Jungheinrich Vorzugsaktie

WKN: 621993 ISIN: DE0006219934


42,52EUR
+0,47 % +0,20
Börse
Stand 23.09.21 - 17:35:26 Uhr
KGVe 19,0057
DIVe 1,42 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
42,52 EUR
Zeit 23.09.21 17:35
Diff. Vortag +0,47 %
Tages-Vol. 2,84 Mio.
Gehandelte Stück 66.668
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 42,32
Eröffnung 43,14
Hoch 43,14
Tief 42,42
52W Hoch 48,04
52W Tief 26,08
Split (22.06.16) 1:3
Split (01.10.98) 1:10

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 3,81 Mrd. EUR
Bruttorendite: 5,21 %
Eigenkapitalquote: 25,14 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 19,0057
DIVe: 1,42 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Jungheinrich Vz Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
42,58
42,84
23.09.21 20:05 1.473
LT Lang & Schwarz
42,66
42,92
23.09.21 20:05 982
LT Baader Bank
42,64
42,88
23.09.21 20:05 443
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
42,66
23.09.21 20:05 30.332,04 1.008
Xetra
42,52
23.09.21 17:35 2,84 Mio. 803
Stuttgart
42,66
23.09.21 19:45 14.649,98 37
Tradegate
42,60
23.09.21 18:56 127.084,94 37
gettex
42,86
23.09.21 19:43 17.254,42 20
Düsseldorf
42,64
23.09.21 19:31 0,00 19
Berlin
42,54
23.09.21 18:45 0,00 14
Quotrix
42,74
23.09.21 13:23 33.994,80 9
Frankfurt
42,50
23.09.21 09:15 0,00 1
Hamburg
42,02
23.09.21 08:09 0,00 1
München
42,00
23.09.21 08:00 0,00 1
Hannover
42,02
23.09.21 08:10 0,00 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
42,78
23.09.21 17:30 -- 2
Wiener Börse
42,54
23.09.21 17:32 0,00 2
SIX SWISS (CHF)
30,90
26.02.19 10:08 6.180,00 1
FINRA other OTC Issues
52,4278
18.05.21 17:05 201.847,03 1

Firmenportrait der JUNGHEINRICH AG VZ Aktie:


JUNGHEINRICH AG
Kontakt JUNGHEINRICH AG
Friedrich-Ebert-Damm 129 --
22047 Hamburg
Telefon 49-40-6948-0
Fax 49-40-6948-1777
Email info@jungheinrich.com
Internet www.jungheinrich.com

Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. In dem Bereich Regale & Lagereinrichtungen bietet das Unternehmen Mehrplatzregale, Hochregale, Einfuhr- und Durchfahrregale, Durchlauf- und Einschubregale, fahrbare Regale, Systembühnen, Kommissionierungsregale sowie Fachbodenregale an. Des Weiteren offeriert Jungheinrich verschiedene Lösungen für die Lagerorganisation wie z.B. Lagerverwaltung, Staplersteuerung, Datenfunklösungen, ergänzt durch Services wie logistische Beratung und die Erstellung von Konzeptstudien, Pflichtenhefterstellung, Projektmanagement sowie die Wartung von bestehenden Systemen. Weitere Betätigungsfelder von Jungheinrich sind das Erstellen von maßgeschneiderten "Allround-Lösungen", der Vertrieb von Miet- und Gebrauchtgeräten, weltweiter Kundendienst für Wartung und Reparatur sowie das Erbringen von Finanzdienstleistungen in den Bereichen Rental, Leasing, Teilzahlung und Mietkauf. Das Unternehmen unterteilt seine Geschäftstätigkeit in die zwei operativen Bereiche Intralogistik sowie Finanzdienstleistungen. Außerdem werden die Unternehmensaktivitäten in die Regionen Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Übriges Europa und Übrige Länder gegliedert. Das Geschäftsfeld Intralogistik umfasst Entwicklung, Produktion, Verkauf und Vermietung von Neuprodukten der Flurförderzeug- und Lagertechnik einschließlich der Logistiksysteme ebenso wie den Verkauf und die Vermietung von Gebrauchtfahrzeugen sowie den Kundendienst, der aus Wartungs-, Reparatur- und Ersatzteilservices besteht. Die Aktivitäten des Geschäftsbereiches Finanzdienstleistungen erstrecken sich auf die europaweite Nutzenüberlassung und Absatzfinanzierung von Produkten der Flurförderzeug- und Lagertechnik. Dieser Bereich unterstützt auch die operativen Vertriebseinheiten innerhalb des Geschäftsfeldes Intralogistik und schließt Finanzierungen für den eigenen Bereich mit ein. Der Jungheinrich Konzern betreibt Vertriebs- und Servicegesellschaften in weltweit 31 Ländern und ist mit einer Vielzahl an Repräsentanzen unter anderem in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika und Australien präsent. In Nordamerika fungiert die Mitsubishi Caterpillar Forklift America Inc. als exklusiver Vertriebspartner. Die Gesellschaft hält Produktionswerke in Deutschland und in China. Hauptsitz ist Hamburg.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 78,33 %
DWS Investmen.. 5,26 %
The Vanguard .. 2,67 %
Standard Life.. 2,59 %
Dimensional F.. 2,33 %
JPMorgan Asse.. 1,91 %
Deka Investme.. 1,79 %
Groupama Asse.. 1,71 %
ARGA Investme.. 1,51 %
BlackRock Fun.. 1,29 %
Allianz Globa.. 0,62 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Dr. Lars Brzoska Vorstands-
vorsitzender
Christian Erlach
Dr. Volker Hues
Sabine Neuß

Aufsichtsrat (Directors)

Hans-Georg Frey\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Antoinette P. Aris
Dagmar Bieber
Rainer Breitschädel
Markus Haase
Beate Klose
Wolff Lange
Mike Retz
Dr. Ulrich Schmidt
Steffen Schwarz
Andreas Wolf
Birgit von Garrel

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.