Plan Optik Aktie

WKN: A0HGQS ISIN: DE000A0HGQS8


1,22EUR
+0,83 % +0,01
Börse
Stand 30.11.20 - 17:36:25 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
1,22 EUR
Zeit 30.11.20 17:36
Diff. Vortag +0,83 %
Tages-Vol. 2.440,00
Gehandelte Stück 2.000
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 1,21
Eröffnung 1,22
Hoch 1,22
Tief 1,22
52W Hoch 1,80
52W Tief 0,995
Split (13.09.11) 1:1,0154
Split (19.09.06) 1:5

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 8,90 Mio. EUR
Bruttorendite: 8,99 %
Eigenkapitalquote: 68,47 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
1,17
1,28
30.11.20 18:51 33
LT Baader Bank
1,22
1,24
30.11.20 17:36 8
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
1,17
30.11.20 17:49 131,76 36
Stuttgart
1,22
30.11.20 18:45 0,00 27
Düsseldorf
1,17
30.11.20 18:30 0,00 22
gettex
1,22
30.11.20 17:43 0,00 7
Frankfurt
1,18
30.11.20 08:55 2.390,00 3
Tradegate
1,22
30.11.20 11:28 614,64 2
München
1,23
30.11.20 17:43 0,00 2
Berlin
1,22
30.11.20 17:43 0,00 2
Hamburg
1,21
30.11.20 08:09 0,00 1
Quotrix
1,21
30.11.20 07:57 0,00 1
Xetra
1,22
30.11.20 17:36 2.440,00 1

Firmenportrait


PLAN OPTIK AG
Kontakt PLAN OPTIK AG
Über der Bitz 3
D-56479 Elsoff
Telefon +49-2664-5068-0
Fax +49-2664-5068-91
Email investor.relations@planoptik.de
Internet planoptik.com

Die Plan Optik AG ist in der Herstellung von Wafern und Optiken aus Glas, Glas-Silizium-Kombinationen und Quarz tätig und gilt als einer der Technologieführer auf diesem Gebiet. Die aus den Wafern von Plan Optik gefertigten Chips sind Kernelemente von Sensoren und Mikro-Fluidik-Systemen und werden in den Bereichen Life Science, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Chemie und Pharma eingesetzt. Über ihre Tochtergesellschaft Little Things Factory GmbH bietet die Plan Optik AG HT-Mikrofluidiksysteme speziell für die chemische Industrie an. Das zweite Tochterunternehmen, MMT GmbH, führt ein Produktportfolio an Mikrodosierpumpen und verfügt über Herstellungs-Know-How für aktive Biochips und komplexen Mikrofluidikanlangen, welche in verschiedenen Branchen wie der chemischen und pharmazeutischen Industrie oder der Bio- und Nanotechnologie eingesetzt werden. Im Bereich Optiken produziert das Unternehmen UV-Belichtungsoptiken und großformatige Optiken aus Glaskeramiken, Quarzglas, Borosilikatglas und Standardgläsern wie beispielsweise UV-, Kollimations- und Kaltlichtspiegel und Messtische. Zum Kundenkreis der Gesellschaft zählen Unternehmen wie Infineon, Motorola, Samsung, Honeywell, Zeiss und Bosch. Mit Verkaufsbüros und Vertretungen ist die Plan Optik AG in Asien, Europa und Nordamerika präsent.


Insgesamt ist jedoch davon auszugehen, dass bei Andauern der derzeitigen Ausnahmesituation sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis deutlich unter den Vorjahreszahlen liegen werden. Mit der Einführung von Kurzarbeit für bestimmte Teilbereiche des Konzerns hat der Vorstand schnell reagiert. Zur besseren Planbarkeit der zukünftigen Entwicklungen steht die Gesellschaft in engem Kontakt mit Kunden, Geschäftspartnern und Behörden. Aufgrund der unklaren Wirtschaftslage verbunden mit sich täglich ändernden Maßnahmen und Prognosen liegen aktuell aber noch keine belastbaren Planungsdaten vor. Daher kann die Gesellschaft derzeit keinen konkreten Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 geben. Sobald sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wieder stabilisiert haben und eine belastbare Planung für das laufende Jahr möglich ist, wird die Plan Optik eine konkrete Prognose veröffentlichen.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 66,00 %
Fam. Schilling 20,00 %
Deutsche Tech.. 9,00 %
Lupus alpha F.. 5,00 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Michael Schilling Vorstands-
vorsitzender

Aufsichtsrat (Directors)

Achim Geyer\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Thomas Fries
Dr. Thomas Kritzler

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.