SALZGITTER Aktie

WKN: 620200 ISIN: DE0006202005


35,66EUR
-1,82 % -0,66
Börse
Stand 17.01.22 - 17:35:26 Uhr
KGVe 6,0794
DIVe 1,38 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
35,66 EUR
Zeit 17.01.22 17:35
Diff. Vortag -1,82 %
Tages-Vol. 8,45 Mio.
Gehandelte Stück 236.253
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 36,32
Eröffnung 36,16
Hoch 36,46
Tief 35,38
52W Hoch 37,12
52W Tief 20,41
Split (18.05.98) 1:20

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 7,09 Mrd. EUR
Bruttorendite: -4,12 %
Eigenkapitalquote: 32,63 %
Bilanzprognose (2022e)
KGVe: 6,0794
DIVe: 1,38 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der SALZGITTER Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
35,46
35,64
17.01.22 18:38 1.522
LT Lang & Schwarz
35,48
35,70
17.01.22 18:38 1.201
LT Baader Bank
35,50
35,70
17.01.22 18:38 226
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
35,66
17.01.22 17:35 8,45 Mio. 1.799
LS Exchange
35,48
17.01.22 18:38 168.669,22 1.215
Tradegate
35,58
17.01.22 18:11 733.227,98 112
Stuttgart
35,50
17.01.22 18:30 103.128,80 49
gettex
35,56
17.01.22 17:43 35.696,84 24
Düsseldorf
35,44
17.01.22 18:30 0,00 20
Frankfurt
35,52
17.01.22 16:34 55.358,00 9
Quotrix
35,90
17.01.22 14:28 10.778,00 3
Hamburg
35,96
17.01.22 10:52 1.798,00 2
München
36,38
17.01.22 08:00 0,00 1
Hannover
36,40
17.01.22 08:10 0,00 1
Berlin
36,38
17.01.22 08:00 0,00 1
SIX SWISS (CHF)
28,50
23.05.19 17:31 4.845,00 3
Wiener Börse
35,42
17.01.22 17:32 0,00 2
London Stock Exchange European Trade Reporting
35,57
17.01.22 17:30 -- 2
FINRA other OTC Issues
36,50
29.10.21 22:14 182,50 1

Firmenportrait der SALZGITTER AG Aktie:


SALZGITTER AG
Kontakt SALZGITTER AG
Eisenhüttenstrasse 99 --
38239 Salzgitter
Telefon 49-5341-21-01
Fax 49-5341-21-2727
Email --
Internet www.salzgitter-ag.de

