KPS Aktie

WKN: A1A6V4 ISIN: DE000A1A6V48


4,40EUR
-5,38 % -0,25
Börse
Stand 29.10.20 - 17:36:10 Uhr
KGVe 19,3725
DIVe 7,39 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
4,40 EUR
Zeit 29.10.20 17:36
Diff. Vortag -5,38 %
Tages-Vol. 74.442,08
Gehandelte Stück 17.009
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 4,65
Eröffnung 4,69
Hoch 4,69
Tief 4,13
52W Hoch 8,85
52W Tief 4,13
Split (16.10.09) 1:0,9

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 180,70 Mio. EUR
Bruttorendite: 9,91 %
Eigenkapitalquote: 45,12 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 19,3725
DIVe: 7,39 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
4,34
4,49
29.10.20 22:45 2.207
LT Baader Bank
4,27
4,53
29.10.20 21:58 53
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
4,34
29.10.20 21:13 493,47 2.251
Xetra
4,40
29.10.20 17:36 74.442,08 50
Stuttgart
4,36
29.10.20 21:55 16.903,30 46
Tradegate
4,40
29.10.20 22:26 102.375,18 35
Berlin
4,40
29.10.20 18:55 0,00 13
gettex
4,40
29.10.20 21:43 4.410,00 4
Düsseldorf
4,36
29.10.20 16:00 0,00 3
Hamburg
4,65
29.10.20 08:09 0,00 2
Quotrix
4,65
29.10.20 07:57 0,00 1
München
4,65
29.10.20 08:01 0,00 1
Frankfurt
4,70
29.10.20 10:25 958,80 1
London Stock Exchange (EUR)
8,375
29.03.19 17:30 -- 2

Firmenportrait


KPS AG
Kontakt KPS AG
Beta-Straße 10 H --
D-85774 Unterföhring
Telefon +49-89-35631-0
Fax +49-89-35631-3300
Email ir@kps.com
Internet www.kps-consulting.com

Die KPS AG ist ein auf die Bereiche Business Transformation und Prozessoptimierung spezialisiertes Beratungsunternehmen und zählt zu den führenden IT-Beratungs- und Systemhäusern in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Business Transformation (Strategie- und Prozessberatung), Enterprise Ressource Planning (Prozessoptimierung und SAP-Implementierung), Product Life-Cycle Management & Supply Chain Management (Optimierung von Konstruktions- und Entwicklungsprozessen, Integration von Konstruktions- und ERP-Welt, Implementierung von CAD und PDM Lösungen), Enterprise Content Management (Archivierung, Dokumentenmanagement-Systeme, Workflow-Lösungen) sowie System Architecture & Integration (eSOA, Netweaver, Server Infrastrukturen, Storage, Managed Services). Durch die Integration der - technischen - Konstruktions- und Entwicklungswelt und der - kaufmännischen - Welt der Unternehmensprozesse (Enterprise Ressource Planning) deckt das Beratungsangebot den gesamten Lebenszyklus eines Produkts ab. Damit verfügt die Gruppe über ein anerkanntes Alleinstellungsmerkmal am Beratungsmarkt. Die KPS Consulting verfügt aufgrund ihrer sehr erfolgreichen KPS-Rapid-Transformation-Methodik über erstklassige Kundenreferenzen u. a. in den Segmenten Prozessindustrie (z. B. Bayer AG), Fertigung & Automotive (z. B. Bosch, Webasto) und Konsumgüter & Handel (z. B. Hugo Boss).


Der Vorstand geht für das laufende Geschäftsjahr 2019/2020 von einer stabilen Unternehmensentwicklung aus und erwartet einen Umsatz von voraussichtlich 181-191 Mio. Euro. Dabei wird der Fokus auf Effizienz- und Produktivitätssteigerungen gelegt. Entsprechend erwartet der Vorstand ein EBITDA in dem Prognosekorridor von 28-36 Mio. Euro. Durch die erstmalige Anwendung von IFRS 16 (Leasing-Bilanzierung) ist in der Prognose ein positiver Einmaleffekt in Höhe von 3,8 Mio. Euro inkludiert.


Update 14.02.2020: Vorstand und Management der KPS AG gehen weiter von einem stabilen Wachstum aus und bestätigen die im Januar 2020 ausgegebene Prognose für das Geschäftsjahr 2019/2020. Es wird eine leichte Steigerung des Umsatzes auf 181 bis 191 Mio. Euro sowie eine deutliche Steigerung des EBITDA auf einen Betrag innerhalb des Korridors zwischen 28 Mio. und 36 Mio. Euro erwartet. Aufsichtsrat und Vorstand der KPS AG halten daran fest, die Strategie der Innovation, Industrialisierung und Internationalisierung weiter voranzutreiben.


Update 27.04.2020: Der Vorstand der KPS AG kann derzeit nicht verlässlich abschätzen, wie sich die andauernde COVID-19 Pandemie auf die wirtschaftliche Lage von bestehenden und potentiellen Kunden der KPS-Gruppe und deren Nachfrageverhalten auswirkt. Damit ist auch der sich daraus ergebende Effekt auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der KPS AG für das Geschäftsjahr 2019/2020 derzeit nicht hinreichend verlässlich quantifizierbar. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand beschlossen, die am 24. Januar 2020 veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2019/2020 zurückzunehmen. Der prognostizierte Umsatz von 181-191 Mio. Euro und das prognostizierte EBITDA von 28-36 Mio. Euro sind aus heutiger Sicht mit zu vielen Unsicherheiten behaftet, um die jeweilige Prognose weiter aufrechtzuerhalten. Der Vorstand sieht aufgrund der Dynamik der Entwicklungen im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie bis auf Weiteres davon ab, eine neue Prognose für das Geschäftsjahr 2019/2020 abzugeben. Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner der KPS-Gruppe genießen aktuell höchste Priorität.


Update 24.07.2020: Auf Grund der Corona-Krise bedingten weiter bestehenden Unsicherheiten im Nachfrageverhalten bestehender und potentiellen neuen Kunden nach Dienstleistungen von KPS, sehen Vorstand und Aufsichtsrat weiter davon ab, eine Prognose für das laufende Geschäftsjahr zu geben.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 28,58 %
Michael Tsifi.. 24,27 %
Leonardo Musso 12,92 %
Uwe Grünewald 12,79 %
Dietmar Müller 10,46 %
Allianz SE 6,68 %
Union Investm.. 4,30 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Leonard Musso Vorstands-
vorsitzender

Aufsichtsrat (Directors)

Michael Tsifidaris\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Uwe Grünewald
Hans-Werner Hartmann

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.