait der JENOPTIK AG Aktie:


JENOPTIK AG
Kontakt JENOPTIK AG
Carl-Zeiß-Strasse 1 --
07743 Jena
Telefon 49-3641-65-0
Fax 49-3641-424514
Email info@jenoptik.com
Internet www.jenoptik.com

Die Jenoptik AG ist ein integrierter Optoelektronik-Konzern. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Unternehmen ist in den fünf Sparten Optische Systeme, Laser und Materialbearbeitung, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung und zivile Systeme tätig. Zu den Produkten aus den Gebieten der Laser- und optischen Technologie kommen Komponenten und Systeme für die Verkehrssicherheitstechnik wie Geschwindigkeits-, Ampel- und Mautüberwachungsanlagen sowie für die Fahrzeug- und Flugzeugausrüstung, darunter Antriebs- und Stabilisierungstechnik, optoelektronische Instrumente und Systeme sowie Software, Mess- und Regeltechnik für die Sicherheits- und Raumfahrtindustrie. Die operative Geschäftstätigkeit der Jenoptik AG gliedert sich in die drei Bereiche Laser & Optische Systeme, Messtechnik sowie Verteidigung und Zivile Systeme. Ab 2016 berichtet Jenoptik in den Segmenten Optics & Life Sciences, Mobility sowie Defense & Civil Systems. Der Bereich Laser zählt zu den führenden Anbietern von Lasertechnik und hat sich auf Festkörperlaser, auf Diodenlaser, auf Faserlaser sowie auf infrarote Scheibenlaser spezialisiert. Für verschiedenste Einsatzbereiche wie Materialbearbeitung, Medizintechnik oder Show & Entertainment werden Lasermodule, -komponenten und -systeme sowie komplette Anlagen entwickelt und gefertigt. Die Sparte Optische Systeme ist Entwicklungs- und Produktionspartner für optische, mikrooptische und schichtoptische Komponenten, opto-mechanische Baugruppen, Module und Systeme aus Glas, Infrarot-Material und Kunststoff. Besondere Kompetenz besteht in der Entwicklung und Fertigung von Mikrooptiken. Zum Produktportfolio gehören weiterhin Kameras und Kamerakomponenten für die professionelle digitale Fotografie, digitale Mikroskopiekameras sowie Digital-Imaging-Module zur Integration in Bildaufnahme- und Bildverarbeitungssystemen. Der Bereich Messtechnik beinhaltet die Tätigkeiten des Unternehmens in den beiden Feldern Industrielle Messtechnik und Verkehrssicherheit. Das Leistungsspektrum des Bereichs Industrielle Messtechnik umfasst hochpräzise, berührende und berührungslose Fertigungsmesstechnik. Als einer der führenden Hersteller bietet Jenoptik komplette Lösungen für unterschiedlichste Messaufgaben wie die Prüfung von Rauheit, Konturen, Form und die Bestimmung von Dimensionen ¿ während oder nach dem Fertigungsprozess sowie im Messraum. Abgerundet wird das Programm durch ein umfassendes Dienstleistungsangebot mit Beratung, Schulungen und Service inklusive langfristiger Wartungsverträge. Zu den Kunden gehören vor allem führende Automobilhersteller und Zulieferer der Automobilindustrie weltweit. Jenoptik entwickelt, produziert und vertreibt in der Sparte Verkehrssicherheit Komponenten und Systeme für die Verkehrssicherheitstechnik wie Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen. Zum Produktportfolio gehören darüber hinaus Komponenten für die automatische Erfassung von Falsch- und Nichtzahlern von Maut (Toll Enforcement), umfassende Systeme und Dienstleistungen rund um den Straßenverkehr sowie OEM-Produkte. Mit dem Einstieg in das Traffic Service Providing deckt Jenoptik die gesamte Prozesskette in der Verkehrssicherheitstechnik ab ¿ von der Systementwicklung, -produktion und Installation bis hin zum Einzug des Bußgeldes als Betreiber der Anlagen. In der Sparte Verteidigung und Zivile Systeme kombiniert Jenoptik Lasersensorik, Optik, Optoelektronik, Mechanik und Elektronik in komplexen Komponenten, Systemen und Anlagen. Schwerpunkt sind die Bereiche Fahrzeug-, Bahn- und Flugzeugausrüstung, Antriebs- und Stabilisierungstechnik, optoelektronische Instrumente und Systeme für die Sicherheitsindustrie sowie Software, Mess- und Regeltechnik und umfangreiche Dienstleistungen. Im Bereich der Laser- und Infrarotsensorik konzentriert sich Jenoptik auf die Entwicklung von Laser-Distanzmessgeräten und Infrarot-Kamerasystemen für unterschiedliche Anwendungen. Hauptsitz des Jenoptik-Konzerns ist Jena, weitere große Standorte in Deutschland sind Wedel nahe Hamburg, Monheim und Ratingen bei Düsseldorf, Villingen-Schwenningen, Triptis, das bayerische Altenstadt sowie Essen. Außerhalb Deutschlands ist Jenoptik in knapp 80 Ländern präsent und hat Produktionsstandorte in Frankreich, der Schweiz und den USA sowie Beteiligungen in Singapur, Indien, China, Korea und Japan.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 54,16 %
bm-t beteilig.. 11,00 %
Allianz Globa.. 10,02 %
DWS Investmen.. 7,87 %
Norges Bank I.. 3,55 %
Wellington Ma.. 3,26 %
Columbia Wang.. 3,23 %
The Vanguard .. 2,42 %
BNP Paribas A.. 1,62 %
Templeton Inv.. 1,48 %
Dimensional F.. 1,39 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Stefan Traeger Vorstands-
vorsitzender
Hans-Dieter Schumacher

Aufsichtsrat (Directors)

Matthias Wierlacher\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Evert Dudok
Elke Eckstein
Andre Hillner
Dr. H. C Keller
Dörthe Knips
Alexander Münkwitz
Doreen Nowotne
Stefan Schaumburg
Thomas Spitzenpfeil
Dr. Andreas Tünnermann
Franziska Wolf

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2022 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.