EYEMAXX Real Estate Aktie

WKN: A0V9L9 ISIN: DE000A0V9L94


3,18EUR
+1,60 % +0,05
Börse
Stand 16.04.21 - 17:36:08 Uhr
KGVe 5,9823
DIVe 1,56 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
3,18 EUR
Zeit 16.04.21 17:36
Diff. Vortag +1,60 %
Tages-Vol. 23.449,54
Gehandelte Stück 7.219
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 3,13
Eröffnung 3,26
Hoch 3,27
Tief 3,11
52W Hoch 7,8913
52W Tief 2,8968
Split (06.04.21) 1:1,0011
Split (04.09.17) 1:1,0119
Split (26.04.16) 1:1,0205

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: -- --
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 5,9823
DIVe: 1,56 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
3,05
3,31
16.04.21 22:34 98
LT Baader Bank
3,10
3,27
16.04.21 21:58 15
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
3,05
16.04.21 22:03 1.550,14 92
Stuttgart
3,11
16.04.21 21:55 8.326,16 45
Xetra
3,18
16.04.21 17:36 23.449,54 29
Düsseldorf
3,11
16.04.21 19:31 0,00 21
Tradegate
3,19
16.04.21 22:26 25.795,45 18
gettex
3,16
16.04.21 21:43 500,31 10
Frankfurt
3,19
16.04.21 17:07 0,00 4
München
3,20
16.04.21 08:00 0,00 2
Hamburg
3,07
16.04.21 08:09 0,00 2
Berlin
3,20
16.04.21 08:00 0,00 2
Quotrix
3,24
16.04.21 07:57 0,00 1
Wiener Börse
3,20
30.03.21 15:54 160,00 1
London Stock Exchange (EUR)
11,92
29.03.19 17:30 -- 1

Firmenportrait


EYEMAXX REAL ESTATE AG
Kontakt EYEMAXX REAL ESTATE AG
Feuerwehrstrasse 17 --
2333 Leopoldsdorf
Telefon 43-2235-81-071-0
Fax 43-2235-81-071-715
Email office@eyemaxx.com
Internet www.eyemaxx.com

Die EYEMAXX Real Estate AG ist ein Immobilienentwickler mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich, sowie Stadtquartiersentwicklungen und Pflegeheimen in Deutschland. Die Unternehmensstrategie wurde um Serviced- und Mikroapartments sowie Studentenapartments erweitert. Darüber hinaus realisiert EYEMAXX Retail- und Logistikimmobilien in den CEE/SEE Ländern. Das Geschäftsmodell der EYEMAXX Real Estate AG umfasst zwei Säulen: Mit der Entwicklung von Immobilienprojekten werden Entwicklerrenditen erwirtschaftet. Daneben werden vermietete Gewerbeimmobilien in Deutschland und Österreich im Bestandsportfolio gehalten und damit kontinuierliche Cashflows durch Mieteinnahmen generiert.


Die Eyemaxx Real Estate Group erwartet eine positive Geschäftsentwicklung und geht für das Geschäftsjahr 2019/2020 von einer moderaten Steigerung des Gewinns nach Steuern aus. Dabei soll der Nettoverschuldungsgrad (Gearing) unter drei bleiben. Das im Vorjahr geplante Ziel einer moderaten Steigerung des Gewinns nach Steuern konnte mit einem Periodenergebnis von TEUR 6.589 in 2018/2019 nach TEUR 7.292 in 2017/2018 nicht erreicht werden. Der Grund für die Verfehlung des Planziels, ist insbesondere auf die Abwertung auf den zukünftig noch zu realisierenden Kaufpreis von Assets in Serbien zurückzuführen. Das Ziel mit dem Nettoverschuldungsgrad (Gearing) unter drei zu bleiben konnte hingegen mit 2,66 zum 31. Oktober 2019 umgesetzt werden. Grundlage für die positive Geschäftsentwicklung im Geschäftsjahr 2019/2020 bilden zum einen das Projektentwicklergeschäft und zum anderen ein Bestand an ausgewählten Gewerbeimmobilien. Dieser soll in den kommenden Jahren verstärkt durch die Übernahme von selbstentwickelten Immobilien - wie z.B. das Atrium in Bamberg - entsprechend einer 'Develop & Hold'-Strategie ausgebaut werden. Die Eyemaxx Real Estate Group plant somit, den kontinuierlichen Cashflow aus Mieteinnahmen zu erhöhen und gleichzeitig das Ergebnis zu optimieren. Der Fokus der Projektentwicklung liegt auch künftig auf den stabilen Märkten Deutschland und Österreich. Neben der sukzessiven Umsetzung der gut gefüllten Projektpipeline von derzeit rund 902 Mio. Euro mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien, sollen neue Projekte künftig vorrangig in den wachstumsstarken Segmenten Büro- und Hotelimmobilien sowie Serviced-Apartments in Deutschland begonnen werden, um somit noch stärker von der erwarteten positiven Entwicklung in diesen Immobilienbereichen zu profitieren und attraktive Renditen zu erzielen. Auch sollen neben Wohnprojekten in Wien weitere Büroimmobilien in dieser Region entwickelt und somit das dort vorhandene Marktpotenzial genutzt werden.


Update 2.04.2020: Die Eyemaxx Real Estate AG setzt vor dem Hintergrund der aktuell deutlich reduzierten Visibilität der weiteren Geschäftsentwicklung aufgrund der Corona-Krise ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2019/2020 aus. Bisher hatte Eyemaxx für das laufende Geschäftsjahr eine moderate Steigerung des Ergebnisses nach Steuern angekündigt.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 47,00 %
Michael Müller 27,03 %
Johann Kowar 13,96 %
Lang & Schwar.. 4,12 %
Peter Haueisen 2,48 %
Wilhelm Konra.. 2,35 %
ETHENEA Indep.. 1,88 %
Gutmann Finan.. 0,67 %
Mahrberg Weal.. 0,35 %
Kroos Vermöge.. 0,16 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Michael Müller Vorstands-
vorsitzender
Kristina Aue
Veronika Bohúnová
Livia Burger
Claudia Desbalmes
Sabrina Froschauer
Viola Fürch
Maximilian Pasquali
Mariana Perner
Kristian Radosavljevic
Tatiana Rotaru
Marion Rottendorf
Michael Schindlbauer
Sarah Schweitzer
Heidemarie Teusl
Alexander Wernitznig
Claudia Wolf

Aufsichtsrat (Directors)

Andreas Karl Autenrieth\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Richard Fluck
Dr. Bertram Samonig

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.