Verallia Deutschland Aktie

WKN: 685160 ISIN: DE0006851603


515,00EUR
-4,63 % -25,00
Börse
Stand 18.09.19 - 13:45:40 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse London Stock Exchange
Aktuell
515,00 EUR
Zeit 18.09.19 13:45
Diff. Vortag -4,63 %
Tages-Vol. 301.275,00
Gehandelte Stück 585
Geld
495,50
Brief
520,75
Zeit 08.08.16 16:47
Spread 4,85 %
Geld Stk. 1.000
Brief Stk. 1.000
Schluss Vortag 540,00
Eröffnung 515,00
Hoch 515,00
Tief 515,00
52W Hoch 550,00
52W Tief 505,00
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 570,30 Mio. EUR
Bruttorendite: 11,43 %
Eigenkapitalquote: 5,80 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
505,00
555,00
27.10.20 15:54 5
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Stuttgart
530,00
27.10.20 12:41 530,00 14
Berlin
530,00
27.10.20 15:59 0,00 9
Düsseldorf
505,00
27.10.20 16:00 0,00 4
gettex
555,00
27.10.20 08:00 0,00 1
Frankfurt
510,00
27.10.20 08:01 0,00 1
München
505,00
27.10.20 08:07 0,00 1
London Stock Excha..
515,00
18.09.19 13:45 301.275,00 1

Firmenportrait


VERALLIA DEUTSCHLAND AG
Kontakt VERALLIA DEUTSCHLAND AG
Oberlandstraße --
D-88410 Bad Wurzach
Telefon +49-7564-18-0
Fax +49-7564-18-600
Email cornelia.banzhaf@verallia.com
Internet de.verallia.com

Die Verallia Deutschland AG (ehemals Saint Gobain Oberland AG) produziert Glasflaschen und Gläser ab einem Volumen von 100 ml für alle Getränkearten sowie für alle Nahrungs- und Genussmittel, die sich für den Einweg- oder auch den Mehrwegeinsatz eignen. Saint Gobain Oberland fertigt in vier Werken in Deutschland, die sich in der Nähe von Abfüllunternehmen befinden und in Bad Wurzach, Neuburg an der Donau, Essen und Wirges im Westerland stehen. Weiterhin unterhält das Unternehmen zwei Standorte in Russland sowie einen Standort in der Ukraine. Ende Oktober 2015 gab das Unternehmen den Verkauf seines Tochterunternehmens Verallia an Apollo Global Management LLC und Bpifrance bekannt. Das Unternehmen firmiert seit Mitte 2016 unter dem Namen Veralia Deutschland AG.


Für den Konzern wird für das laufende Jahr mit einem Umsatz leicht über dem Niveau des Geschäftsjahres 2017 und einem Operativen Ergebnis über dem des Vorjahres gerechnet.


Update 8.08.2018: Für das Geschäftsjahr 2018 wird in Anlehnung an den Prognosebericht vom 31. Dezember 2017 für den Verallia Deutschland Konzern ein Umsatz leicht über dem Niveau des Geschäftsjahres 2017 und ein Operatives Ergebnis, das deutlich über der Vergleichsperiode liegt, erwartet.


Aktionärsstruktur

Saint-Gobain .. 96,67 %
Streubesitz 3,33 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Hugues Denissel Vorstands-
vorsitzender
Joachim Böttiger
Karsten Fuchs
Sebastian Kopsch
Roland Unfried

Aufsichtsrat (Directors)

Michael Gianuzzi\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Wendy Kool-Foulon
Denis Michel
Dieter Müller
Dr. Anne-Marie Peter
Michael Schneider

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.