Ecotel Communication Aktie

WKN: 585434 ISIN: DE0005854343


12,10EUR
-5,47 % -0,70
Börse
Stand 05.03.21 - 10:41:52 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
12,10 EUR
Zeit 05.03.21 10:41
Diff. Vortag -5,47 %
Tages-Vol. 40.697,70
Gehandelte Stück 3.364
Geld
12,10
Brief
12,30
Zeit 05.03.21 11:49
Spread 1,63 %
Geld Stk. 750
Brief Stk. 464
Schluss Vortag 12,80
Eröffnung 12,60
Hoch 12,60
Tief 11,80
52W Hoch 15,70
52W Tief 5,45
Split --

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 82,75 Mio. EUR
Bruttorendite: 1,19 %
Eigenkapitalquote: 44,98 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
12,10
12,30
05.03.21 11:49 44
LT Baader Bank
12,10
12,30
05.03.21 11:49 5
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
12,10
05.03.21 11:49 240,00 42
Xetra
12,10
05.03.21 10:41 40.697,70 22
Stuttgart
12,10
05.03.21 12:00 0,00 9
Düsseldorf
12,10
05.03.21 12:01 0,00 7
gettex
12,30
05.03.21 11:43 0,00 4
Frankfurt
11,70
05.03.21 10:21 0,00 3
Hamburg
12,60
05.03.21 08:09 0,00 1
Quotrix
12,80
05.03.21 07:57 0,00 1
Tradegate
11,70
05.03.21 10:22 655,20 1
München
12,90
05.03.21 08:03 0,00 1
Berlin
12,70
05.03.21 08:03 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
8,25
29.03.19 17:30 -- 2

Firmenportrait


ECOTEL COMMUNICATION AG
Kontakt ECOTEL COMMUNICATION AG
Prinzenallee 11
40549 Duesseldorf
Telefon +49 (0)211-55 007 0
Fax +49 (0)211-55 007 977
Email investorrelations@ecotel.de
Internet www.ecotel.de

Die ecotel communication ag ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen, das netzunabhängig agiert. Der Konzern bietet ein integrierbares Produktportfolio von Sprach-, Daten- und Mobilfunklösungen als Komplettpaket aus einer Hand. Dabei konzentriert sich das Unternehmen insbesondere auf mittelständische Unternehmen und offeriert diesen neben standardisierten auch individuelle Telekommunikationslösungen. Zudem vermarktet sie anderen Telekommunikationsanbietern und branchenfremden Vermarktern über moderne Enabling- und Vermittlungsplattformen Zugriff auf das gesamte Produktportfolio der ecotel Gruppe. Der Konzern besitzt verschiedene Tochtergesellschaften und Beteiligungen und baut in enger Zusammenarbeit mit ihnen das Angebotsportfolio stetig aus. Zu den Tochterunternehmen gehören easybell, mvneco, nacamar, toBEmobile sowie ecotel private.


Für 2020 steht die Migration der letzten ISDN Anschlüsse alternativer Vorleister sowie die Umstellung der Telekom basierenden Ethernet-Leitungen an. Deshalb erwartet der Vorstand im Kernsegment ecotel Geschäftskunden bei weiterhin leicht steigenden Rohertragsmargen Umsätze in einem Korridor von 46 bis 49 Mio. EUR. Für das Segment easybell wird ein Umsatz von 20 bis 21 Mio. EUR und für das Segment nacamar ein Umsatz von 1,5 bis 2,5 Mio. EUR erwartet. Das EBITDA wird voraussichtlich in einem Korridor von 8,5 bis 10,5 Mio. EUR liegen.


Update 7.05.2020: Der Vorstand hält unter Berücksichtigung aller heute bekannten Chancen und Risiken an der Prognose für 2020 fest und erwartet im Kernsegment ecotel Geschäftskunden bei weiterhin leicht steigenden Rohertragsmargen Umsätze in einem Korridor von 46 bis 49 Mio. EUR. Für das Segment easybell wird ein Umsatz von 20 bis 21 Mio. EUR und für das Segment nacamar ein Umsatz von 1,5 bis 2,5 Mio. EUR erwartet. Das EBITDA wird voraussichtlich in einem Korridor von 8,5 bis 10,5 Mio. EUR liegen.


Update 6.08.2020: Der Vorstand hält unter Berücksichtigung aller heute bekannten Chancen und Risiken an der Prognose für 2020 fest und erwartet im Kernsegment ecotel Geschäftskunden bei weiterhin leicht steigenden Rohertragsmargen Umsätze in einem Korridor von 46 bis 49 Mio. EUR. Für das Segment easybell wird ein Umsatz von 20 bis 21 Mio. EUR und für das Segment nacamar ein Umsatz von 1,5 bis 2,5 Mio. EUR erwartet. Das EBITDA wird voraussichtlich in einem Korridor von 8,5 bis 10,5 Mio. EUR liegen.


Update 12.11.2020: Der Vorstand hält unter Berücksichtigung aller heute bekannten Chancen und Risiken an der Prognose für 2020 fest und erwartet im Kernsegment ecotel Geschäftskunden bei weiterhin leicht steigenden Rohertragsmargen Umsätze in einem Korridor von 46 bis 49 Mio. EUR. Für das Segment easybell wird ein Umsatz von 20 bis 21 Mio. EUR und für das Segment nacamar ein Umsatz von 1,5 bis 2,5 Mio. EUR erwartet. Das EBITDA wird voraussichtlich im oberen Bereich des prognostizierten Korridors von 8,5 bis 10,5 Mio. EUR liegen.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 99,80 %
Schuhmann & C.. 0,20 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Peter Zils Vorstands-
vorsitzender
Annette Drescher
Markus Hendrich
Holger Hommes
Wilfried Kallenberg
Achim Theis

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Norbert Bensel\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Brigitte Holzer
Mirko Mach
Sascha Magsamen
Dr. Thorsten Reinhard
Tim Schulte Havermann

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.