EKOTECHNIKA AG A O.N. Aktie

WKN: A16123 ISIN: DE000A161234


17,20EUR
-3,91 % -0,70
Börse
Stand 27.10.20 - 08:16:16 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf/Verkauf

Kursdaten

Börse Frankfurt
Aktuell
17,20 EUR
Zeit 27.10.20 08:16
Diff. Vortag -3,91 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
17,70
Brief
21,00
Zeit 27.10.20 10:13
Spread 15,71 %
Geld Stk. 100
Brief Stk. 100
Schluss Vortag 17,90
Eröffnung 17,20
Hoch 17,20
Tief 17,20
52W Hoch 22,00
52W Tief 8,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 160,30 Mio. EUR
Bruttorendite: 5,18 %
Eigenkapitalquote: 24,47 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Berlin
19,40
27.10.20 15:59 0,00 8
München
16,70
27.10.20 08:18 0,00 1
Frankfurt
17,20
27.10.20 08:16 0,00 1
Düsseldorf
17,10
27.10.20 08:25 0,00 1

Firmenportrait


Kontakt EKOTECHNIKA AG
Johann-Jakob-Astor-Str. 49
D-69190 Walldorf
Telefon +49-6227-35859-60
Fax --
Email presse@ekotechnika.de
Internet www.ekotechnika.de

Die Ekotechnika AG agiert als deutsche Muttergesellschaft der russischen EkoNiva-Technika, die zu den größten Landtechnikhändlern in Russland gehört und einer der größten europäischen Vertriebspartner von John Deere darstellt. Das Unternehmen ist vorwiegend am russischen Agrarmarkt tätig und offeriert Landwirten verschiedene Technikprodukte unterschiedlicher Hersteller. Dazu zählen unter anderem Traktoren, Mähdrescher, Getreidelager oder Melkanlagen. Das Unternehmen bietet neben dem Vertrieb von Neumaschinen auch Ersatzteile und Serviceleistungen an. Im Jahr 2011 wurden die Bereiche Technik und Agrar getrennt. Der Agrar-Bereich, der im Wesentlichen auf die Milchproduktion spezialisiert ist, firmiert als Ekosem-Agrar.


Für das Geschäftsjahr 2019/2020 rechnet der Vorstand mit einem Anstieg des Konzernumsatzes auf 200 bis 213 Mio. Euro, der vor allem im weiteren Aufbau des Forstmaschinenhandels sowie dem Potenzial aus den zusätzlichen John Deere Vertriebsgebieten begründet liegt. Weiterhin prognostiziert die Gesellschaft einen Rohertrag zwischen 30 und 33 Mio. Euro sowie ein EBIT von 9 bis 12 Mio. Euro.


Aktionärsstruktur

Ekotechnika H.. 50,99 %
Markus Pfitzke 25,00 %
Streubesitz 24,01 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Stefan Dürr Vorstands-
vorsitzender
Björne Drechsler

Aufsichtsrat (Directors)

Olga Ohly\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Lars Bjarne Buwitt
Wolfgang Bläsi
Marius Hoerner
Rolf Zürn

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.