Cenit Aktie

WKN: 540710 ISIN: DE0005407100


14,50EUR
+2,84 % +0,40
Börse
Stand 16.04.21 - 17:36:06 Uhr
KGVe 35,00
DIVe 2,93 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
14,50 EUR
Zeit 16.04.21 17:36
Diff. Vortag +2,84 %
Tages-Vol. 107.425,70
Gehandelte Stück 7.580
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 14,10
Eröffnung 14,15
Hoch 14,50
Tief 13,95
52W Hoch 14,60
52W Tief 8,50
Split (31.08.06) 1:2
Split (30.08.99) 1:4

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 147,24 Mio. EUR
Bruttorendite: 2,33 %
Eigenkapitalquote: 51,39 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 35,00
DIVe: 2,93 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
14,35
14,45
16.04.21 21:39 11
LT Lang & Schwarz
14,30
14,45
17.04.21 12:56 1
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Stuttgart
14,35
16.04.21 21:55 7.322,00 44
LS Exchange
14,30
16.04.21 21:54 11.795,35 39
Xetra
14,50
16.04.21 17:36 107.425,70 38
Düsseldorf
14,35
16.04.21 19:31 0,00 22
Tradegate
14,40
16.04.21 22:26 37.069,70 20
gettex
14,35
16.04.21 21:43 292,95 10
Frankfurt
14,20
16.04.21 17:07 1.692,00 2
Berlin
14,00
16.04.21 08:00 0,00 2
Quotrix
14,20
16.04.21 07:57 0,00 1
München
14,00
16.04.21 08:00 0,00 1
Hamburg
13,90
16.04.21 08:09 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
14,05
17.02.21 16:00 1.405,00 1

Firmenportrait


CENIT AG
Kontakt CENIT AG
Industriestrasse 52-54 --
70565 Stuttgart
Telefon 49-711-7825-30
Fax 49-711-7825-4000
Email info@cenit.de
Internet www.cenit.de

Die CENIT AG Systemhaus (CENIT) ist ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen im Bereich Informationstechnologie, insbesondere für Internet-Technologien. Mit einem Schwerpunkt auf Product Lifecycle Management- und Enterprise Content Management-Lösungen sowie Outsourcing bietet das Systemhaus maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand. Das in Stuttgart ansässige Unternehmen berät Industriekunden, Finanzdienstleister, Handelshäuser und Versorger bei der Einführung von Informationstechnologien. Dabei reicht das Angebot von der Auswahl geeigneter Hard- und Software über die Implementierung beim Kunden bis hin zu umfassenden Dienstleistungen wie Schulungen, Support oder Outsourcing. CENIT arbeitet unter anderem für Kunden wie Allianz, BMW, Daimler, EADS Airbus, LBS, Metro, AXA oder VW. Ein Großteil der Kunden kommt aus dem Mittelstand, dort insbesondere aus dem Umfeld der Automobilindustrie und dem Maschinenbau wie zum Beispiel Dürr, ISE, oder Emil Bucher.


Die CENIT steht auf einer soliden Basis mit einer Eigenkapitalquote von rund 46%. Dies ermöglicht der CENIT als starker und verlässlicher Partner gegenüber ihren Kunden aufzutreten. Die Planung für das Geschäftsjahr 2020 geht von einem Umsatz auf Vorjahreshöhe von rund 170.000 TEUR und einem EBIT in Höhe von 9.000 TEUR aus. Mögliche Auswirkungen durch das Coronavirus wurden hierbei nicht berücksichtigt, da sich diese heute noch nicht beziffern lassen.


Update 12.05.2020: Da man weder die Dauer noch die weitere Ausbreitung der Pandemie abschätzen kann, können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine verlässliche Umsatz- und Ertragsprognose abgeben. Wir hoffen auf eine Erholung der Wirtschaftslage ab Mitte deszweiten Halbjahres 2020.


Update 4.08.2020: Das weltweite wirtschaftliche Umfeld ist aufgrund der Corona Virus Pandemie weiter von großer Unsicherheit geprägt, speziell in unseren Hauptbranchen Automobil, Aerospace und Maschinenbau. Daher bleibt es schwierig, die nachteiligen Auswirkungen abzuschätzen. Aus diesem Grund sehen wir weiterhin davon ab, verlässliche Umsatz- und Ertragsprognosen für das Geschäftsjahr 2020 abzugeben.


Update 4.11.2020: Das weltweite wirtschaftliche Umfeld ist aufgrund der Corona Virus Pandemie weiter von großer Unsicherheit geprägt, speziell in unseren Hauptbranchen Automobil, Aerospace und Maschinenbau. Daher bleibt es schwierig, die nachteiligen Auswirkungen abzuschätzen. Basierend auf den bisherigen Ergebnissen sowie dem aktuellen Geschäftsverlauf gehen wir von einem Umsatz im Bereich von 145.000 TEUR bis 150.000 TEUR und einem EBIT von 1.500 TEUR bis 2.000 TEUR aus.


Aktionärsstruktur

Streubesitz 55,22 %
PRIMEPULSE SE 15,01 %
MainFirst Aff.. 10,05 %
LOYS AG 4,96 %
LBBW Asset Ma.. 4,61 %
Allianz Globa.. 2,97 %
Invesco Advis.. 2,35 %
Dimensional F.. 1,52 %
Hauck & Aufhä.. 1,22 %
Discover Capi.. 1,20 %
LLB Asset Man.. 0,90 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Kurt Bengel Vorstands-
vorsitzender
Tanja Marinovic
Dr. Markus Wesel

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Oliver Riedel\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Stephan Gier
Ricardo Malta

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.