PSI Software Aktie

WKN: A0Z1JH ISIN: DE000A0Z1JH9


23,50EUR
+1,73 % +0,40
Börse
Stand 25.11.20 - 14:20:30 Uhr
KGVe 35,0725
DIVe 1,03 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
23,50 EUR
Zeit 25.11.20 14:20
Diff. Vortag +1,73 %
Tages-Vol. 41.911,40
Gehandelte Stück 1.786
Geld
23,50
Brief
23,60
Zeit 25.11.20 14:48
Spread 0,42 %
Geld Stk. 84
Brief Stk. 22
Schluss Vortag 23,10
Eröffnung 23,60
Hoch 23,60
Tief 23,30
52W Hoch 27,80
52W Tief 11,90
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 225,20 Mio. EUR
Bruttorendite: 7,28 %
Eigenkapitalquote: 37,98 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 35,0725
DIVe: 1,03 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
23,60
23,70
25.11.20 14:56 27
LT Baader Bank
23,60
23,70
25.11.20 14:56 3
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
23,60
25.11.20 14:56 1.524,00 28
Xetra
23,50
25.11.20 14:20 41.911,40 24
Stuttgart
23,50
25.11.20 14:30 6.592,00 20
Tradegate
23,50
25.11.20 14:29 23.544,20 14
Düsseldorf
23,40
25.11.20 14:31 0,00 13
gettex
23,40
25.11.20 13:43 955,30 6
Quotrix
23,60
25.11.20 14:17 7.596,50 3
Hamburg
23,70
25.11.20 09:27 1.185,00 2
Frankfurt
23,30
25.11.20 11:28 1.165,00 2
Hannover
23,00
25.11.20 08:10 0,00 1
Berlin
23,00
25.11.20 08:00 0,00 1
München
23,60
25.11.20 08:00 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
24,215
13.07.20 13:11 1.646,62 1

Firmenportrait


PSI SOFTWARE AG
Kontakt PSI SOFTWARE AG
Dircksenstraße 42-44
D-10178 Berlin
Telefon +49-30-2801-0
Fax +49-30-2801-1000
Email ir@psi.de
Internet www.psi.de

Die Software PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wasser), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Bergbau, Metall, Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Umwelt, Verkehr und Sicherheit. PSI bietet Softwareprodukte und Individuallösungen für die Führung, Steuerung und Optimierung großer Netzinfrastrukturen und komplexer Produktions- und Logistikprozesse. Zum Portfolio gehören Leitsysteme für Energieversorger, Produktionsmanagement- und Logistiklösungen für internationale Konzerne und große mittelständische Unternehmen, leittechnische Anwendungen für Verkehrssysteme und Betriebe sowie Leitsysteme für Katastrophenschutz und die öffentliche Sicherheit.


Vor der Coronakrise strebte PSI für 2020 eine Fortsetzung des Wachstums und eine abermalige Steigerung des Betriebsergebnisses um 10 % an. Das Coronavirus wird aber zu Verzögerungen in der Auftragsvergabe führen. Bei vielen Kunden ist PSI aber auch wichtig in der Krisenabwehr. PSI hatte schon im Vorfeld alle 2.000 Mitarbeiter mit Notebooks und Fernzugriffen für Heimarbeit ausgestattet. Aufgrund des hohen Auftragsbestands erwartet das Management daher gegenwärtig eine leichte Schwächung des Umsatzes und einmalig 20 % weniger Betriebsergebnis.


Update 28.04.2020: Vor der Coronakrise strebte PSI für 2020 eine Fortsetzung des Wachstums und eine abermalige Steigerung des Betriebsergebnisses um 10 % an. In einem Szenario, dass dieses Jahr für Industriebetriebe und Energienetzbetriebe eine Normalbetriebs-Arbeitsweise unter Coronabedingungen etabliert wird, rechnet das PSI-Management aufgrund des hohen Auftragsbestands, der im ersten Quartal gehalten werden konnte, mit einer leichten Schwächung des Umsatzes um 5 % und einem 20 % geringerem Betriebsergebnis. Das zweite Quartal wird stärker von Corona betroffen sein, im dritten und vierten Quartal sollte eine Belebung einsetzen, um die Jahresziele zu erreichen. Ein über das gesamte Jahr extrem niedriger Ölpreis könnte zu Verzögerungen in der Auftragsvergabe in russischen Gasnetzprojekten, in Rohrstahlprojekten und in Energiehandelssoftware führen, die über die bisherige Prognose hinausgehen.


Update 28.07.2020: PSI profitiert auch weiterhin von den Trendthemen Elektrobusförderung, Flexibilisierung und Dokumentation von Lieferketten, E-Commerce-Logistik, Nutzung der Energieverteilnetze für den weiträumigen Transport erneuerbarer Energie (DSO-Redispatch) und dem Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur. Aufgrund des weiterhin hohen Auftragsbestands rechnet das PSI-Management für 2020 Corona-bedingt weiterhin mit einer leichten Schwächung des Umsatzes um bis zu 5 % und einem bis zu 20 % geringerem Betriebsergebnis. Soweit das zweite Quartal für PSI bereits der Tiefpunkt der Krise gewesen sein könnte und sich die Anzeichen einer Belebung weiter bestätigen, wird PSI im Herbst über eine Anpassung der Jahresziele entscheiden.


Update 30.10.2020: Vor dem Hintergrund des für November beschlossenen Lockdowns will der Vorstand bei der im März gegebenen Guidance bleiben (leichte Schwächung des Umsatzes und ein bis zu 20 % geringeres Betriebsergebnis), obwohl der gegenwärtige Geschäftsverlauf auf eine bessere Entwicklung hindeutet.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 38,90 %
Investmentges.. 20,65 %
innogy SE 17,77 %
Mitarbeiterko.. 9,35 %
Harvinder Singh 8,10 %
Baden-Württem.. 5,23 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Harald Schrimpf Vorstands-
vorsitzender
Harald Fuchs

Aufsichtsrat (Directors)

Karsten Trippel\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Andreas Böwing
Elena Günzler
Prof. Dr. Uwe Hack
Prof. Dr. Wilhelm Jaroni
Uwe Seidel

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.