home24 Aktie

WKN: A14KEB ISIN: DE000A14KEB5


16,25EUR
+1,12 % +0,18
Börse
Stand 14.06.21 - 17:41:08 Uhr
KGVe --
DIVe 0,00 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
16,25 EUR
Zeit 14.06.21 17:41
Diff. Vortag +1,12 %
Tages-Vol. 1,50 Mio.
Gehandelte Stück 91.611
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 16,07
Eröffnung 16,20
Hoch 16,70
Tief 16,09
52W Hoch 26,86
52W Tief 5,511
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 491,90 Mio. EUR
Bruttorendite: -3,33 %
Eigenkapitalquote: 39,53 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
16,18
16,38
14.06.21 21:23 1.069
LT Lang & Schwarz
16,15
16,38
14.06.21 21:23 712
LT Baader Bank
16,17
16,39
14.06.21 21:01 205
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
16,15
14.06.21 21:23 78.985,69 762
Xetra
16,25
14.06.21 17:41 1,50 Mio. 659
Tradegate
16,16
14.06.21 20:42 214.298,84 47
gettex
16,40
14.06.21 21:12 45.117,45 34
Stuttgart
16,17
14.06.21 20:45 2.496,00 29
Düsseldorf
16,15
14.06.21 19:30 0,00 20
Berlin
16,29
14.06.21 18:55 4.956,00 13
Quotrix
16,25
14.06.21 15:38 50.962,37 10
Hannover
15,99
14.06.21 08:10 0,00 2
Hamburg
15,99
14.06.21 08:09 0,00 2
München
16,19
14.06.21 08:00 0,00 2
Frankfurt
16,60
14.06.21 13:02 16.600,00 1
FINRA other OTC Issues
--
-- -- -- --

Firmenportrait


HOME24 SE
Kontakt HOME24 SE
Greifswalder Strasse 212-213 --
10405 Berlin
Telefon 49-30-700-149-000
Fax 49-30-6098-80-06-3
Email impressum@home24.de
Internet home24.com

home24 ist eine führende online-Handelsplattform für Home & Living. In Europa home24 ist in Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien aktiv. Außerdem ist das Unternehmen in Brasilien tätig. Der online Shop bietet eine Vielzahl an Artikeln wie Möbel, Gartenmöbel, Matratzen und Beleuchtung von zahlreichen Marken und Eigenmarken. In Europa bietet das Unternehmen seinen Kunden die kostenlose Lieferung der Produkte an, ebenso sind kostenlose Retouren möglich.


Für das Jahr 2020 plant home24 mit währungsbereinigten, stabilen Umsatzwachstumsraten in einer ähnlichen Größenordnung wie 2018 und 2019, das heißt in einer Spanne von 15 bis 20 %. Darüber hinaus strebt das Unternehmen für das Gesamtjahr 2020 ein ausgeglichenes bereinigtes EBITDA an und geht von einer bereinigten EBITDA-Marge in der Spanne von plus bis minus 2 % aus.


Update 7.04.2020: Die COVID-19-Pandemie stellt in den Planungen für das gesamte Geschäftsjahr 2020 einen großen Unsicherheitsfaktor dar. An unseren Standorten in Asien, Europa und Brasilien haben wir nach Ausbruch des Virus in Q1 2020 unverzüglich Maßnahmen eingeleitet und so auf die aktuelle Situation reagiert. Die große Mehrheit der home24-Mitarbeiter außerhalb der Logistikprozesse und der Einzelhandelsorganisation arbeitet von zu Hause aus. Betroffen sind vor allem die Lieferketten unserer Lieferanten in Europa, Brasilien und China. Unsere stationären Einzelhandelsgeschäfte sind vorübergehend geschlossen. Die Kundennachfrage ist schwieriger zu prognostizieren und volatiler. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 sind jedoch sowohl die Folgen für die Weltwirtschaft als auch die damit verbundenen für home24 kaum vorhersehbar. Mit unserem Team und unseren Partnern stehen wir den Kunden aber weiterhin als verlässlicher Einrichtungspartner zur Seite, solange die Lieferketten nicht zum Stillstand kommen. Für das Geschäftsjahr 2020 plant home24 in Anbetracht der ungewissen Marktsituation mit Umsatzwachstumsraten unter konstanter Währung in einer Größenordnung von +10 % bis +20 %. Darüber hinaus strebt das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2020 eine bereinigte EBITDA-Marge in der Spanne von +2 % bis -2 % an. Dieser Ausblick basiert auf der aktuellen Informationslage zur COVID-19-Pandemie und berücksichtigt keine zusätzlichen, negativen Effekte auf die Umsatzerlöse und das bereinigte EBITDA. Solche wesentlichen Auswirkungen könnten etwa aufgrund einer global einsetzenden tiefen Rezession oder Einschränkungen der Leistungsfähigkeit von home24, die über moderate Verzögerungen in der Lieferkette und die bisher antizipierten Schließungen der Offline-Retailflächen bis in den Mai hinausgehen, entstehen.


Update 1.07.2020: Auf Basis des starken ersten Halbjahres 2020, und unter der Annahme keiner signifikanten nachteiligen makroökonomischen Entwicklung verursacht durch die COVID-19 Pandemie, hebt das Unternehmen seine Prognose für das Gesamtjahr an und rechnet nun mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von mindestens 15 % (bisher +10 % bis +20 %). Darüber hinaus geht home24 für das Gesamtjahr 2020 von einer positiven, bereinigten EBITDA-Marge (bisher in einer Spanne von plus bis minus 2 %) aus.


Update 13.08.2020: Unter Annahme des Ausbleibens einer wesentlich negativeren makroökonomischen Entwicklung erwartet die Gesellschaft nun ein währungsbereinigtes Wachstum von +25 % bis +35 % (bisher: mindestens +15 %) und eine positive bereinigte EBITDA-Marge von +1 % bis +3 % (bisher: mindestens 0 %).


Update 11.11.2020: Auch unter Berücksichtigung der erheblichen Unsicherheit im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie hebt home24 seine Prognose für das Geschäftsjahr 2020 an. Auf der Grundlage der starken ersten drei Quartale 2020 und der Kenntnis über die Q4 2020-Zahlen bis zum heutigen Tage plant das Unternehmen nun mit einem Umsatzwachstum unter konstanter Währung von 38 % bis 42 % (zuvor von 25 % bis 35 %). Zudem erwartet home24 eine bereinigte EBITDA-Marge von 2 % bis 4 % (zuvor von 1 % bis 3 %).


Aktionärsstruktur

Streubesitz 33,99 %
683 Capital M.. 17,27 %
Kinnevik AB (.. 10,71 %
MainFirst Aff.. 10,02 %
Baillie Giffo.. 7,08 %
Rocket Intern.. 6,45 %
Amiral Gestio.. 5,14 %
Picus Capital.. 2,73 %
Henderson Glo.. 2,70 %
Briarwood Cha.. 2,35 %
Lupus alpha A.. 1,57 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Marc Appelhoff Vorstands-
vorsitzender
Johannes Schaback
Dr. André Schneider
Philipp Steinhäuser
Dr. Sascha Vitzthum
Brigitte Wittekind

Aufsichtsrat (Directors)

Lothar Maximilian Lanz\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Magnus Agervald
Franco Danesi
Verena Mohaupt

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.