Müller-die lila Logistik Aktie

WKN: 621468 ISIN: DE0006214687


5,85EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 21.10.20 - 17:36:16 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
5,85 EUR
Zeit 21.10.20 17:36
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. --
Gehandelte Stück --
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 5,85
Eröffnung 5,85
Hoch 5,85
Tief 5,85
52W Hoch 9,00
52W Tief 5,85
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 138,80 Mio. EUR
Bruttorendite: 6,92 %
Eigenkapitalquote: 24,59 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
5,85
6,10
21.10.20 22:34 46
LT Baader Bank
5,75
5,95
21.10.20 21:58 22
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
5,85
21.10.20 20:00 -- 48
Stuttgart
5,90
21.10.20 21:55 1.180,00 46
gettex
5,85
21.10.20 17:43 0,00 4
Düsseldorf
5,80
21.10.20 16:00 0,00 4
Tradegate
6,00
21.10.20 22:26 2.360,00 3
Xetra
5,85
21.10.20 17:36 -- 2
Frankfurt
5,75
21.10.20 17:16 0,00 2
Quotrix
6,05
21.10.20 07:57 0,00 1
München
5,95
21.10.20 08:00 0,00 1
Berlin
5,80
21.10.20 08:00 0,00 1
Hamburg
5,75
21.10.20 08:09 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
7,725
29.03.19 17:30 -- 2

Firmenportrait


MUELLER - DIE LILA LOGISTIK AG
Kontakt MUELLER - DIE LILA LOGISTIK AG
Ferdinand-Porsche-Str. 4
D-74354 Besigheim-Ottmarsheim
Telefon +49-7143-810-0
Fax +49-7143-810-199
Email investor@lila-logistik.com
Internet www.lila-logistik.de

Müller- die Lila Logistik AG ist ein deutscher Konzern, der im Bereich Logistik als Dienstleister fungiert. Im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung bietet der Konzern seinen Kunden sowohl Planung als auch Umsetzung spezifischer Logistikkonzepte. In enger Zusammenarbeit mit den Tochterfirmen des Unternehmens werden dabei individuell auf die Wünsche des Kunden zugeschnittene Serviceleistungen konzipiert. Müller - die Lila Logistik AG konzentriert die eigenen Serviceleistungen insbesondere auf die Bereiche Beschaffungslogistik, Produktionslogistik sowie Distributionslogistik. Dabei unterscheidet das Unternehmen zwischen Services und Lösungen, die den Transport der Waren (ROUTE) regeln und solchen Leistungen, die entweder direkt bei dem Kunden oder innerhalb firmeneigener Logistics Service Centern übernommen werden (FACTORY). Die Konzerngeschäfte bewegen sich innerhalb einer breiten Angebotspalette und umfassen Lösungen für Automobilbranche, die Elektronikindustrie sowie in den Feldern Consumer Goods und Industrial Goods.


Das EBIT wird auf dem Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres erwartet. Unter Berücksichtigung der Bilanzierungsregeln erwartet die Unternehmensgruppe ein EBIT zwischen 4,6 Mio. EUR und 5,3 Mio EUR. In dieser Prognose sind deutliche Einflüsse auf die wirtschaftliche Aktivität der Unternehmensgruppe und damit das Ergebnis aufgrund der nicht einzuschätzenden Auswirkungen der COVID-19 Pandemie und damit eingergehenden Einflüsse nicht enthalten.


Update 7.04.2020: Seit Ende März 2020 ist Müller - Die lila Logistik AG mit erheblichen Umsatzrückgängen im operativen Geschäft aufgrund der COVID-19-Pandemie und insbesondere durch den starken Produktionsrückgang bis hin zum Produktionsstillstand der Kunden im Automotive-Bereich konfrontiert. In den Bereichen Medizintechnik und Lebensmittel ist derzeit ein Mengenzuwachs zu verzeichnen. Weder sind der Verlauf der weiteren Ausbreitung der Pandemie noch der Umfang und die Dauer der staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie seriös vorherzusagen. Zudem sind die möglichen Auswirkungen bei einer Wiederaufnahme der Produktion nicht zuverlässig abschätzbar. Deshalb zieht Müller - Die lila Logistik AG ihre im Geschäftsbericht 2019 gegebene Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück. Ein neuer finanzieller Ausblick ist unter den aktuell ungewissen Entwicklungen nicht möglich. Müller - Die lila Logistik AG ist auf eine Phase erheblicher Unsicherheit vorbreitet. Die Unternehmensleitung prüft die Situation laufend sehr sorgfältig und ergreift alle angemessenen Maßnahmen, um Mitarbeiter, Kunden und Partner zu schützen. In Bezug auf die wirtschaftliche Entwicklung sind Maßnahmen zur Kostensenkung und zur Erhöhung der Liquidität aktuell vorbereitet und in Teilen bereits umgesetzt.


Update 14.08.2020: Das Management geht davon aus, dass der pandemiebedingte Umsatzrückgang im weiteren Jahresverlauf nicht mehr aufgeholt werden kann. Unter der Annahme, dass die wirtschaftliche Erholung im zweiten Halbjahr fortgesetzt wird und es nicht zu einer erneuten größeren Covid-19-Infektionswelle kommt, erwartet die Lila Logistik für das Geschäftsjahr 2020 Umsatzerlöse in einem Korridor zwischen 125 Mio. EUR und 130 Mio. EUR. In diesem Szenario wird für 2020 ein positives Betriebsergebnis (EBIT) erwirtschaftet.


Aktionärsstruktur

Michael Mülle.. 83,49 %
Streubesitz 12,49 %
Fracht AG 4,02 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Michael Müller Vorstands-
vorsitzender
Rupert Früh
Marcus Hepp

Aufsichtsrat (Directors)

Prof. Peter Klaus\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Per Klemm
Christoph Schubert

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.