HAWESKO Holding Aktie

WKN: 604270 ISIN: DE0006042708


57,00EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 18.10.21 - 17:36:20 Uhr
KGVe 15,6873
DIVe 3,78 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
57,00 EUR
Zeit 18.10.21 17:36
Diff. Vortag 0,00 %
Tages-Vol. 134.914,80
Gehandelte Stück 2.323
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 57,00
Eröffnung 58,00
Hoch 58,40
Tief 57,00
52W Hoch 66,80
52W Tief 38,50
Split (25.10.06) 1:2

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 620,27 Mio. EUR
Bruttorendite: 5,64 %
Eigenkapitalquote: 25,61 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 15,6873
DIVe: 3,78 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der HAWESKO Holding Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
56,80
57,60
18.10.21 22:31 93
LT Baader Bank
57,00
57,80
18.10.21 18:24 10
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
56,80
18.10.21 22:00 2.257,80 98
Stuttgart
57,00
18.10.21 21:55 1.164,00 43
Xetra
57,00
18.10.21 17:36 134.914,80 23
gettex
57,00
18.10.21 21:43 3.758,60 14
Düsseldorf
57,00
18.10.21 19:00 578,00 14
Tradegate
57,40
18.10.21 22:26 30.890,00 8
Hamburg
58,60
18.10.21 15:19 99.020,00 5
Quotrix
58,00
18.10.21 17:21 580,00 2
Hannover
57,00
18.10.21 08:10 0,00 2
München
57,60
18.10.21 08:00 0,00 2
Frankfurt
57,20
18.10.21 17:19 10.320,00 2
Berlin
56,80
18.10.21 08:00 0,00 2
London Stock Exchange (EUR)
44,0081
12.02.21 12:54 12.982,40 1

Firmenportrait der HAWESKO HOLDING AG Aktie:


HAWESKO HOLDING AG
Kontakt HAWESKO HOLDING AG
Elbkaihaus --
22767 Hamburg
Telefon 49-40-30-39-21-00
Fax 49-40-30-39-21-05
Email --
Internet www.hawesko-holding.com

Die Hawesko Holding AG ist ein führender Anbieter von hochwertigen Weinen und Champagnern auf dem europäischen Markt. Die deutsche Holdinggesellschaft operiert in den Bereichen on- und offline Versandfachhandel, Weinfacheinzelhandel und Großhandel. Unter dem Dach der Gesellschaft sind unter anderem das Hanseatische Wein- und Sektkontor, Jacques¿ Wein-Depot, Wein Wolf sowie die CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft vereint. In Deutschland gilt Hawesko als eines der größten integrierten Handelshäuser für hochwertige Weine und Champagner und ist auch auf dem internationalen Markt etabliert. Im Oktober 2014 legte die Tocos Beteiligung GmbH dem Unternehmen ein Übernahmeangebot vor. Im Februar 2015 hielt die Tocos-Holding knapp 79% der Anteile. Das operative Geschäft des Konzern lässt sich in die Bereich Weineinzelhandel, Weingroßhandel, Weindistanzhandel und Sonstige Aktivitäten gliedern. Im Bereich Weineinzelhandel werden die Aktivitäten der Beteiligungsgesellschaft Jacques¿ Wein-Depot gebündelt. Die seit 1974 bestehende Gesellschaft gehört in Deutschland zu den größten stationären Weinfachhandelsgeschäften und unterhält neben etwa zahlreichen nationalen Depots auch Niederlassungen in Österreich. Das Sortiment umfasst verschiedene Marken aus unterschiedlichen Preissegmenten und beinhaltet neben etablierten Marken auch neue und relativ unbekannte Weine. Das Segment Weingroßhandel besteht aus der CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft und der Wein-Wolf-Gruppe. CWD ist seit 1986 auf den Großhandelsversand spezialisiert und beliefert Restaurants, Hotels und Weinfacheinzelhandelsbetriebe. Im Gegensatz zu anderen Großhändlern liefert das Unternehmen bereits kleinere Bestellungen ab zwölf Flaschen. Die Wein-Wolff-Gruppe vertreibt hochwertige Weine an die deutsche Spitzengastronomie und ist außerdem in fünf weiteren Bereichen tätig. Hierzu zählt der Import von Spitzenweinen und Champagner, von italienischen Premiumweinen, Schnäpsen sowie die Entwicklung und Vermarktung von Designerprodukten im Bereich Weingeschenke. Der Geschäftsbereich Distanzhandel besteht aus den Unternehmen Hanseatisches Wein- und Sektkontor, Selection de Bordeaux und Carl Tesdorpf ¿ Weinhandel zu Lübeck. Hawesko gehört mit seinem Versandhandel zu den Marktführern im deutschen Weinversandhandel und bietet seit 1964 französische und italienische Weine aus dem oberen Preissegment. Das Sortiment umfasst derzeit über zahlreiche verschiedene Weine und Champagner. Die Kunden können hier über eine telefonische Servicehotline, per Post oder Fax sowie über ein Internetportal bestellen. Das im Ultra-Premium-Bereich etablierte Unternehmen Carl Tesdorpf beliefert internationale Kunden mit dem besonderen Lübecker Rotspon. Im Geschäftsfeld Sonstige Aktivitäten betreibt die Holdinggesellschaft mit der Internationalen Wein Logistik GmbH einen eigenständigen Logistik-Dienstleister für die Versorgung der Unternehmen innerhalb der Hawesko-Gruppe. Teilweise werden auch Drittkunden beliefert. Neben der Auslieferung werden auch Lagerung, Kommissionierung und Versandfertigung übernommen. Die Hawesko Holding AG besteht seit 1964 und hat ihren Hauptsitz in Hamburg.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Detlev Meyer 72,60 %
Streubesitz 18,73 %
Michael Schie.. 5,57 %
PFP Advisory .. 0,85 %
March Asset M.. 0,48 %
Value-Holding.. 0,48 %
Knoesel & Ron.. 0,45 %
Gay-Lussac Ge.. 0,32 %
Allianz Globa.. 0,24 %
Velten Asset .. 0,18 %
Joerg Haas 0,11 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Thorsten Hermelink Vorstands-
vorsitzender
Alexander Borwitzky
Raimund Hackenberger

Aufsichtsrat (Directors)

Detlev Meyer\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Dr. Thomas Richard Fischer
Dr. Jörg Haase
Dr. Franz Jürgen Säcker
Wilhelm Weil
Kim-Eva Wempe

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.