Datron Aktie

WKN: A0V9LA ISIN: DE000A0V9LA7


8,45EUR
-6,11 % -0,55
Börse
Stand 26.10.20 - 17:36:07 Uhr
KGVe 81,8182
DIVe 0,56 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
8,45 EUR
Zeit 26.10.20 17:36
Diff. Vortag -6,11 %
Tages-Vol. 28.084,50
Gehandelte Stück 3.299
Geld
8,35
Brief
8,50
Zeit 27.10.20 12:14
Spread 1,76 %
Geld Stk. 250
Brief Stk. 556
Schluss Vortag 9,00
Eröffnung 8,80
Hoch 8,80
Tief 8,30
52W Hoch 12,10
52W Tief 6,60
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 53,80 Mio. EUR
Bruttorendite: 7,25 %
Eigenkapitalquote: 81,65 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 81,8182
DIVe: 0,56 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
8,35
8,50
27.10.20 12:28 39
LT Baader Bank
8,35
8,50
27.10.20 12:24 10
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
8,35
27.10.20 11:26 -- 42
Stuttgart
8,35
27.10.20 12:15 0,00 12
Tradegate
8,45
26.10.20 22:26 17.210,00 8
Xetra
8,45
26.10.20 17:36 28.084,50 8
Düsseldorf
8,25
27.10.20 12:00 0,00 3
gettex
8,45
26.10.20 21:43 0,00 2
Quotrix
8,45
27.10.20 07:57 0,00 1
Hamburg
8,35
27.10.20 08:09 0,00 1
Berlin
8,35
27.10.20 08:07 0,00 1
München
8,45
27.10.20 08:07 0,00 1
Frankfurt
8,35
27.10.20 08:07 0,00 1

Firmenportrait


DATRON AG
Kontakt DATRON AG
In den Gänsäckern 5
D-64367 Mühltal
Telefon +49-6151-1419-0
Fax +49-6151-1419-29
Email IR@datron.de
Internet www.datron.de

Die Datron AG ist ein Unternehmen im Bereich Maschinenbau, das Produkte und Dienstleistungen für die Produktion und die Automatisierung anbietet. Die Gesellschaft entwickelt und produziert CNC-gesteuerte Maschinensysteme wie Fräs- und Dentalfräsmaschinen, Graviermaschinen, Fräswerkzeuge, Dosiersysteme für Werk-, Dicht- und Klebstoffe sowie Werkzeug und Zubehör. Dabei zeichnen sich die Produkte vor allem durch einen hohen Grad an Innovation und Kundennutzen aus und helfen aufgrund einer praxisgerechten Auslegung der Gesamtsysteme, die Produktions- und Automatisierungsprozesse der Kunden zu verbessern. In diesem Zusammenhang bietet die Gesellschaft Standardlösungen, die für individuelle Kundenanforderungen konfiguriert werden können, sowie umfassenden Kundendienst. Des Weiteren zählen verschiedene Services wie Schulungen, Beratung und Ersatzteilverkauf zu den Leistungen der Gesellschaft.


Für das Gesamtjahr 2020 erwartet der DATRON Konzern zum aktuellen Zeitpunkt eine eher seitwärts verlaufende Geschäftsentwicklung. Bei einer sich wieder positiver entwickelnden Konjunktur besteht entsprechendes Wachstumspotential. Hieraus ergibt sich für 2020 eine Umsatz- und Auftragseingangsspanne zwischen EUR 53 Mio. bis EUR 58 Mio., sowie eine EBIT-Marge in einer Bandbreite von 5% bis 9%. Der Planwert für das Ergebnis je Aktie (nach Steuern) für 2020 bewegt sich demnach in einer Spanne von EUR 0,45 bis EUR 0,90.


Update 31.03.2020: Angesichts der Unsicherheit über den weiteren Verlauf, die Dauer sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung hat der Vorstand der DATRON AG heute beschlossen, die am 20. Februar 2020 veröffentliche Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurückzuziehen. Die Dauer der Einschränkungen für das öffentliche Leben und die Schwere der Beeinträchtigung für die Wirtschaft lassen sich derzeit weder für das Inland noch für die relevanten ausländischen Märkte abschätzen. Somit lässt sich die Entwicklung des Geschäftsverlaufs 2020 für die DATRON AG derzeit nicht seriös prognostizieren. Die Prognose soll im weiteren Verlauf des Jahres aktualisiert werden.


Update 13.08.2020: Am 31. März 2020 wurde die bestehende Prognose für das laufende Geschäftsjahr zurückgenommen. Inzwischen besteht eine bessere Einschätzung für das verbleibende Geschäftsjahr. Danach rechnet DATRON für das Jahr 2020 mit einem Auftragseingang zwischen EUR 36 Mio. und EUR 40 Mio. (Vorjahreswert EUR 53,1 Mio.). Der Konzernumsatz dürfte sich ebenfalls innerhalb einer Bandbreite zwischen EUR 36 Mio. und EUR 40 Mio. bewegen (Vorjahreswert EUR 53,8 Mio.). Die EBIT-Rendite wird nach aktueller Einschätzung in einer Bandbreite von 1,0 Prozent bis 3,0 Prozent liegen (Vorjahreswert 7,2 Prozent). Diese Erwartung entspricht einem Ergebnis je DATRON Aktie in einer Bandbreite von EUR 0,06 bis EUR 0,21 (Vorjahreswert EUR 0,70).


Aktionärsstruktur

Dr. Arne Brüsch 63,60 %
Streubesitz 36,40 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Arne Brüsch Vorstands-
vorsitzender
Michael Daniel
Dr. Robert Rost

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Thomas Milde\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Prof. Dr.-Ing. Eberhard Abele
Achim Kopp
Manfred Krieg

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.