CPU Softwarehouse Aktie

WKN: A0WMPN ISIN: DE000A0WMPN8


2,30EUR
+6,48 % +0,14
Börse
Stand 22.09.21 - 11:20:07 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Frankfurt
Aktuell
2,30 EUR
Zeit 22.09.21 11:20
Diff. Vortag +6,48 %
Tages-Vol. 2.875,00
Gehandelte Stück 1.250
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 2,16
Eröffnung 2,12
Hoch 2,30
Tief 2,12
52W Hoch 2,84
52W Tief 1,70
Split (31.05.12) 1:1,0155

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 10,09 Mio. EUR
Bruttorendite: 4,51 %
Eigenkapitalquote: 45,87 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der CPU Softwarehouse Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
2,16
2,32
22.09.21 17:36 6
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Stuttgart
2,30
22.09.21 17:15 3.981,00 10
gettex
2,30
22.09.21 21:43 848,00 9
Berlin
2,12
22.09.21 08:00 0,00 2
München
2,12
22.09.21 08:04 0,00 2
Frankfurt
2,30
22.09.21 11:20 2.875,00 2

Firmenportrait der CPU SOFTWAREHOUSE AG Aktie:


CPU SOFTWAREHOUSE AG
Kontakt CPU SOFTWAREHOUSE AG
August-Wessels-Strasse 23 --
86156 Augsburg
Telefon 49-821-4602-0
Fax 49-821-4602-179
Email cpu-ag@cpu-ag.com
Internet cpu-ag.com

Der CPU-Konzern (CPU) ist ein Software- und Beratungshaus für Kunden aus dem Bankensektor, banknahe Institute, die Industrie, IT und Telekommunikation sowie die Öffentliche Hand. Die Angebotspalette der CPU umfasst dabei Software-Entwicklung, Consulting, IT-Dienstleistungen, TK Dienstleistungen sowie Personal-Dienstleistungen. Die CPU mit Sitz in Augsburg fungiert als Holding und steuert und koordiniert die drei operativen Geschäftseinheiten CPU Consulting & Software GmbH, CPU GIS GmbH und CPU Bankensoftware AG. Der Konzern ist in Deutschland und in der Schweiz an insgesamt vier Standorten mit insgesamt rund 190 Mitarbeitern vertreten. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Aktien der CPU Softwarehouse AG sind seit Oktober 2010 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet. Das operative Geschäft des Unternehmens gliedert sich in die vier Bereiche CPU Kredit, Investment Advisor, Value Mirror sowie Professional Services. Im Geschäftsfeld Kredit stellt die CPU Bankensoftware GmbH, Augsburg, mit ¿CPU KREDIT¿ regelbasierte Systemlösungen und Komponenten für die Beratung und Sachbearbeitung im gesamten Kreditgeschäft zur Verfügung. Diese Softwareprodukte bieten Lösungen für das Privatkunden- und Firmenkundengeschäft in Client-Server-Technologie oder als Web-Technologie in Abhängigkeit von der vorhandenen oder gewünschten technischen Infrastruktur. Das Geschäftsfeld Investment Advisor ist ein Expertensystem und Softwarepaket zur Unterstützung und zentralen Steuerung des Beratungsprozesses für Vermögensanlagen. Im Fokus steht, fundierte Analysedaten über Märkte und Unternehmen mit der Anlagepolitik der Bank sowie mit der individuellen Investitions- und Risikostrategie des Bankkunden in Einklang zu bringen. Das Softwarepaket und Expertensystem ¿INVESTEMT ADVISOR¿ unterstützt Banken, ihren Retail- und gehobenen Privatkunden im Anlagegeschäft das passende Portefeuille zusammenzustellen. ¿INVESTMENT ADVISOR¿ liefert auf den Bankkunden zugeschnittene Portefeuille- oder Umschichtungsvorschläge. Abgestimmt auf die Depotgröße und die dem Kundenprofil entsprechende Verteilung des Anlagevermögens (Asset Allocation) stellt ¿INVESTMENT ADVISOR¿ ein Portefeuille aus dem Sortiment der jeweiligen Bank zusammen. Mit der Standardsoftware ¿VALUE MIRROR¿ lassen sich Business Intelligence und Data Warehousing praktisch umsetzen, d. h. es können standardisierte Berichte für das gesamte Unternehmen einheitlich definiert werden. So lassen sich sämtliche steuerungsrelevanten Dimensionen und Kennzahlen in beliebigen Detaillierungsstufen darstellen, auswerten und exportieren. Banken haben ein effizientes und nützliches Werkzeug zur umfassenden Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen im Controllingbereich und in der Unternehmenssteuerung. Der Bereich Professional Services wiederum agiert als IT-Dienstleister im Bankumfeld. Kunden erhalten eine sachverständige Einschätzung, Bewertung und Abwicklung von Projekten einschließlich Qualitätssicherung sowie Beratung für nutzenoptimierte IT-Lösungen. Zu den weiteren Angeboten zählen Consulting für IT-Projekte, Outsourcing für Neuentwicklung (Gewerke), Migration, Wartung und Support. Zu den Kunden der CPU-Unternehmensgruppe gehören Banken wie z.B. die Advance Bank, Bayrische Landesbank, Dresdner Bank oder die Zürcher Kantonalbank.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Thomas Brakensiek Vorstands-
vorsitzender

Aufsichtsrat (Directors)

Bernd Günther\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Heiko Frank
Burkhard Wollny

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.