FRoSTA Aktie

WKN: 606900 ISIN: DE0006069008


72,40EUR
+2,84 % +2,00
Börse
Stand 27.11.20 - 22:26:29 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse Tradegate
Aktuell
72,40 EUR
Zeit 27.11.20 22:26
Diff. Vortag +2,84 %
Tages-Vol. 219.618,80
Gehandelte Stück 3.058
Geld
72,00
Brief
72,60
Zeit 27.11.20 21:58
Spread 0,83 %
Geld Stk. 30
Brief Stk. 145
Schluss Vortag 70,40
Eröffnung 70,20
Hoch 72,40
Tief 70,20
52W Hoch 72,40
52W Tief 47,60
Split (17.10.97) 1:10
Split (22.07.93) 1:1,5
Split (24.07.91) 1:1,375
Split (13.07.89) 1:5

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 522,90 Mio. EUR
Bruttorendite: 3,12 %
Eigenkapitalquote: 51,57 %
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
71,20
73,60
27.11.20 20:00 27
LT Lang & Schwarz
72,20
72,80
29.11.20 18:01 2
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
72,20
27.11.20 16:25 4.520,80 129
Stuttgart
72,20
27.11.20 21:55 3.258,00 39
Tradegate
72,40
27.11.20 22:26 219.618,80 32
Düsseldorf
71,80
27.11.20 19:30 0,00 23
gettex
72,00
27.11.20 21:43 0,00 10
Frankfurt
72,60
27.11.20 17:28 141.928,20 8
Quotrix
72,40
27.11.20 18:42 18.824,00 3
Hamburg
69,80
27.11.20 08:09 0,00 1
München
70,20
27.11.20 08:00 0,00 1
Berlin
69,80
27.11.20 08:00 0,00 1

Firmenportrait


FROSTA AG
Kontakt FROSTA AG
Am Lunedeich 116
D-27572 Bremerhaven
Telefon +49-471-9736-0
Fax +49-471-7516-3
Email info@frosta.de
Internet www.frosta-ag.com

Die Frosta AG zählt zu den größten europäischen Produzenten von Tiefkühlprodukten. Für die Herstellung seiner Produkte stehen dem Unternehmen Produktionsstätten in Bremerhaven, Elbtal, Bydgoszcz (Polen) und Rheintal zur Verfügung. Jedes der Werke hat seinen Produktionsschwerpunkt: In Polen werden vor allem Tiefkühl-Fischprodukte und -Fertiggerichte für den osteuropäischen Raum sowie Gourmet-Mahlzeiten für den deutschen Markt gefertigt; das Werk Rheintal zum Beispiel ist wiederum auf die Verarbeitung von frisch geerntetem Spinat, Kohl und zahlreichen Kräutern spezialisiert. Um sich langfristig den Zugang zu wichtigen Bio-Gemüseressourcen in Deutschland zu sichern, hat sich die FRoSTA AG im Dezember 2007 an der Bio-Frost Westhof GmbH in Wöhrden beteiligt.


Für das neue Geschäftsjahr 2020 erwartet FRoSTA eine positive Umsatzentwicklung und einen Jahresüberschuss um 4% vom Umsatz. Unsere Rohmaterialmärkte werden wir sehr genau beobachten, um auf Kostenanstiege mit schnell vertretbaren Einsparungen und Preiserhöhungen reagieren zu können.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 56,40 %
Felix Ahlers 33,60 %
Dirk Ahlers 10,00 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Felix Ahlers Vorstands-
vorsitzender
Maik Busse
Hinnerk Ehlers

Aufsichtsrat (Directors)

Dirk Ahlers\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Volker Kuhn
Torsten Richter

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.