Nemetschek Aktie

WKN: 645290 ISIN: DE0006452907


63,30EUR
+10,37 % +5,95
Börse
Stand 29.10.20 - 12:20:02 Uhr
KGVe 79,1447
DIVe 0,50 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
63,30 EUR
Zeit 29.10.20 12:20
Diff. Vortag +10,37 %
Tages-Vol. 11,32 Mio.
Gehandelte Stück 181.014
Geld
63,20
Brief
63,30
Zeit 29.10.20 12:20
Spread 0,16 %
Geld Stk. 242
Brief Stk. 50
Schluss Vortag 57,35
Eröffnung 59,45
Hoch 64,20
Tief 58,80
52W Hoch 74,35
52W Tief 32,46
Split (28.06.19) 1:3
Split (30.06.15) 1:4

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 556,90 Mio. EUR
Bruttorendite: 27,60 %
Eigenkapitalquote: 40,67 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 79,1447
DIVe: 0,50 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
62,95
63,10
29.10.20 12:34 1.780
LT Lang & Schwarz
63,00
63,10
29.10.20 12:34 1.281
LT Baader Bank
63,00
63,10
29.10.20 12:34 245
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
63,30
29.10.20 12:20 11,32 Mio. 2.923
LS Exchange
63,00
29.10.20 12:34 49.036,50 1.335
Tradegate
63,20
29.10.20 12:32 1,20 Mio. 183
Stuttgart
63,40
29.10.20 12:15 99.635,10 25
Frankfurt
63,55
29.10.20 11:44 22.825,40 9
Düsseldorf
63,40
29.10.20 12:14 1.900,00 4
Quotrix
61,65
29.10.20 09:27 11.668,05 3
München
63,45
29.10.20 11:45 9.517,50 2
Hamburg
63,50
29.10.20 12:12 635,00 2
Hannover
58,75
29.10.20 08:10 0,00 1
gettex
63,35
29.10.20 10:42 316,75 1
Berlin
58,95
29.10.20 08:05 0,00 1
FINRA other OTC Issues
72,00
21.09.20 20:36 16.200,00 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
62,25
29.10.20 09:36 9.337,50 1
SIX SWISS (CHF)
59,00
28.11.19 17:36 -- 1
Wiener Börse
58,75
29.10.20 09:05 0,00 1

Firmenportrait


NEMETSCHEK SE
Kontakt NEMETSCHEK SE
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Telefon +49-89-92793-0
Fax +49-89-92793-5200
Email investorrelations@nemetschek.com
Internet www.nemetschek.com

Die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter Europas von Software für Architektur und Bau. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Phasen und Bereichen innerhalb der Bauindustrie einsetzbar sind. Die grafischen, analytischen und kaufmännischen Lösungen decken einen Großteil der gesamten Wertschöpfungskette am Bau ab - von der Planung und Visualisierung eines Gebäudes über den eigentlichen Bauprozess bis zur Nutzung. Die Palette der Softwareprogramme reicht von CAD-Lösungen für Architekten und Ingenieure bis zur Bau-Software für die Kostenplanung, für Ausschreibung und Vergabe sowie die Bauausführung. Hinzu kommen Lösungen für Facility- und Immobilienmanagement sowie Visualisierungs-Software für Architektur und Filmindustrie. Die Produkte des Unternehmens sind bei mehr als sechs Millionen Kunden in 142 Ländern weltweit im Einsatz. Ein Expansionsfokus liegt auf Amerika und Asien.


Ungeachtet dieser strategischen Vorteile tragen die Erwartungen des Vorstands an das Jahr 2020 der weltweiten Ausnahmesituation mit der gebotenen Vorsicht Rechnung: Unter Berücksichtigung von Wechselkursschwankungen und den stark gestiegenen gesamtwirtschaftlichen Unsicherheiten geht der Vorstand aus heutiger Sicht von einer zumindest stabilen Entwicklung bzw. leichten Steigerung des Konzernumsatzes aus. Die EBITDA-Marge wird 2020 bei mehr als 26% des Konzernumsatzes erwartet.


Update 30.04.2020: Für das Gesamtjahr 2020 erwartet der Vorstand eine zumindest stabile Entwicklung bzw. leichte Steigerung des Konzernumsatzes bei einer EBITDA-Marge von mehr als 26% des Konzernumsatzes. Diese Prognosen stehen daher weiterhin unter dem ausdrücklichen Vorbehalt, dass sich die weltwirtschaftlichen und branchenspezifischen Rahmenbedingungen, vor allem aufgrund der Folgen der Covid-19-Pandemie, nicht signifikant verschlechtern.


Update 31.07.2020: Aufgrund des sehr soliden ersten Halbjahres, der langfristig intakten Wachstumstrends in den relevanten Märkten, dem weiter steigenden Anteil planbarer Umsätze sowie der breiten regionalen und marktseitigen Risikodiversifizierung bestätigt der Vorstand, trotz eines nach wie vor unsicheren Umfelds, die Umsatzziele für das Gesamtjahr 2020 und ist optimistisch, die avisierte Profitabilität komfortabel zu erreichen. Er geht zudem davon aus, dass sich eine gewisse Zurückhaltung der Kunden auch im dritten Quartal fortsetzen wird, bevor sich die Geschäftsentwicklung wieder sukzessive verbessern sollte. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet der Vorstand somit unverändert eine zumindest stabile Entwicklung bzw. leichte Steigerung des Konzernumsatzes bei einer EBITDA-Marge von mehr als 26% des Konzernumsatzes.


Aktionärsstruktur

Nemetschek Ve.. 48,40 %
Streubesitz 40,41 %
Allianz Globa.. 4,99 %
Prof. Georg N.. 3,20 %
BlackRock, Inc. 3,00 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Jon Elliott
Axel Kaufmann
Koen Matthijs
Viktor Várkonyi

Aufsichtsrat (Directors)

Kurt Dobitsch\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Rüdiger Herzog
Bill Krouch
Prof. Georg Nemetschek

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.