Energiekontor Aktie

WKN: 531350 ISIN: DE0005313506


69,50EUR
-3,61 % -2,60
Börse
Stand 19.10.21 - 17:36:28 Uhr
KGVe 32,9592
DIVe 1,24 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
69,50 EUR
Zeit 19.10.21 17:36
Diff. Vortag -3,61 %
Tages-Vol. 1,14 Mio.
Gehandelte Stück 16.304
Geld
--
Brief
69,50
Zeit 19.10.21 17:36
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. 71
Schluss Vortag 72,10
Eröffnung 72,10
Hoch 72,10
Tief 69,20
52W Hoch 72,30
52W Tief 34,10
Split (07.11.01) 1:4

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 146,61 Mio. EUR
Bruttorendite: 21,30 %
Eigenkapitalquote: 14,45 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 32,9592
DIVe: 1,24 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der Energiekontor Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
69,00
70,30
19.10.21 17:56 267
LT Baader Bank
69,40
69,80
19.10.21 17:54 80
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
69,50
19.10.21 17:36 1,14 Mio. 434
LS Exchange
69,00
19.10.21 17:56 60.228,90 318
Tradegate
69,90
19.10.21 17:55 546.654,30 152
Stuttgart
69,80
19.10.21 17:17 138.085,60 47
gettex
69,70
19.10.21 17:43 55.389,40 44
Düsseldorf
69,70
19.10.21 17:00 4.970,00 13
Frankfurt
69,50
19.10.21 14:19 36.443,00 11
Quotrix
69,90
19.10.21 17:15 21.419,50 4
Berlin
70,50
19.10.21 12:54 846,00 2
Hamburg
71,90
19.10.21 08:09 0,00 1
München
71,90
19.10.21 08:00 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
57,30
15.04.21 17:36 859.500,00 1

Firmenportrait der ENERGIEKONTOR AG Aktie:


Kontakt ENERGIEKONTOR AG
Mary-Somerville-Strasse 5 --
28359 Bremen
Telefon 49-421-3304-0
Fax 49-421-3304-444
Email info@energiekontor.de
Internet energiekontor.de

Die EnergieKontor AG zählt zu den führenden deutschen Projektentwicklern im Windkraftsektor. Das Unternehmen ist hauptsächlich auf dem Gebiet der Errichtung und des Betriebs von Windparks tätig. Das Leistungsspektrum deckt nahezu die gesamte Wertschöpfungskette ab, von der Standortakquisition über die Finanzierung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe von Windparks. Das Unternehmen verwirklicht Projekte in Deutschland und im europäischen Ausland. Die einzelnen Tätigkeitsbereiche sind die Standortakquisition, die Planung, die Errichtung und Bauaufsicht, die Finanzierung und der Vertrieb sowie der Service und die Betriebsführung. Aufgrund fundierter technischer und wirtschaftlicher Analysen werden potentielle Standorte flächendeckend identifiziert und optimal erschlossen. Zu diesem Zweck erfolgt eine wiederkehrende Analyse der Windenergiepotentiale in Deutschland sowie im europäischen Ausland mittels entsprechendem Kartenmaterial und Computerprogrammen. Nach Identifizierung und Auswahl der Flächen erfolgt der Abschluss von Nutzungsverträgen mit den Grundstückseigentümern sowie eine Klärung der Rahmenbedingungen wie z.B. Genehmigungsfähigkeit, Restriktionen und Möglichkeiten eines Netzanschlusses. Das Unternehmen verhandelt mit den zuständigen Behörden und Energieversorgern, die Anwohner und Gemeinden werden frühzeitig in die Planung einbezogen. Am Ende der Planungsphase steht die Baugenehmigung des Windparks. Eigene Techniker und Ingenieure planen und überwachen den Bau der Windparks bis zur Inbetriebnahme. Bei der Errichtung der Windparks agiert die Gesellschaft herstellerunabhängig. Sie schließt regelmäßig mit verschiedenen Herstellern von Windkraftanlagen Rahmenverträge über Lieferung und Wartung der Anlagen ab. Die Gesellschaft unterteilt ihre Aktivitäten in die Geschäftsbereiche Projektierung und Verkauf (Wind und Solar), Stromerzeugung in konzerneigenen Windparks sowie Betriebsentwicklung, Innovation und Sonstiges. Das Geschäftsfeld Projektierung und Verkauf (Wind und Solar) integriert von der Akquisition über die Planung und den Vertrieb bis hin zur Errichtung der entsprechenden Anlagen alle Phasen der Wertschöpfungskette. Stromerzeugung in konzerneigenen Windparks ist im Bereich Stromverkauf aus eigenen Windparks tätig. Im vierten Geschäftsfeld werden alle übrigen Leistungen erfasst, die nach der Inbetriebnahme von Windparks ansetzen. Seit der Gründung 1990 wurden 102 Windparks sowohl unter eigenem Namen als auch für Dritte geplant und entwickelt. Die Windparks befinden sich größtenteils in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Portugal und Griechenland. EnergieKontor unterhält Büros und Konzerngesellschaften in Bremen, Bremerhaven, Hagen im Bremischen, Aachen, Bernau bei Berlin, Dortmund und Neubrandenburg. Im Ausland gibt es Tochtergesellschaften in Leeds, Glasgow, Lissabon und Nijmegen.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Bodo Wilkens 25,20 %
Günter Lammers 25,15 %
Streubesitz 24,23 %
SPSW Capital .. 10,23 %
Union Investm.. 5,13 %
Arvantis Grou.. 2,99 %
ENKRAFTWERK G.. 2,99 %
Henderson Glo.. 1,70 %
JPMorgan Asse.. 0,80 %
Norges Bank I.. 0,79 %
Sycomore Asse.. 0,78 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Peter Szabo Vorstands-
vorsitzender
Günter Eschen
Carsten Schwarz

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Bodo Wilkens\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Darius Oliver Kianzad
Günter Lammers

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.