Arcandor Aktie

WKN: 627500 ISIN: DE0006275001


0,027EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 28.09.21 - 13:30:45 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime
Kauf / Verkauf

Aktien Kursdaten

Börse Stuttgart
Aktuell
0,027 EUR
Zeit 28.09.21 13:30
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 1.980,00
Gehandelte Stück 70.000
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 0,027
Eröffnung 0,027
Hoch 0,0315
Tief 0,027
52W Hoch 0,044
52W Tief 0,017
Split (01.10.99) 1:10
Split (29.07.91) 1:1,054

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: -- --
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Arcandor Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Düsseldorf
0,0255
28.09.21 19:30 0,00 24
Berlin
0,0295
28.09.21 18:45 0,00 14
Frankfurt
0,026
28.09.21 17:15 0,00 11
Stuttgart
0,027
28.09.21 13:30 1.980,00 7
Hamburg
0,029
28.09.21 09:04 580,00 2
Hannover
0,026
28.09.21 08:10 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
0,005
29.03.19 17:30 -- 1

Firmenportrait der ARCANDOR AG Aktie:


ARCANDOR AG
Kontakt ARCANDOR AG
Kennedyplatz 2 --
50679 Köln
Telefon 49-221-33660-324
Fax 49-221-33660-85
Email --
Internet www.arcandor.de

Die Arcandor AG (ehem. KarstadtQuelle AG) ist Europas größter kombinierter Warenhaus- und Versandhandelskonzern. Er entstand im Jahr 1999 durch die Fusion von Karstadt und Quelle. Die Arcandor AG leitet den Konzern als Management- und Strategieholding. Unter dem Dach der Holding agieren Tochterunternehmen wie z.B. die Quelle AG, die Karstadt Warenhaus GmbH, Thomas Cook oder die Neckermann AG als rechtlich selbständige Unternehmen. Das Amtsgericht Essen hat am 1. September 2009 (Az: 162 IN 161/09) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Holdinggesellschaft Arcandor AG sowie weiterer Unternehmen der Arcandor-Gruppe eröffnet. Die Konzerngesellschaften sind in vier Geschäftsfeldern zusammengefasst: Karstadt, Primondo, Thomas Cook und Dienstleistungen Die Karstadt Warenhaus GmbH gehört zu 100% zur Arcandor AG mit Sitz in Essen. 1881 gegründet, wurde der Name Karstadt zum Synonym für das Warenhaus in Deutschland. Mit 90 Warenhäusern, darunter auch die großen Luxuskaufhäuser KaDeWe, Alsterhaus und Karstadt Oberpollinger, sowie 28 Sporthäusern ist Karstadt heute in vielen deutschen Innenstädten die Einkaufsstätte Nummer eins. Die Karstadt Gastronomie lädt an bundesweit 161 Standorten Gäste ein. Neben Kleinflächen- und Snackkonzepten steht die Warenhaus-Gastronomie mit den Marken LeBuffet (an 14 Standorten) und RestaurantCafé (an rund 130 Standorten) im Mittelpunkt. Die WOM Media Network GmbH, im Februar 2004 von der Karstadt Quelle New Media AG gegründet, gehört seit dem 1. Juli 2005 zur Karstadt Warenhaus GmbH. Sie besteht aus Print-, TV- und Internet-Präsenz der Marke WOM. Zum WOM Media Network gehört auch das WOM Magazin. Mit den starken Marken Quelle und Neckermann ist der Bereich Primondo der führende Versandhandelskonzern in Deutschland. In 1081 Hauptkatalogen und Spezialkatalogen eine breite Produktpalette angeboten. Des Weiteren werden die Artikel auch auf den Websites der Unternehmen zum direkten Bestellen angeboten. In dem Bereich Spezialversand bieten 16 Spezialversender in mehr als 604 Spezialkatalogen Produkte in den Bereichen Mode, Berufsbekleidung, Haus- und Heimtierbedarf sowie Werbeartikel an. Die Versandunternehmen von Arcandor sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in Frankreich, Spanien, Belgien, Portugal, Italien, in den Niederlanden, Dänemark, Schweden, Finnland und Großbritannien, in der Tschechischen Republik, in der Slowakei und Polen, in Slowenien, Ungarn, Kroatien sowie in Bosnien und Herzegowina, in Japan und in den USA aktiv. Des Weiteren geh,rt der Shopping/Sender Shoppingsender HSE 24 zu Primondo. Das Geschäftsfeld Touristik gehört zum Stammgeschäft von Arcandor. Der international aufgestellte Touristikkonzern Thomas Cook ist in Europa die Nummer zwei in der Reisebranche und bietet Leistungen entlang der gesamten touristischen Wertschöpfungskette über Flug, Hotel, Veranstalter, Vertrieb und Service-agenturen an. Das international diversifizierte Markenportfolio ist rund um die Hauptmarken Neckermann Reisen und Thomas Cook Reisen aufgebaut. In Deutschland rundet die Marke Condor das Portfolio um reine Flugangebote ab. Die Thomas Cook Group plc ist Ergebnis der Übernahme des drittgrößten europäischen Reiseveranstalters MyTravel durch die Thomas Cook AG im Februar 2007. Die Arcandor AG hält 52 % der Anteile der Thomas Cook Group plc. In dem Segment Dienstleistungen bündelt Arcandor konsequent die handelsnahen Dienstleistungsaktivitäten des Konzerns. Dabei fokussiert sich der Konzern auf die renditestarken Geschäftsmodelle Reisevertrieb, Finanz- und Informationsdienstleistungen, Kundenkartenprogramm und Einkauf. Die Karstadt Immobilien AG & Co. KG steuert zentral den überwiegenden Teil des Immobilien-Vermögens der Arcandor AG. Seit Januar 2001 werden die Immobilien der Konzernunternehmen in dieser operativen Gesellschaft zusammengefasst. Dazu gehören Warenhäuser, Grundstücke, Verwaltungs- und Lagerobjekte. Mit einem Immobilien-Portfolio im Marktwert von über 5 Mrd. Euro und Standorten in Spitzenlagen deutscher Großstädte, nimmt Arcandor eine führende Rolle auf dem deutschen Immobilien-Markt ein.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Serge Reitze
Heinz Schlier
Marc Sommer

Aufsichtsrat (Directors)

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.