Ströer Media Aktie

WKN: 749399 ISIN: DE0007493991


73,45EUR
+0,69 % +0,50
Börse
Stand 19.01.21 - 13:37:08 Uhr
KGVe 21,1618
DIVe 2,92 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
73,45 EUR
Zeit 19.01.21 13:37
Diff. Vortag +0,69 %
Tages-Vol. 1,78 Mio.
Gehandelte Stück 24.150
Geld
73,30
Brief
73,45
Zeit 19.01.21 13:37
Spread 0,20 %
Geld Stk. 60
Brief Stk. 321
Schluss Vortag 72,95
Eröffnung 73,65
Hoch 74,05
Tief 73,00
52W Hoch 82,50
52W Tief 37,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 1,59 Mrd. EUR
Bruttorendite: 9,10 %
Eigenkapitalquote: 21,41 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 21,1618
DIVe: 2,92 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
73,50
73,65
19.01.21 13:52 546
LT Lang & Schwarz
73,50
73,60
19.01.21 13:48 429
LT Baader Bank
73,55
73,65
19.01.21 13:52 188
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
73,45
19.01.21 13:37 1,78 Mio. 493
LS Exchange
73,50
19.01.21 13:48 130.596,45 439
Tradegate
74,00
19.01.21 11:24 88.033,50 23
Stuttgart
73,60
19.01.21 13:30 31.169,00 19
gettex
73,60
19.01.21 13:43 20.529,15 13
Düsseldorf
73,50
19.01.21 13:30 0,00 10
Frankfurt
74,00
19.01.21 08:18 22.230,00 3
Hannover
74,05
19.01.21 08:13 14.810,00 2
Hamburg
74,05
19.01.21 08:09 0,00 1
Berlin
74,25
19.01.21 08:00 0,00 1
Quotrix
74,30
19.01.21 07:57 0,00 1
München
74,25
19.01.21 08:01 0,00 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
73,70
19.01.21 09:00 -- 1
Wiener Börse
73,30
19.01.21 09:05 0,00 1
FINRA other OTC Issues
93,77
08.12.20 20:05 9.377,00 1

Firmenportrait


STROEER SE & CO. KGAA
Kontakt STROEER SE & CO. KGAA
Ströer-Allee 1
D-50999 Köln
Telefon +49-2236-9645-0
Fax +49-2236-9645-299
Email cloehrke@stroeer.de
Internet www.stroeer.de

Ströer SE & Co. KGaA ist einer der führenden Anbieter für Außen- und Online-Werbung und bietet den werbungtreibenden Kunden individualisierte und voll integrierte Premium-Kommunikationslösungen an. Das Portfolio reicht von klassischen Plakatmedien über Werbung in Wartehallen und Transportmitteln bis hin zu digitalen und interaktiven Medien. Die Ströer Gruppe vermarktet rund 300.000 Außenwerbeflächen und mehrere tausend Webseiten. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.


Nach einem sehr starken ersten Quartal sehen wir seit letztem Montag (16. März 2020) einen starken Einfluss der Coronakrise auf unser OOH-Kampagnengeschäft, vor allem bei unseren nationalen Kunden, aufgrund des massiv eingeschränkten öffentlichen Lebens vor dem Hintergrund der öffentlichen Auflagen in Deutschland, wie auch im übrigen Europa und sogar weltweit. Die Einschränkung des öffentlichen Lebens führt zu einer deutlich geringeren Reichweite der OOH Produkte und weniger Reichweite führt zwangsläufig zu sinkenden Umsätzen im Bereich OOH. Der sich daraus ergebende Effekt auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der Gesellschaft lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht vollständig quantifizieren. Somit ist aktuell auch keine abschließend verlässliche Vorhersage der Geschäftsentwicklung für das Jahr 2020 möglich. Diese vorübergehende, zeitlich begrenzte Entwicklung wird aber eindeutig dazu führen, dass Ströer nicht in der Lage sein wird, die vor der Coronakrise gegebene Prognose eines mittleren einstelligen organischen Umsatz- und adjustierten EBITDA-Wachstums für das Jahr 2020 zu erreichen. Ab 2021 erwarten wir aus heutiger Sicht keine negativen Auswirkungen der Coronakrise auf unsere mittelfristigen Geschäftserwartung.


Update 12.11.2020: Das Unternehmen erwartet eine Stabilisierung und Erholung unserer Geschäftstätigkeit mit einem Umsatz in einer Bandbreite von Index 92 bis 97 im Vergleich zum vierten Quartal des Vorjahres sowie mit einem EBITDA für das Gesamtjahr in einem Bereich von 440 Mio. EUR bis 455 Mio. EUR.


Aktionärsstruktur

-LION Media G.. 41,75 %
Streubesitz 30,17 %
Allianz Globa.. 9,99 %
Deutsche Tele.. 9,71 %
DWS Investmen.. 4,93 %
Credit Suisse 3,45 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Udo Müller Vorstands-
vorsitzender
Christian Schmalzl Vorstands-
vorsitzender
Dr. Christian Baier

Aufsichtsrat (Directors)

Christoph Vilanek\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Karl-Georg Altenburg
Angela Barzen
Martin Diederichs
Andreas Huster
Sabine Hüttinger
Petra Loubek
Rachel Marquardt
Tobias Meuser
Dr. Thomas Müller
Nadine Reichel
Christian Sardiña Gellesch
Petra Sontheimer
Dirk Ströer
Vicente Vento Bosch
Ulrich Voigt

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.