3U Holding Aktie

WKN: 516790 ISIN: DE0005167902


2,28EUR
-3,39 % -0,08
Börse
Stand 28.01.21 - 15:50:36 Uhr
KGVe 28,50
DIVe 1,75 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
2,28 EUR
Zeit 28.01.21 15:50
Diff. Vortag -3,39 %
Tages-Vol. 36.041,52
Gehandelte Stück 15.861
Geld
2,24
Brief
2,32
Zeit 28.01.21 16:32
Spread 3,45 %
Geld Stk. 4.492
Brief Stk. 829
Schluss Vortag 2,36
Eröffnung 2,30
Hoch 2,30
Tief 2,22
52W Hoch 2,42
52W Tief 0,85
Split (06.07.04) 1:5

Analyse

Jahresbilanz (2019)
Umsatz: 51,40 Mio. EUR
Bruttorendite: 9,14 %
Eigenkapitalquote: 57,76 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 28,50
DIVe: 1,75 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Lang & Schwarz
2,24
2,32
28.01.21 16:22 44
LT Baader Bank
2,24
2,32
28.01.21 15:51 13
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
LS Exchange
2,24
28.01.21 15:51 -- 40
Tradegate
2,32
28.01.21 16:33 44.995,70 28
Stuttgart
2,28
28.01.21 16:30 4.480,00 25
Düsseldorf
2,26
28.01.21 16:30 0,00 17
Xetra
2,28
28.01.21 15:50 36.041,52 16
gettex
2,24
28.01.21 15:46 3.339,40 9
Frankfurt
2,24
28.01.21 15:37 336,00 3
Quotrix
2,26
28.01.21 08:46 1.130,00 2
Hamburg
2,30
28.01.21 08:09 0,00 1
München
2,34
28.01.21 08:00 0,00 1
Berlin
2,34
28.01.21 08:00 0,00 1
London Stock Exchange (EUR)
2,36
27.01.21 16:17 1.451,41 1

Firmenportrait


3U HOLDING AG
Kontakt 3U HOLDING AG
Frauenbergstraße 31-33 --
D-35039 Marburg
Telefon +49-6421-999-0
Fax +49-6421-999-1222
Email ir@3u.net
Internet www.3u.net

Die 3U HOLDING AG mit Sitz in Marburg wurde 1997 gegründet. Sie steht als operative Management- und Beteiligungsholding an der Spitze des 3U Konzerns. Sie erwirbt, betreibt und veräußert Unternehmen in den drei Segmenten ITK (Informations- und Telekommunikationstechnik), Erneuerbare Energien und SHK (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik). In allen drei Segmenten ist der 3U Konzern profitabel und baut insbesondere seine wachstumsstärksten Geschäftsmodelle Cloud Computing und E-Commerce weiter aus und strebt mit ihnen marktführende Positionen an.


Für das Geschäftsjahr 2020 rechnet der Vorstand mit einer starken Umsatzsteigerung. 2020 sollen Umsatzerlöse zwischen EUR 58,0 Mio. und EUR 63,0 Mio. erzielt werden. Außerdem sind Erträge aus der Veräußerung von Vermögenswerten in die Planung eingeflossen. So wird mit einem EBITDA zwischen EUR 10,0 Mio. und EUR 12,0 Mio. gerechnet. Das Konzernergebnis wird aufgrund höherer Abschreibungen und höheren Steueraufwands nach derzeitiger Planung zwischen EUR 2,0 Mio. und EUR 3,0 Mio. liegen.


Update 13.05.2020: Nach dem guten ersten Quartal bekräftigt der Vorstand seine Prognose und rechnet mit einer starken Umsatzsteigerung. 2020 sollen Umsatzerlöse zwischen EUR 58,0 Mio. und EUR 63,0 Mio. erzielt werden. Außerdem sind Erträge aus der Veräußerung von Vermögenswerten in die Planung eingeflossen. So wird mit einem EBITDA zwischen EUR 10,0 Mio. und EUR 12,0 Mio. gerechnet. Das Konzernergebnis wird aufgrund höherer Abschreibungen und höheren Steueraufwands nach derzeitiger Planung zwischen EUR 2,0 Mio. und EUR 3,0 Mio. liegen. Derzeit ist nicht absehbar, ob und inwieweit die wirtschaftlichen Beschränkungen über das Jahr hinweg aufrechterhalten bleiben und ob dies Korrekturen der Prognose im Jahresverlauf erforderlich machen könnte.


Update 12.08.2020: Nach dem guten ersten Halbjahr bekräftigt der Vorstand seine Prognose und rechnet ungeachtet der weiter waltenden Beschränkungen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie unverändert mit einer starken Umsatzsteigerung. 2020 sollen Umsatzerlöse zwischen EUR 58,0 Mio. und EUR 63,0 Mio. erzielt werden. Außerdem sind Erträge aus der Veräußerung von Vermögenswerten in die Planung eingeflossen. So wird mit einem EBITDA zwischen EUR 10,0 Mio. und EUR 12,0 Mio. gerechnet. Das Konzernergebnis wird aufgrund höherer Abschreibungen und höheren Steueraufwands nach derzeitiger Planung zwischen EUR 2,0 Mio. und EUR 3,0 Mio. liegen. Derzeit ist nicht absehbar, ob und inwieweit die wirtschaftlichen Beschränkungen über das Jahr hinweg aufrechterhalten bleiben und ob dies Korrekturen der Prognose im weiteren Jahresverlauf erforderlich machen könnte.


Update 11.11.2020: Nach dem guten bisherigen Verlauf des Geschäftsjahrs 2020 bekräftigt der Vorstand seine Prognose und rechnet mit einer starken Umsatzsteigerung. 2020 sollen Umsatzerlöse zwischen EUR 58,0 Mio. und EUR 63,0 Mio. erzielt werden. Unter Einbeziehung von Erträgen aus der Veräußerung von Vermögenswerten wird mit einem EBITDA zwischen EUR 10,0 Mio. und EUR 12,0 Mio. gerechnet. Das Konzernergebnis wird aufgrund höherer Abschreibungen und höheren Steueraufwands entsprechend der Jahresplanung zwischen EUR 2,0 Mio. und EUR 3,0 Mio. liegen. Der Vorstand geht davon aus, dass die wirtschaftlichen Beschränkungen im Zuge der Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie im Geschäftsjahr 2020 keinen wesentlichen belastenden Einfluss auf den Geschäftsverlauf haben werden. Allerdings hängt der Grad der Zielerreichung vom erfolgreichen Übergang veräußerter Vermögensgegenstände auf die Erwerber im Lauf des vierten Quartals ab. 'Der ganze bisherige Geschäftsverlauf zeigt: Wir sind 2020 auf einem guten Kurs und haben uns auch den Herausforderungen durch die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie gut gewachsen gezeigt. Die Kennzahlen in unseren strategischen Schwerpunkten im Onlinehandel und im Cloud Computing entwickeln sich wie geplant und besser', freut sich Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U HOLDING AG. 'Schon jetzt zeichnet sich ab, dass wir mit viel Schwung in das kommende Geschäftsjahr eintreten werden und dass wir unseren Erfolg in Megatrends fortschreiben können.'


Aktionärsstruktur

Streubesitz 63,91 %
Michael Schmidt 25,49 %
Jürgen Beck-B.. 3,90 %
Eigene Aktien 3,35 %
Lupus alpha I.. 3,35 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Michael Schmidt Vorstands-
vorsitzender
Christoph Hellrung
Andreas Odenbreit

Aufsichtsrat (Directors)

Ralf Thoenes\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Jürgen Beck-Bazlen
Stefan Thies

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.