SMA Solar Technology Aktie

WKN: A0DJ6J ISIN: DE000A0DJ6J9


64,65 EUR
-0,84 % -0,55
Börse
Stand 02.12.22 - 17:35:00 Uhr
KGVe --
DIVe 0,00 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
64,65 EUR
Zeit 02.12.22 17:35
Diff. Vortag -0,84 %
Tages-Vol. 5,43 Mio.
Gehandelte Stück 84.665
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 65,20
Eröffnung 64,75
Hoch 65,65
Tief 62,45
52W Hoch 65,65
52W Tief 25,10
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2021)
Umsatz: 983,67 Mio. EUR
Bruttorendite: -3,39 %
Eigenkapitalquote: 38,99 %
Bilanzprognose (2022e)
KGVe: --
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der SMA Solar Technology Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
64,75
64,95
02.12.22 21:59 2.081
LT Lang & Schwarz
64,65
64,95
02.12.22 22:58 1.303
LT Baader Bank
64,65
64,95
02.12.22 21:59 301
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
64,65
02.12.22 22:53 164.600,65 1.400
Xetra
64,65
02.12.22 17:35 5,43 Mio. 1.110
Tradegate
64,85
02.12.22 22:26 1,97 Mio. 306
gettex
64,90
02.12.22 21:50 273.822,90 136
Stuttgart
64,85
02.12.22 21:55 114.755,00 63
Quotrix
64,80
02.12.22 21:12 66.967,90 11
Düsseldorf
64,75
02.12.22 21:01 0,00 10
Frankfurt
64,20
02.12.22 16:13 104.594,55 10
Berlin
64,30
02.12.22 17:07 1.286,00 2
Hannover
65,00
02.12.22 08:15 0,00 1
Hamburg
65,00
02.12.22 08:15 0,00 1
München
65,00
02.12.22 08:03 0,00 1
Wiener Börse
64,75
02.12.22 17:32 0,00 2
London Stock Exchange European Trade Reporting
64,15
02.12.22 17:30 -- 2
FINRA other OTC Issues
59,775
22.11.22 16:01 5.977,50 1

Firmenportrait der SMA SOLAR TECHNOLOGY AG Aktie:


SMA SOLAR TECHNOLOGY AG
Kontakt SMA SOLAR TECHNOLOGY AG
Sonnenallee 1 --
34266 Niestetal
Telefon 49-561-9522-0
Fax 49-561-9522-100
Email info@sma.de
Internet www.sma.de

Die SMA Solar Technology AG entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten für die Photovoltaikindustrie. Die Unternehmensgruppe konzentriert sich dabei auf die Herstellung von Solarwechselrichtern. Diese werden benötigt, um den aus Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, der ins Stromnetz eingespeist werden kann. Das Angebotsspektrum ist dabei nicht auf einzelne Modultypen oder Leistungsgrößen beschränkt, sondern an sämtliche auf dem Markt erhältliche Typen anpassbar. Neben Wechselrichtern für netzgekoppelte Anwendungen werden auch Wechselrichter für den Insel- und Backup-Betrieb angeboten. Zum Portfolio gehören außerdem Produkte zur Überwachung und zum Energiemanagement von PV-Anlagen. Darüber hinaus bietet SMA Serviceleistungen wie die Unterstützung bei der Installation und Inbetriebnahme, einen Geräte-Austauschservice sowie eine kostenlose Service-Hotline. In speziellen Schulungen werden zudem Anlagenplaner, Installateure oder Elektrofachkräfte geschult. Das operative Geschäft des Konzerns ist in die Bereiche Medium Power Solutions, Power Plant Solutions, Service, Zeversolar sowie Railway Technology unterteilt. Medium Power Solutions (MPS) ist mit über 50% das umsatzstärkste Segment des Unternehmens. Darin werden Solar-Wechselrichter für Privathäuser und gewerbliche Anlagen entwickelt, produziert und verkauft. Je nach Anlagentyp unterteilt sich die Produktpalette nach Geräten für Kleinanlagen, Privathäuser, Firmengebäude und Freifeldanlagen. SMA bietet einphasige und dreiphasige Wechselrichter an, deren Leistung bis zu 500 Kilowatt erreicht. Zur Produktfamilie gehören Sunny Boy, Sunny Mini Central und Sunny Tripower. Darüber hinaus gehören Applikationen für die Überwachung und das Energiemanagement von Photovoltaikanlagen zum Portfolio. Die Unternehmenseinheit Power Plant Solutions bedient mit Zentral-Wechselrichtern der Produktfamilie Sunny Central den Markt für solare Großkraftwerke mit einer Leistung von 500 kW bis in den dreistelligen Megawattbereich. Zur Produktfamilie gehören verschiedene Varianten, die für jedes Großprojekt die optimale technische Lösung bieten. Außerdem wurden Geräte mit robustem Gehäuse für den Einsatz in klimatisch anspruchsvollen Regionen entwickelt. Im Rahmen der Geschäftseinheit Service betreut die Gesellschaft ihre Kunden im In- und Ausland mit Servicedienstleistungen, um die technische Verfügbarkeit der SMA Produkte zu gewährleisten. Die Dienstleistungen in diesem Segment umfassen Garantieverlängerungen, Service- und Wartungsverträge sowie Inbetriebnahmen. Unter den Geschäftsbereich Zeversolar fällt die Beteiligung an dem chinesischen Wechselrichter-Produzenten Jiangsu Zeversolar New Energy Co., Ltd. Mit den Produkten dieser Marke richtet sich SMA sowohl an den chinesische Markt als auch an andere ausländische Märkte im Niedrigpreissegment. Railway Technology ist fasst die Tätigkeiten des Tochterunternehmens Railway Technology GmbH und deren brasilianischen Tochtergesellschaft zusammen. Diese sind auf die Herstellung von Umrichter und Energieversorgungssysteme für den Schienenverkehr spezialisiert. Die SMA Solar Technology AG wurde 1981 gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Niestetal bei Kassel. Internationale Standorte befinden sich in Denver, Barcelona, Abu Dhabi, Santiago, Centurion (Südafrika), Mumbai und Bangkok.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 32,55 %
Bitten og Mad.. 20,00 %
Lars Cramer 10,00 %
CDW Stiftungs.. 8,65 %
Uwe Kleinkauf 6,33 %
Verena Salzmann 4,99 %
Reiner Wettla.. 4,76 %
Peter Drews 4,76 %
Werner Kleink.. 2,97 %
Invesco Capit.. 2,88 %
Silvia Ortmann 2,10 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Jürgen Reinert Vorstands-
vorsitzender
Barbara Gregor (ab 1.12.2022)

Aufsichtsrat (Directors)

Uwe Kleinkauf\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Roland Bent
Martin Breul
Oliver Dietzel
Kim Fausing
Alexa Hergenrother
Johannes Häde
Ilonka Nussbaumer
Yvonne Siebert
Romy Siegert