Die Salzgitter AG gehört zu den führenden Stahl- und Technologie-Konzernen in Europa. Die Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen (Flachstahl, Profile, Grobbleche, Spundwände, Bauelemente sowie Tailored Blanks) sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. In den Bereichen Profil- und Flachstahl gehört die Salzgitter AG zu den führenden Anbietern in Europa. Ein weiteres wichtiges Segment ist der Sondermaschinen- und Anlagenbau vorrangig zum Abfüllen und Verpacken von Getränken aber auch für die Produktion von Schuhen. Zu den Marken des Konzerns zählen Marken Peiner Träger, Mannesmann oder KHS. Weltweit gehören über 150 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften zum Salzgitter-Konzern. Als Management-Holding steuert die Salzgitter AG die fünf Unternehmensbereiche Stahl, Handel, Technologie, Dienstleistungen und Röhren. Der Konzern befindet sich momentan in einer Phase der Umstrukturierung und wird im Rahmen dessen zum 1. Januar seine Konzerngesellschaften in fünf neue Geschäftsbereiche einteilen: Flachstahl, Grobblech/Profilstahl, Energie, Handel und Technologie. Innerhalb der Salzgitter Gruppe agiert die Salzgitter Stahl GmbH als Zwischenholding für den Unternehmensbereich Stahl. Zu den Kernkompetenzen gehören Entwicklung und Produktion von Stahlerzeugnissen (Flachstahl, Profile, Grobbleche, Spundwände, Bauelemente sowie Tailored Blanks). Als Führungsgesellschaft koordiniert sie die operativ selbständigen Ilsenburger Grobblech GmbH, Peiner Träger GmbH und Salzgitter Flachstahl GmbH. Die Salzgitter Flachstahl GmbH produziert Warmband, Feinband und veredelte Produkte. Die Peiner Träger GmbH stellt den weltweit bekannten Peiner Träger und eine Vielzahl anderer Profilstahlarten, wie z.B. Europaträger, Spundwand und Sonderprofile aus den für die jeweiligen Verwendungsanforderungen optimalen Werkstoffgütern her. Die Isenburger Grobblech GmbH verfügt über eine der weltweit modernsten Wasservergütungsanlagen, in der besonders widerstandsfähige Grobbleche aus hochwertigen Stählen entstehen. Die Produktpalette umfasst klassische Baustähle, Röhrenstähle, Stähle für den Druckbehälterbau sowie Schiffbaustähle. Weitere Stahlsorten, wie verschleißfeste, rostfreie, plattierte Bleche, ergänzen die Produktpalette. Im Unternehmensbereich Handel sorgen ein dichtes europäisches Vertriebsnetz sowie weltweite Vertriebsbüros für die international erfolgreiche Präsenz der Produkte und Leistungen der Salzgitter Gruppe. Die Salzgitter Handel GmbH koordiniert als Mutter der Salzgitter-Handel-Gruppe die Aktivitäten von mehreren Handelshäusern in aller Welt. Im Juni 2012 gab die Gesellschaft bekannt, von der österreichischen Kovac Stahl die Geschäftsbetriebe in Graz und Gratkorn zu übernehmen. Damit will der Unternehmensbereich Handel seine Präsenz in Österreich ausbauen. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Zum Leistungsspektrum des Technologie-Geschäftsbereiches zählen Maschinen und Anlagen zum Abfüllen und Verpacken von Getränken. Hierzu gehört die Industrieholding Klöckner-Werke AG, die Geschäftstätigkeiten liegen allerdings bei der KHS GmbH, die zu den Weltmarktführern im Bereich industrieller Abfüll- und Verpackungsanlagen zählt. Mit ihren Produktionsstätten und über 60 Service- und Vertriebsorten ist die KHS auf allen Kontinenten vertreten. Des Weiteren ist der Konzern in diesem Segment auch im Kunststoff-Maschinenbau aktiv. Die Angebote in dem Bereich Dienstleistungen konzentrieren sich zunächst auf die Bedürfnisse innerhalb des Konzerns, sie werden jedoch auch Dritten zur Verfügung gestellt. Das Leistungsspektrum umfasst Personalservices, Recycling von Abfall und Altstoffen, Vermarktung von Düngemitteln und Konzern-Nebenerzeugnissen, verschiedene Hafenservices wie Löschen, Lagern und Verladen, Planen und Erstellen von Feuerungsbauten, Services der Kommunikationstechnik sowie der Sicherheits- und Funkfernsteuerungstechnik sowie verschiedene Services in dem Bereich der Informationstechnik. Mit der Integration der Mannesmannröhren-Werke AG bietet die Salzgitter-Gruppe im Unternehmensbereich Röhren ein nahezu lückenloses Sortiment. Mit der Produktvielfalt besetzt das Unternehmen überwiegend führende Positionen in den jeweiligen Marktsegmenten. Die Mannesmannröhren-Werke AG agiert als selbständige Zwischenholding für Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, die nahtlose oder geschweißte Stahlrohre aller Art herstellen oder weiterverarbeiten. Die Produktpalette umfasst unter anderem Edelstahlrohre, Grobbleche, Großrohre, induktiv gebogene Rohre, Kunststoffrohre, Leitungsrohre, Ölfeldrohre, Präzisionsstahlrohre, Stranggusserzeugnisse sowie ringförmige Produkte und Rohre aus Sonderwerkstoffen. Die Salzgitter-Gruppe umfasst weit mehr als 200 nationale und internationale Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, die insgesamt eine Rohstahlkapazität von rund 9 Millionen Tonnen haben.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 38,72 %
Niedersachsen 26,50 %
Günter Papenb.. 15,00 %
Salzgitter AG 10,00 %
Pzena Investm.. 2,97 %
Norges Bank I.. 1,90 %
Dimensional F.. 1,81 %
The Vanguard .. 1,71 %
BlackRock Fun.. 0,79 %
Bessemer Inve.. 0,30 %
Russell Inves.. 0,30 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Gunnar Groebler Vorstands-
vorsitzender
Burkhard Becker
Michael Kieckbusch

Aufsichtsrat (Directors)

Heinz-Gerhard Wente\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Konrad Ackermann
Manuel Bloemers
Ulrike Brouzi
Hasan Cakir
Dr. Bernd Drouven
Roland Flach
Gabriele Handke
Reinhold Hilbers
Norbert Keller
Dr. Susanne Knorre
Heinz Kreuzer
Volker Mittelstädt
Klaus Papenburg
Anja Piel
Dr. Joachim Schindler
Christine Seemann
Dr. Birgit Spanner-Ulmer
Clemens Spiller
Dr. Hans-Jürgen Urban

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
AURUBIS AG 29,99 %
SALZGITTER AG 10,00 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2022 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.