Weng Fine Art Aktie

WKN: 518160 ISIN: DE0005181606


17,00EUR
-1,16 % -0,20
Börse
Stand 22.10.20 - 09:22:30 Uhr
KGVe --
DIVe --
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
17,00 EUR
Zeit 22.10.20 09:22
Diff. Vortag -1,16 %
Tages-Vol. 2.550,00
Gehandelte Stück 150
Geld
16,80
Brief
17,20
Zeit 22.10.20 14:25
Spread 2,33 %
Geld Stk. 250
Brief Stk. 300
Schluss Vortag 17,20
Eröffnung 17,00
Hoch 17,00
Tief 17,00
52W Hoch 17,70
52W Tief 15,70
Split (02.11.12) 1:5

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 7,40 Mio. EUR
Bruttorendite: --
Eigenkapitalquote: --
Bilanzprognose (2020e)
KGVe: --
DIVe: --
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
4,136
4,304
15.07.16 22:59 665
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
München
17,00
22.10.20 08:00 0,00 4
Düsseldorf
17,00
22.10.20 12:01 0,00 3
Xetra
17,00
22.10.20 09:22 2.550,00 2
Frankfurt
17,00
22.10.20 09:34 1.700,00 1

Firmenportrait


Kontakt WENG FINE ART AG
Rheinpromenade 8
D-40789 Monheim am Rhein
Telefon +49-2173-590-870-0
Fax +49-2173-690-870-1
Email rkweng@wengfineart.com
Internet www.wengfineart.com

Die Weng Fine Art AG ist eines der führenden deutschen Kunsthandelsunternehmen. Seit 1994 hat das Team um Firmengründer Rüdiger K. Weng mehr als 16.000 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten sowie Druckgraphik von über 800 international bedeutenden Künstlern des 20. Jahrhunderts verkauft. Die Gesellschaft fokussiert sich dabei auf das mittlere Preissegment und sieht sich hier als Marktführer im deutschsprachigen Raum. Die WFA beliefert im Stammgeschäft ausschließlich gewerbliche Abnehmer in Europa und den USA. Wichtige Kunden sind u.a. die Auktionshäuser Sotheby's und Christie's. Den Retail-Markt bedient das Unternehmen über die 2011 etablierte Tochter Weng Fine Art Editions GmbH, die weltweit über verschiedene Plattformen Druckgraphik der wichtigsten zeitgenössischen Künstler anbietet. Die Weng Fine Art AG hat die Einbeziehung ihrer Aktien in den Entry Standard (Freiverkehr) an der Frankfurter Wertpapierbörse gekündigt. Der Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse wurde am 28. Juni 2016 eingestellt. 2018 ging das Unternehmen erneut an die Börse und ist seit Mitte Mai an der Börse München im Qualitätssegment m:access notiert.


Aktionärsstruktur

Rüdiger K. We.. 36,36 %
Rüdiger K. Weng 29,09 %
Streubesitz 27,28 %
eigene Anteile 7,27 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Rüdiger K. Weng Vorstands-
vorsitzender

Aufsichtsrat (Directors)

Christian W. Röhl\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Patrick Kiss
Wim Zwitserloot
Dietrich von Frank

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
ARTNET AG 24,51 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.