MAX Automation Aktie

WKN: A2DA58 ISIN: DE000A2DA588


4,00EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 23.11.20 - 17:36:05 Uhr
KGVe --
DIVe 0,00 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
4,00 EUR
Zeit 23.11.20 17:36
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 47.097,76
Gehandelte Stück 11.747
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 4,00
Eröffnung 4,10
Hoch 4,10
Tief 3,97
52W Hoch 4,89
52W Tief 2,32
Split (29.11.99) 1:26
Split (29.07.96) 1:1,3333

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 425,50 Mio. EUR
Bruttorendite: -7,97 %
Eigenkapitalquote: 20,43 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
3,94
3,96
23.11.20 21:59 57
LT Lang & Schwarz
3,94
3,99
24.11.20 07:37 2
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Stuttgart
3,97
23.11.20 21:55 7.880,00 37
Düsseldorf
3,92
23.11.20 19:45 0,00 25
Xetra
4,00
23.11.20 17:36 47.097,76 25
Tradegate
3,99
23.11.20 22:26 48.879,00 17
gettex
3,96
23.11.20 21:43 1.600,00 10
München
4,02
23.11.20 08:25 0,00 3
Berlin
3,96
23.11.20 08:26 0,00 3
LS Exchange
3,94
24.11.20 07:06 -- 2
Hamburg
3,96
23.11.20 08:09 0,00 2
Frankfurt
3,96
23.11.20 18:45 2.982,50 2
Quotrix
4,00
23.11.20 07:57 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
4,6749
04.03.19 17:40 20.737,86 1

Firmenportrait


MAX AUTOMATION SE
Kontakt MAX AUTOMATION SE
Breite Straße 29-31
D-40213 Düsseldorf
Telefon +49-211-90991-0
Fax +49-211-90991-11
Email investor.relations@maxautomation.com
Internet www.maxautomation.de

Die MAX Automation SE mit Sitz in Düsseldorf ist ein international tätiger Hightech-Maschinenbaukonzern und führender Komplettanbieter integrierter und komplexer System- und Komponentenlösungen. Das operative Geschäft gliedert sich in zwei Segmente: Im Segment Industrieautomation agiert der Konzern durch sein umfassendes technologisches Know-how als Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von integrierten und proprietären Lösungen für Produktion und Montage in den Branchen Automobilindustrie, Medizintechnik, Verpackungsautomation und Elektronikindustrie. Im Segment Umwelttechnik entwickelt und installiert M.A.X. Automation technologisch komplexe Anlagen für die Recycling-, Energie- und Rohstoffindustrie.


Aufgrund der beispiellosen operativen und finanziellen Herausforderungen durch die Ausbreitung von COVID-19 und die weiterhin sehr dynamischen Entwicklungen im Zuge der Pandemie hält der Verwaltungsrat die am 17. März 2020 mit dem Jahresabschluss 2019 veröffentlichte Prognose für das laufende Geschäftsjahr (Umsatz auf Konzernebene zwischen 380 Mio. Euro und 410 Mio. Euro mit einem EBITDA zwischen 16 Mio. Euro und 20 Mio. Euro) nicht aufrecht. Derzeit lassen sich die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie weder detailliert ermitteln noch verlässlich beziffern. Ausgehend von der aktuellen Entwicklung rechnet der Konzern jedoch damit, dass Umsatz und Ergebnis nicht wie prognostiziert erreicht werden.


Update 13.05.2020: Nach Ende des ersten Quartals 2020 waren die Entwicklung und mögliche Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Geschäftsverlauf der MAX-Gesellschaften nicht mehr verlässlich einzuschätzen. Infolgedessen hat die MAX Automation SE die mit dem Jahresabschluss 2019 veröffentlichte Prognose für das laufende Geschäftsjahr am 29. April 2020 zurückgenommen. Trotz des weitgehend positiven Starts in das Geschäftsjahr 2020 rechnet die MAX Automation aufgrund der Entwicklungen der Pandemie nicht mehr damit, einen Umsatz auf Konzernebene zwischen 380 Mio. Euro und 410 Mio. Euro mit einem EBITDA zwischen 16 Mio. Euro und 20 Mio. Euro, wie ursprünglich für das Geschäftsjahr 2020 prognostiziert, zu erreichen.


Update 13.08.2020: Ungeachtet eines sich abzeichnenden positiven Trends in den vergangenen Wochen ist eine konkrete Prognose angesichts der Pandemie weiterhin nicht seriös möglich. Die MAX Automation geht nach wie vor nicht davon aus, einen Umsatz zwischen 380 Mio. Euro und 410 Mio. Euro mit einem EBITDA zwischen 16 Mio. Euro und 20 Mio. Euro, wie ursprünglich für das Geschäftsjahr 2020 prognostiziert, zu erzielen, sondern wird das Geschäftsjahr deutlich unterhalb der ursprünglichen Prognose abschließen. Dessen ungeachtet bleibt es das Ziel, die eingeleiteten strategischen Veränderungen bei der MAX Automation weiter konsequent umzusetzen und den Konzern zu einer stabileren, profitablen und zukunftsgerichteten Unternehmensgruppe zu entwickeln.


Update 12.11.2020: Der Verwaltungsrat der MAX Automation SE ist zufrieden mit der bisherigen Entwicklung in 2020 und blickt aufgrund der krisenfesteren Ausrichtung vorsichtig optimistisch auf das vierte Quartal 2020. Die erneut steigenden COVID-19 Infektionszahlen erschweren Prognosen der geschäftlichen Entwicklung jedoch nach wie vor. Nach den anfänglichen Aufholeffekten im dritten Quartal 2020 ist für den restlichen Jahresverlauf von einer deutlich geringeren Dynamik auszugehen, so dass der Verwaltungsrat weiterhin davon absieht, eine neue Prognose abzugeben.


Aktionärsstruktur

LS Digital & .. 40,25 %
Streubesitz 37,57 %
Werner O. Weber 5,53 %
LOYS Investme.. 5,06 %
Baden-Württem.. 4,99 %
Axxion S.A. 4,94 %
Ampega Invest.. 1,66 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Werner Berens
Dr. Guido Hild
Patrick Vandenrhijn

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Christian Diekmann\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Ralf Guckert
Karoline Kalb
Dr. Jens Kruse
Marcel Neustock

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.