Vereinigte Filzfabriken Aktie

WKN: 761700 ISIN: DE0007617003


610,00EUR
-1,61 % -10,00
Börse
Stand 04.08.21 - 11:21:54 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf / Verkauf

Aktien Kursdaten

Börse Stuttgart
Aktuell
610,00 EUR
Zeit 04.08.21 11:21
Diff. Vortag -1,61 %
Tages-Vol. 0,00
Gehandelte Stück 0
Geld
580,00
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. 7
Brief Stk. --
Schluss Vortag 620,00
Eröffnung 610,00
Hoch 610,00
Tief 610,00
52W Hoch 620,00
52W Tief 404,00
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 26,14 Mio. EUR
Bruttorendite: 1,26 %
Eigenkapitalquote: 23,12 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Vereinigte Filzfabriken Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Stuttgart
610,00
04.08.21 11:21 0,00 3
München
610,00
04.08.21 12:05 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
690,00
29.03.19 17:30 -- 1

Firmenportrait der VEREINIGTE FILZFABRIKEN AG Aktie:


Kontakt VEREINIGTE FILZFABRIKEN AG
Giengener Weg 66 --
89537 Giengen
Telefon 49-7322-144-0
Fax 49-7322-144-246
Email info@vfg.de
Internet www.vfg.de

Die Vereinigte Filzfabriken AG ist ein europäischer Filzhersteller. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Produkte und Systeme aus Wollfilz, Nadelfilz sowie technische Textilien. Wollfilz wird aus Merino-Schafwolle hergestellt und durch verschiedene Prozesse veredelt. Je nach Bearbeitung kann das Material weich wie Watte oder hart wie Holz sein und bietet so sehr vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Zu den wichtigsten Eigenschaften zählen Wärmeisolierung und Schallschutz. Fast alle Fasern lassen sich darüber hinaus zu Nadelfilz verarbeiten und durch chemische und mechanische Behandlungen mit zusätzlichen und besseren Eigenschaften ausrüsten. Die unterschiedlichen Filze werden nach Kundenwünschen in jedes Format und jede Form geschnitten oder gestanzt, wobei auch andere Materialien wie Folien, Gummi, Kork oder Papier verarbeitet werden können. Zusätzlich arbeitet das Unternehmen mit Verbundwerkstoffen (Mehrkomponentenwerkstoffe). Der Kundenstamm umfasst Firmen der Elektro-, Bau-, Automobil-, Stahl- und Aluminiumindustrie, aber auch Klavier- und Maschinenbauer, Designer, Innenarchitekten und Raumausstatter verwenden den ökologisch hochwertigen Wertstoff. Die Gesellschaft wurde 1858 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Giengen an der Brenz. Produziert wird in Hermaringen-Gerschweiler und Fulda.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Karl-Ulrich Hömann Vorstands-
vorsitzender

Aufsichtsrat (Directors)

Martin Schäfer\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Oliver Knöpfle
Christian Schäfer

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.