Hornbach Hldg Aktie

WKN: 608340 ISIN: DE0006083405


90,80EUR
-0,77 % -0,70
Börse
Stand 23.10.20 - 17:35:07 Uhr
KGVe 9,1227
DIVe 1,93 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
90,80 EUR
Zeit 23.10.20 17:35
Diff. Vortag -0,77 %
Tages-Vol. 3,24 Mio.
Gehandelte Stück 35.497
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 91,50
Eröffnung 90,80
Hoch 92,20
Tief 90,40
52W Hoch 101,40
52W Tief 32,65
Split (01.12.95) 1:10

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: -- --
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: 9,1227
DIVe: 1,93 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
90,80
91,10
23.10.20 22:00 607
LT Baader Bank
90,70
91,10
23.10.20 21:30 165
LT Lang & Schwarz
90,40
90,90
25.10.20 18:51 4
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
90,80
23.10.20 17:35 3,24 Mio. 691
LS Exchange
90,50
23.10.20 21:30 3.751,60 349
Stuttgart
90,70
23.10.20 21:55 30.228,00 44
Tradegate
90,90
23.10.20 22:26 22.882,10 10
Berlin
90,80
23.10.20 17:02 9.080,00 2
Hannover
91,30
23.10.20 08:10 0,00 2
München
91,40
23.10.20 08:00 0,00 2
gettex
90,90
23.10.20 19:43 0,00 2
Düsseldorf
91,40
23.10.20 08:20 0,00 2
Quotrix
91,60
23.10.20 07:57 0,00 1
Hamburg
91,30
23.10.20 08:09 0,00 1
Frankfurt
90,70
23.10.20 17:15 729,60 1
London Stock Exchange European Trade Reporting
90,65
23.10.20 17:30 -- 2
SIX SWISS (CHF)
54,60
02.05.19 17:30 4.641,00 1
Wiener Börse
90,80
23.10.20 09:05 0,00 1

Firmenportrait


HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Kontakt HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Le Quartier Hornbach 19
D-67433 Neustadt an der Weinstraße
Telefon +49-6321-678-0
Fax +49-6321-678-9300
Email axel.mueller@hornbach.com
Internet www.hornbach-holding.de

Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Sie verfügt über mehrere Beteiligungsgesellschaften im Bereich Handel und Immobilien. Die mit Abstand größte und wichtigste Beteiligungsgesellschaft ist die HORNBACH-Baumarkt AG als Betreiber großflächiger Baumärkte mit integriertem Gartencenter im In- und Ausland. Unter der Verantwortung der Tochtergesellschaft HORNBACH-Baumarkt AG werden in Europa 140 Bau- und Gartenmärkte sowie von der Lafiora HORNBACH Florapark GmbH drei alleinstehende Gartencenter mit einer gesamten Verkaufsfläche von rund 1,4 Mio. m² betrieben. Abgerundet werden die Handelsaktivitäten durch die Tochter HORNBACH Baustoff Union GmbH mit dem Fokus auf dem Baustoffhandel mit vorwiegend gewerblichen Kunden. Des Weiteren ist die Gesellschaft in der Entwicklung und Vermarktung von Einzelhandelsimmobilien tätig. Dieser Bereich ist überwiegend in der HORNBACH Immobilien AG angesiedelt.


Auf Ebene des Gesamtkonzerns HORNBACH Holding AG & Co. KGaA gehen wir ebenfalls davon aus, dass der Konzernumsatz - entsprechend der Entwicklung im größten operativen Teilkonzern HORNBACH Baumarkt AG - im Geschäftsjahr 2017/2018 im mittleren einstelligen Prozentbereich steigen wird. Im Gesamtkonzern der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA gehen wir davon aus, dass das EBIT auf bis leicht über dem Vorjahresniveau liegen wird. Für das um nicht-operative Ergebniseffekte bereinigte EBIT erwarten wir im einjährigen Prognosezeitraum einen Wert in etwa auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2016/2017.


Update 9.06.2017: Der Vorstand lässt gleichwohl die Umsatz- und Ertragsprognose für das Gesamtjahr 2017/2018 unverändert. Er rechnet insbesondere mit höheren Filial- und Verwaltungskosten in den drei Folgequartalen des Geschäftsjahres 2017/2018. Demnach sieht die Umsatzprognose weiterhin vor, dass der Konzernumsatz der HORNBACH-Gruppe im Geschäftsjahr 2017/2018 im mittleren einstelligen Prozentbereich wachsen wird. Hinsichtlich der Ertragsprognose wird unverändert damit gerechnet, dass das EBIT auf bis leicht über und das bereinigte EBIT in etwa auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2016/2017 liegen werden.


Update 30.06.2017: Der Vorstand bestätigt die im Geschäftsbericht 2016/2017 veröffentlichte Umsatz- und Ertragsprognose für das Geschäftsjahr 2017/2018. Demnach wird unverändert mit einem Anstieg des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich gerechnet. Hinsichtlich der Ertragsprognose wird weiterhin davon ausgegangen, dass das Konzernbetriebsergebnis (EBIT) auf bis leicht über dem Vorjahresniveau (156,8 Mio. EUR) liegen wird. Für das um nicht-operative Ergebniseffekte bereinigte EBIT erwarten wir weiterhin einen Wert in etwa auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2016/2017 (159,8 Mio. EUR).


Aktionärsstruktur

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Albrecht Hornbach Vorstands-
vorsitzender
Roland Pelka

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Wolfgang Rupf\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. John Feldmann
Erich Harsch
Christoph Hornbach
Joerg Walter Sost
Dr. Susanne Wulfsberg

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
HORNBACH-BAUM.. 76,40 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.