PVA TePla Aktie

WKN: 746100 ISIN: DE0007461006


33,70EUR
+1,20 % +0,40
Börse
Stand 22.09.21 - 17:39:21 Uhr
KGVe 76,1957
DIVe 0,00 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
33,70 EUR
Zeit 22.09.21 17:39
Diff. Vortag +1,20 %
Tages-Vol. 1,70 Mio.
Gehandelte Stück 51.050
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 33,30
Eröffnung 33,95
Hoch 34,05
Tief 32,50
52W Hoch 36,55
52W Tief 9,69
Split --

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 137,04 Mio. EUR
Bruttorendite: 13,02 %
Eigenkapitalquote: 39,11 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 76,1957
DIVe: 0,00 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der PVA TePla Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
33,65
34,75
23.09.21 08:22 34
LT Lang & Schwarz
33,95
34,35
23.09.21 08:19 16
LT Baader Bank
34,20
34,30
23.09.21 08:12 5
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
33,70
22.09.21 17:39 1,70 Mio. 657
Stuttgart
34,00
22.09.21 21:55 3.437,00 39
LS Exchange
33,95
23.09.21 08:19 274,00 19
Tradegate
34,00
23.09.21 08:19 21.855,00 4
gettex
34,10
23.09.21 08:09 23.347,50 3
Düsseldorf
34,00
23.09.21 08:05 0,00 2
Quotrix
34,20
23.09.21 07:57 0,00 1
München
34,10
23.09.21 08:00 0,00 1
Berlin
34,20
23.09.21 08:01 3.420,00 1
Frankfurt
34,10
23.09.21 08:01 0,00 1
Hamburg
33,80
22.09.21 08:09 0,00 1
FINRA other OTC Issues
38,20
20.09.21 16:32 7.640,00 1
London Stock Exchange (EUR)
32,05
09.08.21 15:09 1,54 Mio. 1

Firmenportrait der PVA TEPLA AG Aktie:


PVA TEPLA AG
Kontakt PVA TEPLA AG
Im Westpark 10-12 --
35435 Wettenberg
Telefon 49-641-68690-0
Fax 49-641-68690-800
Email info@pvatepla.com
Internet www.pvatepla.com

Die PVA TePla AG entstand im November 2002 durch die Verschmelzung der PVA Vakuumanlagenbau GmbH mit der TePla AG. Als Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasmaprozesse ist die PVA TePla AG eines der führenden Unternehmen im Weltmarkt bei Hartmetall-Sinteranlagen, Kristallzucht-Anlagen sowie Anlagen zur Oberflächenaktivierung und Feinstreinigung im Plasma. Mit ihren Systemen und Dienstleistungen unterstützt die PVA TePla wesentliche Herstellungsprozesse und technologische Entwicklungen von Industrieunternehmen, insbesondere in der Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro-/ Elektronik- und Optikindustrie sowie auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Energie-, Photovoltaik- und Umwelttechnologie. Das Unternehmen bietet seinen Kunden individuelle Lösungen aus einer Hand an. Diese reichen von der Technologieentwicklung über die maßgeschneiderte Konstruktion und Bau der Produktionsanlagen bis zum Kundendienst. Die Aktivitäten von PVA TePla gliedern sich in die zwei Geschäftsbereiche Industrial Systems und Semiconductor Systems. Die PVA TePla betreibt im Geschäftsbereich Industrial Systems in erster Linie die Entwicklung, den Bau und die Vermarktung von wärmetechnischen Prozess-Anlagen und Systemen für die Entwicklung, Herstellung und Behandlung hochwertiger Materialien bei hohen Temperaturen. Die Kernkompetenz von PVA TePla sind Systeme zum Vakuum- und Drucksintern von Hartmetallen. Die dafür konzipierten COD-Anlagen sind auch hervorragend geeignet zum Sintern von Keramik, ein Material, das gerade im Automobil- und Motorenbau auch aufgrund des geringen spezifischen Gewichts zunehmend Verwendung findet. Das PulsPlasma® Nitrieren, insbesondere das Plasmanitrieren und Plasmanitrocarburieren von verschiedenen Stählen, wird zur Oberflächenbehandlung von Werkstücken zum Verschleissschutz eingesetzt. Zur Behandlung im Plasma werden die Teile in eine Vakuum-Behandlungskammer, vom Gehäuse elektrisch isoliert, eingebracht. Im Geschäftsbereich Semiconductor Systems bietet die PVA TePla High Tech Systeme für die Halbleiter-Industrie an, angefangen bei Anlagen zur Herstellung von Silizium-Kristallen für die Halbleiter- und optoelektronische Industrie bis zu Anlagen für die Plasma-Behandlung in der Halbleiterfertigung. Darüber hinaus offeriert das Unternehmen Lösungen für die zerstörungsfreie Qualitäts-Überprüfung von Werkstoffen und Bauteilen mittels Ultraschall. Die PVA TePla ist für die High Tech Branchen Halbleiter und Photovoltaik der führende Systemlieferant. Das Unternehmen verfügt über alle industriell relevanten Verfahren zur Kristallzüchtung, insbesondere zur Züchtung von mono- und polykristallinen Siliziumkristalle. Im Bereich Plasma-Anlagen werden Anlagen für kundenspezifische Lösungen entwickelt, konstruiert und gebaut. Anwendungsschwerpunkt ist das Oberflächen-Engineering von Material-Oberflächen mittels Plasma, um bestimmte Eigenschaften gezielt zu verändern. Für die Qualitätskontrolle von Materialien bietet die PVA TePla eine Reihe von optischen und ultraschallbasierenden Inspektionssystemen an. Mit ihren Systemen und Dienstleistungen unterstützt PVA TePla wesentliche Prozesse von Industrieunternehmen, insbesondere in der Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro-/ Elektronik- und Lebensmittelindustrie sowie auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Photovoltaik- und Brennstoffzellentechnologie. Darüber hinaus bietet das Unternehmen innovative Komponenten und Lösungen für die Reinigung von Frischwasser, Abwasser sowie von Oberflächen durch UV-C-Strahlung. Wesentliche Produktionsstandorte der Unternehmensgruppe befinden sich in Asslar, Hanau, Feldkirchen, Jena sowie in den USA. Der Vertrieb erfolgt weltweit über ein eigenes Vertriebsnetz sowie internationale Kooperationspartner mit Schwerpunkten in Europa, Asien und den USA.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 61,70 %
Peter Abel 14,00 %
Invesco Advis.. 9,90 %
Henderson Glo.. 2,98 %
DWS Investmen.. 2,68 %
Amundi Asset .. 2,17 %
Lazard Frères.. 1,96 %
Oddo BHF Asse.. 1,69 %
BNP Paribas A.. 1,41 %
Handelsbanken.. 0,76 %
Crédit Mutuel.. 0,73 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Manfred Bender Vorstands-
vorsitzender
Oliver Höfer
Jalin Ketter
Dr. Andreas Mühe

Aufsichtsrat (Directors)

Alexander von Witzleben\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Gernot Hebestreit
Dr. Markus H. Thoma

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.